Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Antriebswellen / Antriebslagerung

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von JJ-Mondeo, 12.05.2012.

  1. #1 JJ-Mondeo, 12.05.2012
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Tja, leider hats mich erwischt.

    Seit geraumer Zeit habe ich ein "poltern", also starke Vibration auf der rechten Seite der Vorderachse. OK, drunter und aha, das Innengelenk der Antriebswelle hat eine defekte Manschette. Manschette besorgt, extra Fett, das Gelenk rausgeholt (das direkt an der Zwischenwelle) zerlegt und gereinigt, neu aufgebaut. Tripoden zerlegt und neu zusammengesetzt. Das Ergebnis war erstaunlich, auf ein mal war viel viel ruhiger.

    Der Tripodenring zerlegt :

    [​IMG]

    und hier die kleinen Nadeln /Walzen für dazwischen :

    [​IMG]

    Der Rest, einmal Gut und brauchbar, einmal zum wegrennen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich vermute mal, das werde ich vorfinden.

    [​IMG]

    Die Besten Ringe die ich hatte, habe ich wieder genutzt. Beim Einbau habe ich dann gemerkt, das ich die Zwischenwelle ohne drehen in alle Richtungen bewegen kann. Ist ja auch nur ein einvulkanisiertes Lager mit einer recht billigen Halterung dran. Das lief dann so:


    [​IMG]

    Das hatte heute einiges von einer Feldschmiede. :lol:

    Hier sind die Tripodenringe schon runter, auf Grund des Wetters habe ich das Gelenk gleich am Auto getauscht.

    [​IMG]

    Der "Becher" von der Zwischenwelle, gereinigt, wieder mit der Feststellung, das ich nirgendswo material zum 4x4 Umbau kriege. (Brauchbar und Preiswert, aber oft hinüber) :mp:

    [​IMG]

    Die Welle frei, ohne Gelenk.

    [​IMG]

    Frisch bestückt wieder rein, demnächst steht eine Wäsche an... Fett wegblasen.

    [​IMG]

    Die Verzahnungen sind mit denen vom 2 Ltr Modell gleich und somit wohl auch mit anderen Modellen.

    Achso, einen Tripodenring hat 44 Nadeln, das ganze mal 3 und da geht schonmal eine Stunde hin zum auffrischen. Die neu einzusetzen ist zeitaufwändig, aber man soll sich wundern wie in ein fast abgeschlossenes Gelenk soviel Schmutz reinkommen kann.

    Zwischenwelle besorgt, mit viel Wartezeit eine regenerierte, weil über 200€ sonst bei Ford für einen Versuch, das war mir zu viel.

    So, gestern gings dagegen, 16:00Uhr angefangen, kurz vor 18:00 Uhr von der Probefahrt zurück. :lol:

    Die Welle ist durchgetauscht, das Ergebnis, naja, solch alte Schinken haben eben immer etwas im Argen. Besser ist es definitiv geworden, aber ganz weg, das würde ich nicht behaupten. Antriebswelle VL werde ich als nächstes in betracht ziehen, zuvor aber noch das Motor und Getriebelager unten am Rahmen.

    Da ich nur 20 Bilder nutzen kann, gehts einen Beitrag tiefer weiter.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JJ-Mondeo, 12.05.2012
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Also, die restlichen Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    So, mal sehen was noch so passiert. Ich bin mal auf Eure Antworten gespannt.

    Das Fahrverhalten ist nach wie vor nicht OK. Im Gegensatz zu vorher ist es fast weg, aber noch da. Der Geschwindigkeitsbereich zwichen 70 bis 110 km/h macht nach wie vor Ärger. Die Vibrationen kommen nur beim Beschleunigen, nicht beim Rollen lassen. bei Teillast, Geschwindigkeit halten, ist es relativ ruhig, aber nicht weg. Radlager VR wurde 2007 getauscht.
     
  4. #3 BrownProject, 12.05.2012
    BrownProject

    BrownProject Airrider

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo ST200 , VW Passat CC
    hast du das Antriebswellengelenk aussen auch gewechselt oder nur Manschette gewechselt?
     
  5. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Sauber! :top1:
    Wenn ich was an den Wellen machen muss... komm ich vorbei :lol:
    Aber räum mal auf *duck*

    Außengelenk?
    Unwucht im Rad? 70~110 ist schon sehr verdächtig.
    Nen Rad wirst wohl richtig fest machen...

    Knackt es etwas im Differenzial wenn voll eingeschlagen wurde?
    Einige Cougarpiloten hatten mit dem Differenzial so ihre sorgen.
     
  6. #5 JJ-Mondeo, 12.05.2012
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Außengelenk ist soweit ok, was das bewegen angeht, alles ohne Höhenschläge. Querlenker sind top, Traggelenke auch. Radwechsel habe ich auch durch, egal ob Winter oder Sommerpellen, das Problem ist immer gleich.

    Die Außengelenke habe ich noch nicht geöffnet, gestehe, die sind noch original. Knacken tut auch nichts, soweit ich das merke, werde aber mal mehr da drauf achten. Die Zwischenwelle ist nur gesteckt, kein "Raster" im Diff und mit 2 mal 8´er Muttern vom Halter gesichert, das ist echt ein Witz.

    Letzten Winter vorm Einlagern hatte ich die Sommerfelgen wuchten lassen, Ergebnis null, Die Gewichte passten noch immer.

    Aufräumen, hmmmm.... mal drüber nachgedacht, aber nichts bei rausgekommen. :lol:
     
  7. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Hmm :gruebel:
    Koppelstangen sind sichtlich auch ok?
    Die lassen sich im Stand auch so nicht bewegen?

    Wie macht sich es den jetzt nach der überholung bemerkbar?
     
