Anzugsdrehmoment Ford-C MAX

Diskutiere Anzugsdrehmoment Ford-C MAX im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Wie fest werden bei Stahlfelgen des C-MAX die Muttern angezogen?;)

  1. #1 Diweraner, 28.10.2010
    Diweraner

    Diweraner Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max
    Wie fest werden bei Stahlfelgen des C-MAX die Muttern angezogen?;)
     
  2. #2 Mr. Binford, 29.10.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hab dein Thema mal verschoben. Meist liegen die Werte zwischen 85-110Nm. Genaueres kann ich dir jedoch nicht sagen, musste mal auf C-Max-Fahrer warten.
     
  3. #3 Toledodriver, 29.10.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Abgesehen von Herstellervorgaben ist hier genau beschrieben, was alles zu beachten ist. Ich hoffe, es hilft. Prinzipiel gilt im PKW Bereich 120NM und nach 500km nochmal mit 120NM nachziehen.
     
  4. #4 frank_ac, 29.10.2010
    frank_ac

    frank_ac Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkII Turnier, Bj. 2006, 1,6l
    Bei den 120NM wäre ich etwas vorsichtig, dass kann beim C-Max mit Stahlrädern nämlich unter Umständen - je nach Radmutter - etwas zu viel des Guten sein.

    Folgendes gilt beim C-Max mit Stahlrädern:

    Radmutter - Stahlfelge M12, goldfarben: 90NM

    Radmutter - Stahlfelge M12, silberfarben: 130NM

    Quelle: Ford, TIS 37/2007

    Gruß

    Frank
     
  5. HADEI

    HADEI Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DIESEL
    Hallo,
    ich fahre zwar nur einen Focus, aber das dürfte ja egal sein.
    Laut Herstellerbeschreibung gelten für alle Felgen ein Anzugsdrehmoment von 130 NM.:top1:

    Für die Autos mit Feingewinde (z.B. Citroen) geten andere Vorschriften. 120 NM für Stahlfelgen und 100 NM für Allus.
    :)

    Grüße Andreas
     
  6. #6 frank_ac, 29.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2010
    frank_ac

    frank_ac Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkII Turnier, Bj. 2006, 1,6l

    Allerdings gelten die 130NM nur dann, wenn Du die Radmuttern in der silbernen Ausführung hast. Diese bestehen aus einer anderen Legierung als die goldenen und benötigen daher ein höheres Anzugsmoment. Solltest Du die goldfarbenen Radmuttern haben, dann dürfen diese nur mit 90NM angezogen werden. Dies alles lt. der Ford TSI 37/2010, in der geänderte Anzugsmomente bekanntgegeben wurden.

    Wohlgemerkt reden wir hier von der Konstellation "Original Ford-Stahlfelgen mit Original Ford-Radmuttern". Ob die Anzugsmomente auch für Zubehörteile gelten, ist mir nicht bekannt.

    Bei Interesse an der TSI einfach kurz bei mir melden.
     
  7. #7 Toledodriver, 29.10.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Darum habe ich das auch so geschrieben.

    Herstellervorgaben sollten aber immer im Handbuch vermerkt sein.
     
  8. #8 frank_ac, 29.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2010
    frank_ac

    frank_ac Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkII Turnier, Bj. 2006, 1,6l
    Ja, aber gerade in älteren Handbüchern mit einem Stand von vor Juli 2007 sind grundsätzlich 130 NM angegeben. Dieser Wert wurde jedoch durch die von mir zitierte TSI ausdrücklich von Ford geändert. Von daher sollte man sich nicht unbedingt blind auf das Handbuch verlassen.

    Auch der Wert für Leichtmetallfelgen, der im Handbuch ebenfalls mit grundsätzlich 130NM angebeben war, wurde mit der TSI ebenfalls weiter differenziert.

    Anbei ein Auszug aus der TSI.

    Gruß

    Frank
     

    Anhänge:

  9. HADEI

    HADEI Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DIESEL
    Hallo Frank,
    da kann ich dir aber wiedersprechen,
    mein FoFo ist im März 2010 zum ersten male zugelassen worden...
    grüße Andreas
     
  10. #10 frank_ac, 29.10.2010
    frank_ac

    frank_ac Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkII Turnier, Bj. 2006, 1,6l
    Das mag ja sein, stelle ich ja auch gar nicht in Abrede.

    Wenn Dein Focus aus 2010 ist, dann hat er die silberne Ausführung der Radmuttern. Und dann gelten tatsächlich die 130 NM. Und wenn das noch so im Handbuch steht, dann ist es ja umso besser.

    Also nochmal: mir geht es darum, dass man nicht unabhängig von der Betrachtung des Produktionszeitpunktes und ohne genaue Betrachtung der tatsächlich am Fahrzeug verbauten Radmuttern einfach mal pauschal 130 NM empfehlen kann.

    Oder will mir einer ernsthaft erzählen, dass die im Handbuch gemachten Angaben grundsätzlich als richtiger einzuordnen sind als ford-interne Werkstattrundschreiben?
     
  11. #11 Toledodriver, 29.10.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo !

