Antriebswellen Gelenk kaputt gehts jetzt weiter?

Diskutiere Antriebswellen Gelenk kaputt gehts jetzt weiter? im Ford Puma Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, ich wollte mal fragen ob bei euren Pumas auch schon ein Antriebswellen Gelenk nach 100 tkm kaputt ging oder ob das der normale...

  1. Ben@85

    Ben@85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta BJ 11/07, 1.6l TDCI
    Hallo,

    ich wollte mal fragen ob bei euren Pumas auch schon ein Antriebswellen Gelenk nach 100 tkm kaputt ging oder ob das der normale Verschleiß ist?

    Habe das Auto ja gebraucht ohne Scheckheft mit 86 tkm gekauft.

    Dann war bei mir das Kühlwasser undicht (wurde beseitigt 80 euro)
    die zu großen Felgen wurden gegen Originale Puma Felgen + Reifen gewechselt. Trotz 5mm Profil mussten sie gestern getauscht werden da die Lauffläche total verzogen war (berg und talbahn... hörte isch an wie ne Waschmaschine) meine Lenkung hat schon bischen was abbekommen.
    Ich habe vorsorglich mal alles so getauscht was man machen sollte..

    Zündkerzen, Ölwechsel, Ölfilter, Kraftstoffilter, Pollenfilter, Luftfilter, Hinteren Bremsen, Zahnriehmen, Keilriehmen, Wasserpumpe.

    Jetzt vor 3 Tagen vibriert mein Auto wie sau diagnose Antriebswellen Gelenk kaputt und Gummilager vorne defeckt.

    Auf was muss ich mich jetzt noch einstellen. Kann doch jetzt mal ein Ende nehmen. Habe das Auto für 5600€ gekauft und schon knapp 2400€ reingesteckt.

    Da hätte ich dann bald meinen Mondo weiterfahren können.... Leider hat der vorbesitzer ein für mich zu hartes Fahrwerk eingebaut das mir bei der Probefahrt noch nicht so gestört hat aber jetzt umso mehr. Da ich viel auf Autobahn und auch mal kaputten Landstraßen unterwegs bin. Dazu sind es zwei unterschiedliche dämpfer Marken vorne + hinten. Und ganz zu schweigen von den Federn (hab keine Ahnung welche Marke ect. Leider kostet mir das zuviel um das auch noch zu wechseln.

    Bin jetzt erstmal Pleite. Jetzt hoffe ich erstmal das nicht gleich der nächste Schreck kommt. Habt ihr Erfahrungen was alles so kaputt geht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 14.07.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    kennst du den Spruch:
    Ob gebrauchte Frauen oder gebrauchte Autos, der Vorbesitzer wird schon wissen, warum er sich trennt.
    MfG
    Dirk
     
  4. Ben@85

    Ben@85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta BJ 11/07, 1.6l TDCI
    Der Vorbesitzer hat den Wagen 9 Jahre gefahren. Und hat den Puma verkauft da er endlich das Geld hatte mit seinen 43 Jahren einen Mercedes SLK zu kaufen.

    Aber wer weiß... bzw hat das ja nichts mit meiner Frage zu tun ;)
     
  5. #4 RedCougar, 15.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2007
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Damit hast du dir eigentlich schon selber die Antwort gegeben.

    1. Ein härteres Fahrwerk als Serie belastet ein Auto immer mehr, so dass man nicht mehr von einem normalen Verschleiß ausgehen kann.

    2. Wenn du auf kaputten Landstraßen unterwegs bist, ist das quasi ne Doppelbelastung für das ganze Fahrwerk.

    3. Wenn man von Privat kauft, ist das immer schon ein höheres Risiko ... erst recht, wenn der Wagen nichtmal nen Scheckheft hatte. Am falschen Ende sparen hat sich noch nie gelohnt. Das gilt auch für Gebrauchtwagenkäufer.
     
  6. Ben@85

    Ben@85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta BJ 11/07, 1.6l TDCI
    gespaart ist gut gesagt habe eigendtlich das gezahlt was man so zalt für nen Puma damals 5600.- mit 82tkm drauf und 8 1/2 Jahren das war im Feb. Ich denke das es nen ganz normaler Preis war.
     
  7. #6 puma1.7, 17.08.2007
    puma1.7

    puma1.7 Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    :gruebel:Mh,also das mit der Antriebswelle kenn ih auch nach ca. 100`km.

    Und der Rest; mh naja. Ein Auto is auch nur ein Gebrauchsgegenstand.

    Wenn der Vorbesitzer net viel von Pflege und Wartung gehalten hatte, dann is eh klar, dass du jetzt auf den Mist sitzt.

    Empfehle eh sein Kätzschen öfters mal auf die Bühne hoch zu nehmen um mal durch zu schauen.

    Außerdem must halt einfach bei den Verschleiß Sachen immer dran bleiben und hinterher sein , damit nicht wie bei dir der Schadenund die rechnung immer größer wird!!!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Antriebswellen Gelenk kaputt gehts jetzt weiter?

Die Seite wird geladen...

Antriebswellen Gelenk kaputt gehts jetzt weiter? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Funkschlüssel geht nicht richtig

    Funkschlüssel geht nicht richtig: Hallo Leute ich hätte eine Frage. Seit ca 5 Tagen geht mein Funkschlüssel nicht mehr richtig. Mal geht er zu Auf und Zu Schließen mal reagiert...
  2. Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus

    Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus: Hallo liebe Mitglieder, habe seit 2 Jahren meinen Focus und bin sehr zufrieden, Doch jetzt geht er mir langsam auf den Keks. Denn ich will ihn...
  3. Wasserpumpe kaputt - Wie teuer?

    Wasserpumpe kaputt - Wie teuer?: Hallo, nach meinem Post von gestern "Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!" rief heute die Werkstatt an, dass die Wasserpumpe im Eimer ist...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Hupe ( Horn) kaputt

    Hupe ( Horn) kaputt: Hallo Forumgemeinde, ich wollte mal fragen wo beim Ford Focus 3 Turnier die Hupe also die (Hörner) sitzen und wie ich sie ausbauen kann ohne...
  5. Ford Fiesta MK6 JH1 geht immer wieder aus, solange der Motor kalt ist

    Ford Fiesta MK6 JH1 geht immer wieder aus, solange der Motor kalt ist: Guten Tag, ich habe ein Problem mit meinem Fiesta. Mein Fiesta geht ständig aus seitdem es kalt draußen ist.- oder ganz besonder wenn es nass...