C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Antriebswelle erneuern - was beachten?

Diskutiere Antriebswelle erneuern - was beachten? im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Moin, bei meinem C-Max, EZ 2005 ist wohl die rechte ATW kaputt. Dies äußert sich (besonders im warmen Zustand, also nach ca. 20-30 Minuten...

  1. #1 focusdriver89, 11.08.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.138
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Moin,

    bei meinem C-Max, EZ 2005 ist wohl die rechte ATW kaputt.
    Dies äußert sich (besonders im warmen Zustand, also nach ca. 20-30 Minuten Fahrtzeit oder wenn das Auto in der Sonne geparkt war und ordentlich aufgeheizt ist) durch Knackgeräusche besonders beim Lenken nach links aber auch beim Anfahren und Bremsen.
    Dazu kommt noch, dass das Lenkrad in Geschwindigkeitsregionen zwischen 50-70 und 100-130 vibriert, das könnte zwar auch eine Unwucht der Räder sein, wäre also nicht auszuschließen, aber ist es nicht auch möglich, dass es von der ATW kommt?

    Ich hatte so ein ähnliches Problem schonmal, da hat die Ford-Werkstatt die ATW neu eingeklebt. Danach war kurz Ruhe, Problem ist aber wieder da. Nochmaliges Einkleben geht nicht, sagt die Werkstatt, weil sie das kaum auseinander kriegen würden wieder. Also müsste ATW, Radlager und -nabe neu (ist nicht Radlager und Radnabe ein Teil?).

    Jetzt meine Fragen:

    1. muss/sollte ich eine komplett neue ATW verbauen, oder reicht es die radseitigen Gleichlaufgelenke zu tauschen? Oder reicht sogar einfach neues verkleben?

    2. Radlager(-nabe) am besten direkt mit neu machen, falls man das geklebte nicht auseinander bekommt, oder bekommt man das doch irgendwie auseinander?

    3. Welches (Spezial-)werkzeug benötige ich?

    4. Habe gelesen, dass beim Abziehen der ATW das Getriebeöl raus läuft, läuft es komplett raus? Würde dann nämlich frisches Getriebeöl verwenden.

    5. macht es Sinn, die Verzahnung der neuen ATW in der neuen Radnabe zu verkleben, damit Ruhe ist? Wenn ja, womit klebt man das denn am besten, bzw. was verwenden die Werkstätten?

    6. Gibt es sonst noch was zu beachten?


    Vielen Dank schonmal für eure Bemühungen, bis hier hin gelesen zu haben. :rotwerden:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vavuum

    Vavuum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    3
    Warum keiner Antwortet....

    Ja es läüft Öl raus - nicht alles und soviel, wie man braucht um die neue Welle wieder reinzustecken. Den Wagen einseitg anheben lindert es etwas.

    Da eine komplett neue AW keine 100€ im Zubehör kostet .....

    Die alte Welle mittels Abzieher über die Nabe herausdrücken - das Radlager wird´s danken.

    Die Verzahnung verkleben - tue das Dir besser nicht an - SEINLASSEN
    Schon einmal eine verklebte Welle ausgebaut - sehr spaßig....


    Das Knacken überläßt die AW allerdings eher den Spurstangenköpfen, Dom-/Radlagernlagern oder sonstiger anderen Komponente.


    AWellen haben eher wenig Knackpotential - zumindest habe ich das noch nicht erlebt. Zudem sitzt eine AW zu sehr im Rotationszentrum, als das sie da für Vibrationen sorgt - das ist eher ungewöhnlich.

    Radlager und Nabe sind bei einigen Fahrzeugen ein untrennbares Teil - aber eher nicht beim Focus. Nabe und Lager sind also zwei miteinander verpreßte und lösbare Teile.

    Die Angabe zur Laufleistung fehlt gänzlich....
     
Thema:

Antriebswelle erneuern - was beachten?

Die Seite wird geladen...

Antriebswelle erneuern - was beachten? - Ähnliche Themen

  1. Simmerringe der Antriebswellen innen im Getriebe?

    Simmerringe der Antriebswellen innen im Getriebe?: Hi, Kumpel meint die Simmerringe der Antriebswellen von meinem 1.6er Zetec-SE sitzen von innen im Getriebe? Mal ehrlich, wie kann man nur so etwas...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Montagehülse für Antriebswellen

    Montagehülse für Antriebswellen: Moin Moin, ich möchte am Wochenende bei meinem Focus die Kupplung tauschen. Jetzt habe ich im Hilfebuch gelesen das ich irgendeine Montagehülse...
  3. Motor dröhnt zwischen 2000-3000 UPM - Antriebswelle

    Motor dröhnt zwischen 2000-3000 UPM - Antriebswelle: Hab da noch eine Sorge. Mein Motor dröhnt zwischen 2000-3000 UPM. Hörte sich erst nach ner defekten Antriebswelle an, kann aber nicht, weil es...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kennzeichenbeleuchtung erneuern

    Kennzeichenbeleuchtung erneuern: Hi, Seit ein paar Wochen ist an meinem Focus die rechte Kennzeichenbeleuchtung defekt.(Waschanlage ) Sind noch die Originalen drin,...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Zahnriemen erneuern Duratec Ti 1.6 Benziner

    Zahnriemen erneuern Duratec Ti 1.6 Benziner: Hallo zusammen, mein MKII Style Bj. 2009 mit Duratec Ti 1,6 (115PS) wird im Mai 2017 (8 Jahre), er hat 87000 km auf der Uhr bei sachter...