  8. #7 JJ-Mondeo, 12.05.2012
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Koppelstangen sind fest, weder seitlich verdrehen noch Höhenspiel gemerkt. Werde den Mondeo mal aufbocken und die VA frei hängen.

    So, Montag gehts wieder zur Arbeit, 15km Autobahn, vielleicht wirds ja noch angenehmer. Nach dem Gelenkwechsel dauerte es ein paar Tage und es wurde noch etwas ruhiger, etwas darauf hoffen tue ich schon, da ich nochmals neues Fett ins Gelenk geschmiert habe. Vielleicht verteilts sich noch, mal flotter fahren. Ansonsten kommt Aktion schmerzfrei und eine neue Außenwelle, zwar ungern, aber naja.

    Jetzt müßte nur noch die Kupplung so easy zu machen sein.

    PS:

    Nach wie vor ist nur unter Last eine Vibration spürbar, es kommt und geht mit den Geschwindigkeiten, kurios ist, das wenn ich ihn Richtung 200´er Marke bringe, dann ist es nicht mehr spürbar gewesen. So der Stand vorm Wellentausch.
     
  9. #8 JJ-Mondeo, 25.05.2012
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Und wieder zurück zum Ärgernis. Eine wirkliche Laufruhe und Laufkultur ist bisher nicht wieder eingetreten. Es ist zwar wieder besser, aber nicht gut genug. Ich werde jetzt sobald es geht die Innengelenke tauschen.



    Ich habe erstmal wieder Teile eingekauft. Nebenher werde ich die Antriebswellen auch nochmal mit anderen Gelenken Verzieren. Auf Grund von Verschleiß komme ich wohl nicht mehr umhin. Die Tripoden der Austauschwellen sehen um längen besser aus. Also, da die Wellen auch defekte Manschetten haben, habe ich mich beherzt rangemacht und die rechte Seite neu auf gemacht und gereinigt, die Nadeln neu eingesetzt. Siehe da, viel bessere Tripodenringe. Selbst die von meinem Schwager waren dagegen fix und fertig. :muhaha:


    So soll das Gelenk innen arbeiten, die Teile gehen nun noch schwieriger zusammen. (Rechts)


    [​IMG]


    Der Becher sind auch fast neu aus, nach etwas Arbeit.


    [​IMG]


    Danach voll entmutigt die linke Seite angefangen, siehe da, alles OK, originales fet, immernoch recht Klar und Sauber, jedoch die ersten milchigen Spuren an der Unterseite/ Wellenseite der Manschette, also wäre die auch im kommen gewesen. Die Tripoden sind Links aber auf dem Wellenhalter aufgenadelt und befestigt. Vertauschen scheint hier nicht machbar. Das Fett im Becher und an den Ringen ist noch OK, also lass ich das so. Dann gehts ans Gelenke tauschen.


    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    Was ich persönlich kurios finde ist, das Ford bei Beiden Autos Rechts wie Links jeweils anderes Fett nutzt.
     
    Shark gefällt das.
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Anderes Fett? Rechts wie Links? Oder siehts nur anders aus?

    Wenn nicht, ist das wirklich komisch.
    Liegs am Zulieferer?

    Dein "Werk" find ich so schon klasse auch wenn es nicht den gewünschte
    Effekt mit sich bringt!
    Wanns sieht man hier schon sowas offen!

    :top1:
     
  12. #10 JJ-Mondeo, 26.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
    JJ-Mondeo

    JJ-Mondeo M20B25 & D308L

    Dabei seit:
    21.11.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Saab 95 TiD Sportkombi
    Tja, wir haben festgestellt, das trotz der vorherigen Arbeit immernoch recht starkes Spiel in dem Gelenk war, daher jetzt dieser Versuch. ich möchte es gar nicht hochrechnen was eine werkstatt dafür nimmt. Jedoch laufe ich wohl den richtigen Weg, denn es wird definitiv jedes mal weniger mit dem Vibrieren.

    EDIT:

    Ich habe heute die rechte Seite rausgeholt und das Gelenk getauscht. Jetzt herscht wieder Ruhe beim Fahren! Eine zwar total miese Arbeit, aber lohnenswert.

    Jetzt können wir wieder Ghia gerecht "dahingleiten" .
     
Thema:

Antriebswellen / Antriebslagerung

Die Seite wird geladen...

Antriebswellen / Antriebslagerung - Ähnliche Themen

  1. Biete Federbeine und Antriebswellen MK2 24v

    Federbeine und Antriebswellen MK2 24v: Hallo! Habe noch 2 Federbeine und 2 Antriebswellen für einen Ford Scorpio 2 24V Bj. 96 liegen. Die Teile sind gebraucht. Federbeine und Wellen...
  2. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?

    Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?: Hallo liebe Ford Gemeinde, bin ganz neu hier und hab gleich das erste Anliegen. Ich muss eine Fahrwerksfeder wechseln (2. Achse Fahrerseite)....
  3. Antriebswelle

    Antriebswelle: Hallo Ich habe mit vor kurzen einen Mondeo mk2 2,0 Erstzulassung 97 Automatik gekauft Leider ist die Linke Antriebswelle am Tripod Gelenk...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Antriebswelle rechts Ausbau

    Antriebswelle rechts Ausbau: Hallo Leute, habe folgendes Problem. Mir ist Sonntag das traggelenk gebrochen. Dabei ist eines der drei Kugellager vom tripodestern verloren...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Länge der Antriebswelle???

    Länge der Antriebswelle???: Hallo, ich bin langsam aber sicher am verzweifeln. Bei mir meldet sich so langsam die rechte Antriebswelle. Man spürt beim Beschleunigen und bei...