Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Antriebswellenproblem beim ST225

Diskutiere Antriebswellenproblem beim ST225 im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Freunde. Da ich ja einer der geplagten bin, dessen rechte Antriebswelle einem Defekt unterliegt und die TSI 64/2006 keine Abhilfe...

?

Probleme mit der Antriebswelle?

  1. Keine Probleme

    34 Stimme(n)
    79,1%
  2. TSI 64/2006 wurde durchgeführt -> Problem behoben

    3 Stimme(n)
    7,0%
  3. TSI 64/2006 wurde durchgeführt -> Problem NICHT behoben

    4 Stimme(n)
    9,3%
  4. Antriebswelle(n) wurde(n) getauscht

    2 Stimme(n)
    4,7%
  1. zak

    zak Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST225
    Hallo Freunde.

    Da ich ja einer der geplagten bin, dessen rechte Antriebswelle einem Defekt unterliegt und die TSI 64/2006 keine Abhilfe geschaffen hat, würde ich mich gerne mit Ford direkt in Verbindung setzen in welcher Höhe sie für die Kosten für ein bekanntes Problem übernehmen.

    Könnte mir vielleicht jemand einen Ansprechpartner nennen? Köln? Saarlouis?
    Im Moment fehlt mir

    Vielleicht kann ich was erreichen und wenn nicht, hab ich's wenigstens versucht und kann immernoch verstärkte Wellen einbauen lassen.


    Interessehalber war ich mal so frei eine Umfrage zu erstellen, bei wem schon was gemacht wurde und zu welchem Ergebnis führte.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krid

    Krid Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Baut Ford da verschiedene Wellen ein oder warum gibts da so große Unterschiede?
    Bei mir is noch alles i.O (62tkm)
     
  4. zak

    zak Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST225
    Ich weiß noch nicht wie groß die Unterschiede sind.
    Was für ein Modelljahr hast du? 2006? Bei der KM-Laufleistung vorstellbar :)
    Irgendwelche Veränderungen am Fahrzeug (Tieferlegung und/oder Leistungssteigerung?).

    Mein ST ist im März 2006 vom Band gelaufen.

    Es gibt scheinbar 3 verschiedene Versionen der Antriebswellen.
    Die ersten bis März 2006 verbauten waren in den Gelenken zu schwach und konnten ausschlagen.
    Besonders i.V. mit Tieferlegungen.

    Bei manchen halten die "Serie1-Wellen" 300PS aus mit ordentlich Tieferlegung, bei anderen gehen sie im Serienzustand des ST schon kaputt.

    Lt. Bekanntem aus einem anderen Forum sind deren Renn-ST's aus der VLN mit der alten Welle und rund 400PS problemlos gefahren.

    Nach 2006 die Version wurde für 2007 nochmals überarbeitet (gab da scheinbar auch noch Probleme), die vermutlich beim Facelift-Modell verwendet wurden und wohl endgültig halten sollen, auch mit Tieferlegung.

    Sobald die Gelenke anfangen auszuschlagen wird das Problem bzw. werden die Sympthome recht schnell stärker.

    Deswegen würde ich jetzt gerne zügig die Wellen tauschen. Wenn Ford die kostenlos übernehmen würde, würde ich wieder auf die originalen zurückgreifen. Ansonsten kommen überarbeitete und verstärkte Antriebswellen im Austausch zum Einsatz.
     
  5. #4 XR5 turbo, 09.01.2009
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Also mein ST hat 50tsd. km runter, Bj 04.2006, tiefer und Wolf Stufe1. Bis jetzt problemlos. Ich hoffe das bleibt auch so!!!
     
  6. zak

    zak Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST225
    Ich hatte eben beim Ford Kundenservice angerufen und mein Problem geschildert.
    Die Bereitschaft sich der Sache anzunehmen kam etwas widerwillig. Naja.

    Jedenfalls oder trotzdem hat man meine Daten aufgenommen, wird sich mit meinem Autohaus in Verbindung setzen und prüfen ob eine höhere Kostenübernahme anstatt der von Ford regulär mit 20% angesetzten Kulanz (Fahrzeugalter und Laufleistung berücksichtigt + nochmals zusätzliche 10% des Autohauses) möglich ist.

    Auf Nachfrage welche Höhe der Kulanzübernahme ich mir vorstellen würde habe ich natürlich "100%" gesagt. Da hat man mir gleich erklärt, daß ich mir das aus dem Kopf schlagen könne. War klar. Jedenfalls hab ich dann meine Kostenaufteilungsvorstellung vorgebracht: Ford bezahlt die Antriebswelle, ich die Arbeitskosten.

