Taunus 17M (P2) (Bj. 57-60) Anzugsdrehmomente 17m P2

Diskutiere Anzugsdrehmomente 17m P2 im Ford 12M/15M/17M/20M/26M Forum Forum im Bereich Ford Youngtimer / Oldtimer Forum; Hi ich brauch dringen Anzugsdrehmomente für einen 17m P2. Und zwar für Pleullager, Kurbelwellenlager, Zylinderkopf, Schwungrad und Kipphebelachse....

  1. #1 Ford*Racing, 31.08.2015
    Ford*Racing

    Ford*Racing Forum As

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus mk1 tdci 115ps
    Hi ich brauch dringen Anzugsdrehmomente für einen 17m P2. Und zwar für Pleullager, Kurbelwellenlager, Zylinderkopf, Schwungrad und Kipphebelachse.
    Wäre schön wenn jemand was hat. Eventuell auch eine Liste. Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Barocktaunus60, 01.09.2015
    Barocktaunus60

    Barocktaunus60 Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V, 1995, BOB, Taunus 17m P2, 1960
    Hallo "Ford Racing"!

    Die Anzugsdrehmomente für die besagten Bereiche lauten: Schwungrad an Kurbelwelle: 9,0-9,7 mkg
    Pleuellager: 3,1-3-4 mkg
    Kurbelwellenlagerdeckel: 10,5 mkg
    Zylinderkopf: bei kaltem Motor mit 6,7 mkg anziehen, dann Motor 30min laufen lassen,
    dann Schrauben mit 7,5 mkg anziehen
    Kipphebelblock: 2,3 mkg

    Viele Grüße
    Micha
     
  4. #3 Ford*Racing, 01.09.2015
    Ford*Racing

    Ford*Racing Forum As

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus mk1 tdci 115ps
    Vielen Dank du hast mir sehr weiter geholfen
     
  5. #4 p5htc, 01.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2015
    p5htc

    p5htc Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2009
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    p5 20m ts htc, 01.66, v6 90 ps, silbergrau-met
    hallo barocktaunus aus berlin, lieber micha,
    du weisst sehr viel einzelheiten, bist fùr mich wie eine legende;
    sehr viel hat mir geholfen dein schon vor jahren propagierter hinweis bez. "kleiner p5 verteiler"; habe das zwar anfängl. so art überlesen, weil ich mir darunter nichts vorstellen konnte; nun im laufe der zeit hatte ich immer mehr dieses verdammte motorrucken, untersuchten dann alle möglichen fehlerquellen bis mir h. dietzel immer wieder predigte die geschichte von "kleiner p5 verteiler";
    erinnerte mich dann an deine aussage, lieber micha, u. durchwühlte dann hier das forum bez. deiner geschichte mit "kleiner p5 verteiler";
    kriegte dann einen in polen generalüberholten "kleiner p5 verteiler" von dietzel im herbst 2014, kostete zwar eu 250.-, mit deutschen stundensätzen hätte dieser lt. dietzel mdst. eu 1.000.- ausgemacht;
    jedenfalls facit, nun schlagartig dieses ganze motor-, sprich zündungsrucken, weg; sandte meinen alten verteiler dann an dietzel als tauschpfand;
    in summe war bei meinem alten p5 verteiler die vertikale hauptwelle ausgeleiert, dadurch keine exakte fortlaufende zündung mehr, dadurch u. weiters u-kontakte, finger u. kappe im eimer, weiters defekte u-druck dose + zeitweise ausgehängte kugel unter der platte, kann nicht abschätzen, was noch alles kleinteile mässig kaputt war, wie fliehkraftregler u. rüttelplatte unterhalb usw.;
    machten dann auch mit der montage des general überholten " kleiner p5 verteiler"alle zündkabel neu hinein, original passgenau gefertigt u. geliefert; machten den verteiler beim einbau gar nicht auf um die 0,4 mm zu überprüfen usw., wechselten den verteiler einfach aus, stellten dann die 6 o OT ein, fertig; dietzel sagt auch immer, beim v6er muß die zündung noch genauer stimmen wegen der mehr kontakte;
    der p5htc zog dann auf anhieb wie neu ohne irgendein herumstottern oder rucken;
    jedenfalls bin ich sehr froh, daß ich hier durchs forum gleichermassen von dir, lieber micha, die wichtigen hinweise bez. "kleiner p5 verteiler" bekam, als auch dann von dietzel u. von ihm auch die lieferung;
    anderenfalls könnte ich meinen p5htc gar nicht mehr fahren;
    v.grüsse, robert, p5htc
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anzugsdrehmomente 17m P2

Die Seite wird geladen...

Anzugsdrehmomente 17m P2 - Ähnliche Themen

  1. Ford 17M/20M/26M (P7) (Bj. 67-71) 205/60 R 14 auf 17M P7A

    205/60 R 14 auf 17M P7A: Hallo Leute! Ich bin ganz neu hier und brauche schon eure Hilfe :) Ich habe seit kurzem einen 17M P7A Bj. 67. H-Kennzeichen hat der Vorbesitzer...
  2. Unterschied 17M und 15M P5

    Unterschied 17M und 15M P5: Hallo, Diese frage geht mir schon lange durch den Kopf. Undzwar wollte ich mal fragen wo die unterschiede bei dem 17M 60 PS 1498 cm³ V4 Motor und...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Anzugsdrehmoment Zylinderkopfschrauben

    Anzugsdrehmoment Zylinderkopfschrauben: Hallo, hat jemand für mich den Anzugsdrehmoment für die Zylinderkopfschrauben Ford Focus Mk1 1.8 Bj 2002 ? Besten Dank
  4. Anzugsdrehmoment

    Anzugsdrehmoment: Hallo könnt ihr mir sagen welche Anzugswerte für die Achsaufhängung( Gummilager) Schraube für die Hinterachse gibt? Fiesta IV Habe neue...
  5. Anzugsdrehmomente

    Anzugsdrehmomente: hallo Würde gerne mal die richtigen Anzugsdrehmomente für meinen Ford Fiesta 1.6 ti-vct sport s kennen für: Zündkerzen Ölfilter Ölablasschraube...