Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Antriebswellen

Diskutiere Antriebswellen im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Guten , habe mal ne Frage : bei meinem Mondeo MK3 sind die beiden Antriebswellen ausgeschlagen , das heißt wenn ich sie anfasse haben sie spiel...

  1. #1 Jiggy1207, 23.06.2011
    Jiggy1207

    Jiggy1207 Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Guten , habe mal ne Frage :

    bei meinem Mondeo MK3 sind die beiden Antriebswellen ausgeschlagen , das heißt wenn ich sie anfasse haben sie spiel in der rechts/links Bewegung...

    Gibt es Reparatursätze für die Antriebswellen oder muss ich neue kaufen ?

    Einbau selbermachen ?:top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torento, 23.06.2011
    Torento

    Torento Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-BWY
    Ein leichtes Spiel der Antriebswellen ist völlig normal, sobald du nichts beim beschleunigen merkst, zb. ein schlagen vorne oder starkes viebrieren des Lenkrades.
     
  4. #3 Jiggy1207, 23.06.2011
    Jiggy1207

    Jiggy1207 Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    nun gut gehen wir mal davon aus das es schlimmer wird ... gibt es ersatzteile oder muss ich die kompletten wellen tauschen ?
     
  5. #4 Jiggy1207, 23.06.2011
    Jiggy1207

    Jiggy1207 Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    wo sind die FACHmänner ?
     
  6. #5 Schwally, 23.06.2011
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.587
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    gib den fachmännern mehr als 3 stunden zeit zum antworten..
     
  7. #6 srYhigH, 23.06.2011
    srYhigH

    srYhigH Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MONDEO III Kombi BWY, 03/2003, 2.0 TDCi
    Hallo,

    du hast ja bei den Antriebswellen eine Radseite und eine Getriebeseite! Es ist so das in den meisten Fällen das Kugelgelenk an der Radseite defekt ist weil die das Kugellager "ausgeschlagen" ist und geräusche macht, dafür erhälst du bei diversen Händlern im Internet einen Rep. Satz.

    Der beinhaltet ein neues Kugelgelenk plus Manschette, befestigungsringen und Gleichlauffett. Die Getriebseite geht in den seltesten fällen kaputt, dort gibt es auch nur für bestimmte Fahrzeuge Rep. Sätze. Wenn die Welle an sich ein ding weg hat musste dir die glaube ich komplett neu kaufen.

    Gruß Lars
     
  8. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Hallo!

    Da ich mir gerade überlege, die Antriebswellen bei meinem 2.5 V6 tauschen zu lassen, und nach einer möglichst kostengünstigen Lösung suche, um die immer wieder auftretenden Vibrationen trotz neuer Reifen, neuer Bremsen und mehrfach gechecktem Fahrwerk (Querlenker, Spurstangen, Stabis etc.) endlich loszuwerden, hätte ich eine Frage:

    Bei den Teilehändlern im Netz ist die linke Welle länger als die rechte, was ich auf das fehlende Stück zwischen Mittellager und Getriebe/Differential zurückführe. Ist das richtig so? Wie lautet die genaue Bezeichnung für das fehlende Stück? Hat jemand von Euch zum Vergleich die Originalteilenummern? Bj. 08/2002!

    Gibt es aus eurer Sicht noch etwas dabei zu beachten? Was haltet ihr von ERA Benelux?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  9. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    FALSCH!! Die rechte Antriebswelle ist länger als die linke..

    ist bei jedem auto so
     
  10. #9 Shark, 03.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2011
    Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Sofern das Getriebe auf der linken Fahrzeugseite sitzt... ja :)
    Also Fronttriebler..
    Die rechte Welle dürfte noch ein Gewicht verbaut haben.

    Als Beispiel, gab auch Fronttriebler mit längs eingebautem Motor
    und Getriebe dahinter ;)
     
  11. #10 Meikel_K, 03.07.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.968
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nein. Es gibt auch Ausführungen mit Zwischenwelle, z.B. schon beim Fiesta 96. Damit erhält man gleich lange und gleich gefeilte Antriebswellen.

    Schiefziehen beim Beschleunigen (wie z.B. beim Fiesta 89 und vorher mit ungleich langen und unterschiedlich gefeilten Antriebswellen) entfällt somit.
     
  12. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Ich weiß nun, dass definitv eine Zwischenwelle mit Mittellager rechter Hand direkt am Getriebe verbaut ist, die wiederrum mit dem rechten innenseitigen Gelenk verbunden ist...
     
  13. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Reparatur steht bevor!

    So, habe jetzt mal bei zwei freien Werkstätten angefragt, die die Wellen für sage und schreibe 700 Ocken im Doppelpack wechseln würden, der Meister der zweiten meinte sogar, dass er die rechte in Verdacht habe, da trotz Mittellager und Zwischenwelle zum Differential der meiste Druck darauf lasten würde...

