Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Anzugsdrehmomente Motor Duratec HE 2.0 16v 145PS

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk3 Forum" wurde erstellt von RS24, 26.07.2015.

  1. RS24

    RS24 Neuling

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MKIII Turnier vFL
    Hallo Community,

    nachdem ich nur gutes von diesem Forum gehört habe und ich mal eine Großbaustelle an meinem Deo habe. Bräuchte ich eure Hilfe.
    Leider hat unser Motor bei 170.000km seine Pleullager gefressen und möchte nun revediert werden. Da ich nicht gerade ungeschickt bin nehme ich das ganze selbst in die Hand :rotwerden:.
    Habe den Mondeo vor einem Jahr mit einem Motorschaden gekauft. Daraufhin einen gebrauchten Motor mit 155.000km eingebaut. 15tkm später ist er nun Futsch wobei ich es wusste da die Kolbenringe eh durch waren. Er frass ÖL ohne Ende und zum Schluß kippte ich eben rein was mir in die Finger kam und fing an den alten Motor zu revedieren. Habe nun alle Teile hier und siehe da er gab auf >.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 26.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    von ford gibt es keine angaben über die drehmomente für schrauben im bereich des kurbeltriebs ,
    da diese reparaturen für den service nicht vorgesehen sind .
     
  4. RS24

    RS24 Neuling

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MKIII Turnier vFL
    Und sonstige am Motor ? Kurbeltrieb muss ich dann mal schauen :mies:
     
  5. #4 FocusZetec, 26.07.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    ist ein Mazda Motor, daher mal da nachfragen, bzw. mal googeln, die Angaben habe ich hin und wieder mal in diversen Foren gesehen ...
     
  6. RS24

    RS24 Neuling

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MKIII Turnier vFL
    LEIDER finde ich über den Mazda noch weniger als über Ford im Netz :(
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 26.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    vieleicht bei volvo
     
  8. RS24

    RS24 Neuling

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MKIII Turnier vFL
    Könnt ihr mir bei den anderen helfen round about vom Motor. Kurbeltrieb muss ich mich erkundigen
     
  9. #8 FocusZetec, 26.07.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.111
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    damit meinte ich du sollst bei einer Mazda Werkstatt nachfragen ;)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GeloeschterBenutzer, 26.07.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    alles andere ist kein problem ,
    mach ne liste welche anzugsdrehmomente du brauchst und dann geb ich dir die werte dafür .

    kleine nebenfrage , die beiden reibscheiben für die riemenscheibe und das kettenrad hast du aber auch neu oder ?
     
  12. #10 MucCowboy, 27.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Zitat aus den Ford-Wartungsunterlagen zum Motor:
    Das heißt, dass man bei einem Defekt am Kurbeltrieb den Motorblock selbst mit eingebautem Kurbeltrieb zu tauschen hat, weil man es unter Werkstattbedingungen nicht anders zusammengebaut bekommt.

    Aus selbigen Unterlagen entnommen:

    • Ölpumpe 10, dann 23 Nm, Dichtung neu!
    • Hinterer Radialdichtringträger der Kurbelwelle (neu!) 10 Nm
    • Ölwanne, von innen nach außen, 25 Nm, Dichtmittel nicht vergessen
    • Schwungscheibe über Kreuz 50, dann 80, dann 115 Nm, Scheibe dabei fachgerecht blockieren
    • Kupplungsdruckplatte in zwei Phasen auf 29 Nm
    • Ölfilteradapter 25Nm, Dichtung neu
    • Ölabscheider 10 Nm
    • Klopfsensor 20 Nm
    • Thermostatgehäuse 10 Nm, Dichtung neu
    • Wasserpumpe 10 Nm, Dichtung neu
    • Zylinderkopf von außen nach innen 5, dann 15, dann 45 Nm, dann 90 Grad, dann nochmals 90 Grad, Dichtung und alle 10 Schrauben neu
    • Nockenwellen einsetzen wenn Zylinder 4 überschneidet
    • Nockenwellenlagerschalen 7, dann 16 Nm
    • Steuerzeiteneinstellwerkzeug ansetzen, bleibt drin bis nach Riemenscheibe
    • Beide Reibscheiben am Kettenrad der Kurbelwelle neu
    • Ölpumpenkettenrad 25 Nm, Rad dabei blockieren
    • Spanner für Ölpumpenkette 10 Nm
    • Führungsschiene für Ölpumpenkette 10 Nm
    • Spanner für Steuerkette 10 Nm
    • Führungsschienen für Steuerkette 10 Nm
    • Nockenwellenkettenräder 72 Nm, entsprechend gegenhalten
    • Stirndeckel 8 Schrauben mittlerer Bereich 10 Nm, zuerst die beiden innen
    • Stirndeckel 1 größere Schraube auf Höhe der Kurbelwelle rechts 48 Nm
    • Stirndeckel 10 Schrauben oben und unten (außer am Motorhalter) 10 Nm
    • Stirndeckel 3 Schrauben am Motorhalter 48 Nm
    • Riemenscheibe 100 Nm, dann 90 Grad, Scheibe mit Schraube sichern und gegenhalten, Schraube neu
    • Steuerzeiten korrekt einstellen
    • Verschluss für OT-Stift 20 Nm
    • CKP-Sensor ausrichten (nur wenn Kurbelwellenriemenscheibe neu) 7 Nm
    • Wasserpumpen-Riemenscheibe 25 Nm
    • Flachriemen-Umlenkrolle 25 Nm
    • Zylinderkopfhaube von innen nach außen 10 Nm
    • Auspuffkrümmer 55 Nm, Dichtung neu
    • Servolenkungspumpe 18 Nm
    • Ansaugkrümmer 18 Nm
    • Rohr für Ölpeilstab 10 Nm

    Wenn mehrere Schrauben an einem Teil sind, natürlich immer überkreuz festziehen

    Allein die Zusammenstellung dieser Liste hat mich eine knappe Stunde gekostet. Sicher, dass Du diesen Aufwand einem Austauschmotor vorziehst?
     
Thema:

Anzugsdrehmomente Motor Duratec HE 2.0 16v 145PS

Die Seite wird geladen...

Anzugsdrehmomente Motor Duratec HE 2.0 16v 145PS - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe

    Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe: Hallo Leute habe einen Ford Focus 1.8 Zetec Benziner der immer mal wieder, eigentlich oft beim Fahren ausging. Jetzt hat sich der Keilriemen...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motor System Fehler- nicht abgelegt

    Motor System Fehler- nicht abgelegt: Hallo liebe Community. Mein FoFo (Ez 08/2005, 1,8l TDCI, 196.000 km) zeigt mit seit ca. 1 Woche einen Motor System Fehler an. Dieser ist nicht...
  3. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vorglühen 2.0 Tdci

    Vorglühen 2.0 Tdci: Hallo leute, Ich hab da mal ne frage bezüglich vorglühen. Heute morgen waren es bei uns -5 grad. Ich stieg in mein auto und merkte das die lampe...
  5. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...