    Nochmal ein letzter Kommentar von mir zu dem Thema.

    Ich schraube seit ungefähr 20 Jahren an allen möglichen KFZs herum. Habe mindestens 20 Radsätze jedes Jahr gewechselt und wechsle sie noch. Manchmal auch mehr. Die KFZs haben alle ein unterschiedliches Alter. Von alt bis ganz neu. Bis jetzt hat noch keiner mit der Vorgabe von 120NM einen Reifen verloren. Egal ob Stahlfelge oder Alufelge. Alufelge wird natürlich nur mit 90NM angezogen und ebenfalls nach 500km nochmal mit 90NM nachgezogen.

    Jetzt zum Schlußsatz.

    Ihr glaubt doch nicht wirklich, das ein Mechaniker in einer Vertragswerkstatt oder bei einem Reifendienst in eine TSI, in ein Handbuch oder sonst was schaut. Da wird mit 120NM angezogen und gut ist es. Wenn jemand was anderes glaubt, der ist ziemlich naiv.
     
  12. #12 frank_ac, 29.10.2010
    frank_ac

    frank_ac Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkII Turnier, Bj. 2006, 1,6l
    Die Frage des TE war aber nicht, wie das hier oder auch dort in der Praxis gehandhabt wird, sondern wie der korrekt empfohlene Wert ist.

    Ich wechsel meine Radsätze grundsätzlich (aus gutem Grund) selbst, damit nicht jeder einfach nach seinem Gusto irgendeinen Wert für die Montage nimmt, von dem er meint, dass dieser wohl der richtige ist, nur weil er dies schon immer so gemacht hat oder weil der Drehmomentschlüssel seit Jahren mal eben auf 120 NM eingestellt und festgeschweißt ist.

    Just my two cents......
     
  13. HADEI

    HADEI Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus DIESEL
    Hallöle Frank,
    ich habe die silbernen Radmuttern.
    Warum sollen sich die Radmuttern den Unterscheiden???
    In der Festigkeit ??? (8.8 oder 10.9):gruebel:
    Aber wass solls, ist halt so...

    Ein schönes Wochenende, Andreas
     
Thema: Anzugsdrehmoment Ford-C MAX
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. C-Max dm2 Drehmoment Räder

    ,
  2. ford c max drehmoment radmuttern

    ,
  3. ford grand c-max reifen drehmoment

    ,
  4. radanzugsmoment cmax mk2,
  5. reifenanzugsmoment fordfocus c max 2005,
  6. grand c-max reifen nm,
  7. anzugdrehmoment bei focus cmax auf stahlfelge,
  8. radmutter wieviel njutenmeter anziehen beim ford cmax,
  9. ford c max drehmoment stahlfelgen,
  10. anzugsdrehmoment räder ford c-max,
  11. nm cmax stahlfelgen,
  12. stahlfelge drehmoment focus,
  13. ford grand cmax radwechsel Drehmoment,
  14. anzugsfrehmoment ford c max,
  15. ford c max drehmoment reifen,
  16. grand c max stahlfelgen drehmoment,
  17. grand cmax nm stahlfelgen,
  18. nm reifen c max,
  19. ford grand c-max Drehmoment Reifen,
  20. ford grand c max drehmoment,
  21. nm autoreifen Ford Focus cmax,
  22. anzugsmoment radmuttern fort c max,
  23. radschrauben drehmoment ford c max,
  24. drehmoment ford c max,
  25. ford focus mk1 drehmoment antriebswelle
Die Seite wird geladen...

Anzugsdrehmoment Ford-C MAX - Ähnliche Themen

  1. Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln

    Stosstange Ford Mondeo III Stufenheck wechseln: Hallo erstmal, Ich SUCHE seit geschlagenen 1 Stunden eine Anleitung, wie Mann eine Stoßstange an einem Ford Mondeo III Stufenheck 2001 B4Y 2.0...
  2. Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999

    Suche Hilfe zur Wegfahrsperre Ford Mondeo 2.0 Bj: 1999: Hallo Fordgemeinde, ich habe da ein Problem mit einem Ford Mondeo Baujahr 1999. Ich schildere es mal kurz. Nicht eingesteckter Schlüssel, die...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Isofix nachrüsten beim 2005 c max

    Isofix nachrüsten beim 2005 c max: Hallo Ich wollte beim c max 2005 Mal nachfragen ob ich Isofix nachrüsten kann??? Weil meiner keins hat. Danke
  4. Suche Fahrertür Ford Fiesta EZ.2006

    Fahrertür Ford Fiesta EZ.2006: Moin, ich bin auf der Suche nach einer Fahrertür für einen Ford Fiesta JD3, EZ.2006. oder nach der kompletten mechnischen Fensterhebergarnitur,...
  5. Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006

    Getriebe- und Kupplungstausch Ford Fiesta Mk6 1.25l 75PS 2006: Hallo zusammen, ich habe am Wochenende das Getriebe samt Kupplung an meinem Fiesta MK6 1.25l Bj. 2006 (95.000 km) getauscht, da das Getriebe in...