    Kennt jemand im Großraum München eine zuverlässige freie Werkstatt, mit der er gute Erfahrungen gemacht hat...?? PN wünschenswert, müssen ja nicht alles ausbreiten!
     
  14. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    So, jetzt war mein Auto erneut auf der Bühne, kein Spiel in den Gelenken, aber sichtbare Unwucht in den Antriebswellen, wenn der Motor läuft und der Gang eingelegt ist. Wird nun Gas gegeben, stellt sich ab dem 2. Gang und höherer Drehzahl ein lautes Klackern ein, das auch in ausgekuppeltem Zustand bleibt, während die Räder in der Luft ausrollen. Im Radlager ist auch kein Spiel feststellbar... Bleibt eigentlich nur noch das Differential oder das Getriebe, oder??? [​IMG] [​IMG]

    Was meint Ihr dazu? Hatte jemand von Euch schonmal solch einen Schaden? Sind Getriebe und Diff eine Einheit??
     
  15. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Habe heute Abend mit der Werkstatt telefoniert, die in Kontakt zu einem Werkstattmeister steht, der wiederum meint, dass die Kurbelwellenriemenscheibe diese Vibrationen verursache, da diese gummigelagert sei... Was haltet ihr davon...?? Bei einem 2.5 V6 Benziner doch eher ungewöhnlich oder? Oder hat jemand von Euch da schon Erfahrungen sammeln müssen...
     
  16. #15 Meikel_K, 19.07.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.968
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Problem geht doch offensichtlich mit der Drehzahl der Antriebswellen, also der Räder, aber nicht mit der Motordrehzahl. Das spricht gegen eine Beteiligung der Riemenscheibe.

    Was passiert denn, wenn man je eine Seite festhält und die andere mit der doppelten Geschwindigkeit ausrollen lässt (kann man nicht oft machen, weil es die Lagerung des Differenzials belastet - die ist nicht auf dauerhafte Relativbewegung ausgelegt)? Gibt es Unterschiede zwischen beiden Seiten?
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. ami504

    ami504 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2015, 2.0 TdCi Titanium Turnier
    Der ADAC meinte bei seinem Test vor einigen Wochen, dass das Klackern aus dem Differenzial komme und vollkommen normal sei... Weshalb bleibt das Klackern auch in ausgekuppeltem Zustand? Was läuft da noch mit, was Geräusche verursachen kann?

    Deinen Tipp haben wir so nicht ausprobiert, aber was mich am meisten stört ist der Umstand, dass die Wellen beim Gasgeben unwuchtig erscheinen, aber kein Spiel aufweisen.... Soll ich doch auf Verdacht beide tauschen lassen?
     
  19. #17 Meikel_K, 20.07.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.968
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Weil sich das Differenzial mit der Drehzahl der Räder = der Antriebswellen dreht. Die Motordrehzahl spielt bei unterbrochenem Kraftfluss (Auskuppeln) überhaupt keine Rolle für das Differenzial, den Motor kann man im Ausrollen genausogut abstellen.
     
Thema:

Antriebswellen

Die Seite wird geladen...

Antriebswellen - Ähnliche Themen

  1. Simmerringe der Antriebswellen innen im Getriebe?

    Simmerringe der Antriebswellen innen im Getriebe?: Hi, Kumpel meint die Simmerringe der Antriebswellen von meinem 1.6er Zetec-SE sitzen von innen im Getriebe? Mal ehrlich, wie kann man nur so etwas...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Montagehülse für Antriebswellen

    Montagehülse für Antriebswellen: Moin Moin, ich möchte am Wochenende bei meinem Focus die Kupplung tauschen. Jetzt habe ich im Hilfebuch gelesen das ich irgendeine Montagehülse...
  3. Motor dröhnt zwischen 2000-3000 UPM - Antriebswelle

    Motor dröhnt zwischen 2000-3000 UPM - Antriebswelle: Hab da noch eine Sorge. Mein Motor dröhnt zwischen 2000-3000 UPM. Hörte sich erst nach ner defekten Antriebswelle an, kann aber nicht, weil es...
  4. Biete Federbeine und Antriebswellen MK2 24v

    Federbeine und Antriebswellen MK2 24v: Hallo! Habe noch 2 Federbeine und 2 Antriebswellen für einen Ford Scorpio 2 24V Bj. 96 liegen. Die Teile sind gebraucht. Federbeine und Wellen...
  5. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?

    Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?: Hallo liebe Ford Gemeinde, bin ganz neu hier und hab gleich das erste Anliegen. Ich muss eine Fahrwerksfeder wechseln (2. Achse Fahrerseite)....