Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Antriebswellengelenk wechseln

Diskutiere Antriebswellengelenk wechseln im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; muß nächste Woche am Mondeo meines Cousins links vorn das Antriebswellen Gelenk wechseln, gemacht hab ich das schon an verschiedenen Golf, war...

  1. #1 blue-shadow, 20.02.2009
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    muß nächste Woche am Mondeo meines Cousins links vorn das Antriebswellen Gelenk wechseln, gemacht hab ich das schon an verschiedenen Golf, war auch kein Problem. Jetzt sagte mir ein Freund das die Gelenke beim Mondeo eingepresst wären, stimmt das und kann man das dann überhaupt selber machen?
    Auto ist Bj 10/01 85kw 1998cm³
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hacky67, 21.02.2009
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Die Antriebswelle wird in den Achs- Stumpf mittels eines Spezialwerkzeugs (einer Spindel) eingezogen.
    Selber machen? Schwierig...
    Gib mir mal per PN eine Mail- Adresse.
    Schicke dir dann was zu, damit Du dir selber einen Eindruck verschaffen kannst.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  4. #3 blue-shadow, 21.02.2009
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    vielen Dank für deine Hilfe, hast PN
     
  5. #4 Hacky67, 21.02.2009
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Mail ist unterwegs.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  6. #5 blue-shadow, 21.02.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.02.2009
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    Hallo Hartmut
    vielen Dank für deine Mail:top1: das hilft mir schonmal weiter, leider ist da nur der aus und einbau der kompletten Antriebswelle beschrieben, ich muß aber das radseitige Gelenk wechseln
    lg
    Hans Peter
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Hacky67, 22.02.2009
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.


    Ähhh... ja, und?!?

    Ist dann keine grosse Hexerei mehr...
    Die Antriebswelle hat Ford nicht extra neu erfunden.
    Ist also wie beim Golf:

    - ausgebaute Antriebswelle in Schraubstock einspannen.
    - Äusseren Spannring der Achsmanschette am Aussengelenk entfernen.
    (Würde die Manschette ohnehin dabei erneuern... - ansonsten:)
    - Gelenkmanschette des Aussengelenks zurückstülpen.
    - Aussengelenk mit Gummihammer von Antriebswelle heruntertreiben.
    - Alten Sprengring entfernen.
    - Antriebswelle von altem Fett reinigen.
    - Kugeln und Innenteil aus altem Innengelenk entnehmen.
    - entnommene Teile reinigen.
    - Neues Aussengelenk einfetten.
    - Kugeln und Innenteil in Aussenteil einsetzen.
    - ggfs. neue Achsmanschette samt Spannringen über Antriebswelle ziehen.
    - Neuen Sprengring in Nut der Antriebswelle einsetzen.
    - Aussengelenk auf Antriebswelle treiben. Darauf achten, dass der Sprengring einrastet.
    - Gelenkmanschette positionieren.
    - Spannring(e) der Gelenkmanschette zusammenkneifen.
    - Antriebswelle wieder einbauen.

    Aus- und Einbau sind ja leider nicht mehr so einfach wie beispielsweise bei einem Golf II, Audi80 Typ89 oder Mondeo Bj 93-00.
    Unsachgemäßes Arbeiten kann beim Mondeo ab 2001 zu sehr teuren Folgeschäden führen.
    Wie gut verstehst du dich denn mit deinem Cousin?
    Würde der für die Folgeschäden aufkommen?
    Oder dich dafür heranziehen (samt Werkstattkosten, da er dir kaum wieder vertrauen würde)?
    Überlege dir gut, was du machst.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  9. #7 blue-shadow, 23.02.2009
    blue-shadow

    blue-shadow Guest

    vielen Dank für die genaue Erklärung, so komme ich weiter :top1::top1:
    Ich verstehe mich sehr gut mit meinem Cousin, sollte kein Problem werden.
    Die Manschette wollte ich sowieso tauschen da sie die Ursache für das defekte Gelenk ist, das kleine Spannband an der Antriebswelle hatte sich gelockert und da ist Wasser ins Gelenk eingedrungen, ich hab das Wasser zwar rausgemacht und neues Fett in die Manschette gemacht, sollte das nicht helfen, werden wir das Gelenk tauschen, jetzt weiß ich ja wie's geht :)
     
Thema: Antriebswellengelenk wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. antriebswelle Mondeo rechts wechseln

Die Seite wird geladen...

Antriebswellengelenk wechseln - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Dieselfilter wechseln

    Dieselfilter wechseln: Habe ein Inspektionskit bestellt, mit Dieselfilter. Der neue Filter hat unten einen gelben Plastikstöpsel, muß ich da vom alten Filter da wieder...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor ausgetauscht, was noch wechseln?

    Motor ausgetauscht, was noch wechseln?: Ich muss bei meinem ST150 den Motor wechseln. Da stellt sich die Frage, wenn er schon mal draußen ist, was sollte ich gleich mit machen?...
  3. Antriebswellengelenke

    Antriebswellengelenke: Hallo Forum Habe bei Kfz-Teile24.de für meinen FoFo (DNW) 5 unterschiedliche Antriebswellengelenke gefunden. Wie kann ich die meinem Fahrzeug...
  4. Radlager an der Hinterachse sebst wechseln?

    Radlager an der Hinterachse sebst wechseln?: Ich habe seit einiger Zeit Laufgeräusche von hinten. es sollen die Radlager sein. Frage: es gibt die Radlager im freien Handel. Ist es möglich...
  5. Motorhaube wechseln

    Motorhaube wechseln: Hallo, ich muss bei meinem Mondeo 3 die Motorhaube und Motorhaubenscharniere wechseln. Wenn ich die Sache richtig sehe, sind dazu 3 Schrauben am...