    Wenn Ford auf meinen Vorschlag eingeht, wird mit Sicherheit auch nur die rechte Welle übernommen.
    Sollte meine Zuzahlung also irgendwo im Bereich 500-600€ liegen, werde ich verstärkte Antriebswellen einbauen lassen, die, so habe ich geprüft, im Austausch ca. 500€ für BEIDE liegen zzgl. Ummontage. (Austausch = die alten und defekten Wellen werden zur Überarbeitung quasi wie ne Pfandflasche zurückgeschickt).

    Man wird sich wohl nächste Woche wieder bei mir melden.
    Mal sehen was bei rumkommt.
     
  7. #6 zak, 10.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2009
    zak

    zak Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST225
    So, das wars.

    Gestern bin ich aus meinem Wohngebiet rausgerollt und ab 40Km/h hatte ich plötzlich unwahrscheinlich heftige Vibrationen im Fahrzeug.

    Bei Tempo 60-70 hatte ich Sorge mein Auto fällt auseinander.

    Also schnell wieder zurück. Kurz vor meinem Haus hab ich ihn im 3. Gang eine Kuppe runterrollen lassen und da hat es noch besorgniserregender metallisch geklackert.
    Die Welle dürfte somit komplett im Sack sein :verdutzt:

    ADAC kommt gleich mein Auto abschleppen.
    Und jetzt muß alles ganz schnell gehen.

    Hätte sich der Totaldefekt nicht noch etwas hinauszögern können?!? :rasend: ;)


    EDIT:
    Nachdem ich ja gestern mit Ford Telefoniert hatte und die sich mit meinem Autohaus in Verbindung setzen wollten hab ich heut morgen dann auch mal noch bei meinem Autohaus angerufen und nachgefragt ob sich schon jemand aus Köln gemeldet hat und wie das Ergebnis ist. Resultat: man würde die Kulanzhöhe von derzeit 20% auf 25% aufstocken. Autohaus gibt nochmal 10% dazu, also insgesamt 35%. Austausch beider Wellen bei Ford kostet ca. 1200-1300€, blieben für mich also immerhin noch 780-845€.
    Verstärkte Wellen kosten ca. 500€ im Austausch und halten definitiv. Also sparen und auf Nummer sicher gehen.
     
  8. #7 Black-ST, 10.01.2009
    Black-ST

    Black-ST Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, EZ 03/06
    ich hab keine Probleme mit den Antriebswellen. Meiner ist EZ März 2006 und auch leicht tiefergelegt (30mm).
     
  9. #8 turnschuuh, 10.01.2009
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    EZ 07/2006 und bei 30.000km wurden die trotz 40/20 Tieferlegung getauscht, da Kreuzgelenk gebrochen. Seitdem keine Probleme/Geräusche mehr.
     
  10. zak

    zak Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST225
    Aktuelles:
    Mein ST steht noch in der Werkstatt beim Kollegen und wartet auf die verstärkten Motorsport-Antriebswellen. Dürften Ende dieser Woche eintrudeln.

    Im gleichen Atemzug wird Bilstein B16 und eine Milltek Abgasanlage ab Turbo, evtl. noch ein neues Motorstützlager verbaut.

    Ich freu mich schon drauf.

    Antriebswellen kosten übrigens 530€ im Austausch.
     
  11. #10 turnschuuh, 18.01.2009
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    watt datt denn? Details?
     
  12. zak

    zak Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST225
    Das sind Antriebswellen die in den Kreuzgelenken so verstärkt wurden um Tieferlegung + Leistungssteigerung auszuhalten.

    Da kann ich sicher sein, daß die halten.
    Bei den Ford-Wellen ist das ja immernoch nicht so wirklich sicher.
     
  13. #12 Black-ST, 19.01.2009
    Black-ST

    Black-ST Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, EZ 03/06
    530€ ohne Einbau, oder? Was kosten denn die Originalen?

    Schau das dein ST fertig wird, dann bist du im Februar beim Saarland ST Treffen dabei :top1:
     
  14. #13 turnschuuh, 19.01.2009
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    Februar und Saarland sind 2 Sachen der Unmöglichkeit..

    Naja, da bei mir genau das Kreuzgelenk gebrochen ist, schonmal interessant ;)
     
  15. #14 ollom414, 19.01.2009
    ollom414

    ollom414 !!!Jedischüler!!!

    Dabei seit:
    09.01.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus st - 06/07 - 2,5l turbo
    wo hast du dann diese "besseren" antriebswellen her?
    vom ford-händler oder wo anders gekauft?
    habe vorne rechts auch ziemliches rütteln hab 17000 km drauf und is 07 vom band gelaufen...
     
  16. #15 zak, 19.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2009
    zak

    zak Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST225
    Schreib/ruf mal den Raymond Hoymann von RH-Renntechnik an.
    Da hab ich meine bestellt.

    Alternativ kannst du auch Elbe Gelenkwellen oder GKN anfragen.
    Hatte ich aber nicht gemacht, da ich mit RH einen kompetenten Menschen für mein Problem gefunden habe.


    Die Wellen basieren auf den Ford originalen, werden aber in den Kreuzgelenken verstärkt.


    Du hast ja noch Garantie, von daher würd ich die solange auf Garantie tauschen lassen, bis nich mehr geht.
    Und wenn sich deiner schon sehr deutlich schüttelt -> ab in die Werkstatt tauschen lassen!!!

    Genau, ohne Einbau. Aber da bei mir gleichzeitig das Bilstein Gewinde eingebaut wird ist in der Region sowieso alles ab und die Wellen lassen sich kostengünstig und leicht tauschen.
    Original bei Ford kostet die linke 515€, die rechte 580€ NUR Material!
    Meine defekten Wellen gehen danach zurück zur Aufarbeitung.

    24. Februar haut locker hin. Wird um den 26.-28. Januar fertig. Kollege bringt am 25. erst meine Milltek Turbo-back mit. Daher wart ich noch etwas. Fahr ja Bus zur Arbeit und brauch nicht wirklich ein Auto ;) (muß Papa halt morgens früh aufstehen und mich fahren...hehe)
     
  17. #16 Black-ST, 21.01.2009
    Black-ST

    Black-ST Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, EZ 03/06
    ist der 14. Februar
     
  18. #17 schmaxx, 06.05.2009
    schmaxx

    schmaxx Benutzer

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 2008
    Sorry dass ich jetzt so blöd nachfragen muss, aber WAS genau ist eigentlich das Problem bei dem die TSI 64/2006 durchgeführt wird ? Einzig und allein ein Geräusch beim Schalten? Oder gibt es da noch andere Symptome die die Antriebswellen betreffen? ? Ich bin einer von den unglücklichen Leuten die ein scheinbar nicht zu behebendes Lenkradzittern im ST haben (immer so zwischen 110 - 120 kmh) , meint Ihr dass das da auch was mit zu tun haben kann ?
    Gruß
     
  19. Biber

    Biber Guest

    Hallo,
    Mein ST 2008 macht Klonggeräusche beim Beschleunigen/Gas wegnehmen;
    als wenn im Antriebsstrang zu viel Spiel ist.
    Für meinen FH ist das angeblich normal, die meinen das ist bei Ford Stand der Technik,
    ein Vergleichsfahrzeug hat das auch, nur nicht so stark.
    Kennt jemand auch das Problem ab Bj. 2008??
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Janosch, 15.05.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Mein neuer hat das auch. Höre das immer schön, wenn ich durch die Tiefgarage rolle.
    Offenes Fenster, vom 1. in den 2. gang. Das klingt nicht so toll. Ist aber wirklich standard.
    Hatte mein alter 2.0TDCi von 2006 auch. Klang genauso
     
  22. #20 FocuSTurboGT, 08.06.2009
    FocuSTurboGT

    FocuSTurboGT Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2008, 2,5T
    Hi, das gleiche bei mir: Geräusche beim beschleunigen und vom Gas gehen (wie eine knarrzende Feder). Auto ist in der Werkstatt. Muß an den Antriebswellen etwas verklebt werden. Mal sehen wie lange das dann hält?!
     
Thema:

Antriebswellenproblem beim ST225

Die Seite wird geladen...

Antriebswellenproblem beim ST225 - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  2. Auf was achten beim kauf von Ford s max???

    Auf was achten beim kauf von Ford s max???: Hi Leute, zur Zeit fahre ich einen 5er BMW E39 Bj.1999 und wegen Nachwuchs suche ich in größeres Auto. Leider sind die neueren BMW´s für mich...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?

    Meine Automatik stottert beim Abbremsen (änlich wie wenn man den Motor fast abwürgt)?: Meine Automatik stottert beim bremsen wie wenn der motor gleich abgewürgt wird und fängt sich dann wieder... passiert auch nur manchmal meistens...
  4. Navi Karten beim FFH im Angebot

    Navi Karten beim FFH im Angebot: Es gibt diesen Monat beim FFH die aktuellen Karten für 49 € im Angebot. Ich habe mir gestern ein Karten update geholt bei dem günstigen Preis.
  5. Geräusche beim Kupplungstreten

    Geräusche beim Kupplungstreten: habe bei meinem fiesta bj 2002 beim treten der kupplung rel laute geräusche, metallische klappern. was kann das sein ? ausdrücklager oder...