Arbeitsplatz wechsel

Diskutiere Arbeitsplatz wechsel im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich habe mal eine allgemeine Frage zu meinen Arbeitsvertrag. Im Vertag steht, das in der Probezeit der AN oder der AG kündigen können,...

  1. #1 Kingfocus, 28.03.2013
    Kingfocus

    Kingfocus Guest

    Hallo,

    ich habe mal eine allgemeine Frage zu meinen Arbeitsvertrag. Im Vertag steht, das in der Probezeit der AN oder der AG kündigen können, wobei die Kündigungsfrist 2 Wochen beträgt.
    Ich habe eine Stelle als Kassierer bei einer Tankstelle am 1. Februar angefangen und wollte diesen Job solange machen, bis ich wieder etwas in meinen Beruf finde.
    Ich habe jetzt nächste Woche Mittwoch einen neuen Betrieb, wo ich einen Tag Probearbeiten soll, damit ich diese Stelle eventuell bekomme.
    Meine Frage: 1. Wenn der neue AG mich sofort haben möchte, muss ich unbedingt die Kündigungsfrist meines jetzigen AG einhalten oder kann man sich da einig werden um den bestehenden Vertag zu beenden?
    2. Das Arbeitsverhältniß wird ja schriftlich gekündigt und unterschrieben. Steht mir trotz der kurzen Betriebsangehörigkeit mein Resturlaub zu?



    Ich brauche unbedingt eure Hilfe!
    Ich möchte so gerne wieder in meinen erlernten Beruf arbeiten.

    Lieben Gruß aus dem Norden
     
  2. #2 MucCowboy, 28.03.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    zu 1: was im Vertrag steht, das gilt. Wenn 2 Wochen vereinbart (!) wurden (ja, auch Du hast mit Unterschrift zugestimmt), dann bist auch Du daran gebunden, wenn Du selber wieder kündigst. Natürlich kann man eine außervertragliche Einigung mit dem Arbeitgeber suchen, aber der hat das wohl mit Absicht so formuliert, damit er Zeit hat einen Nachfolger zu suchen.

    zu 2: Natürlich steht Dir anteiliger Jahresurlaub zu. Wieviel das ist, kannst Du nach dem Arbeitsvertrag ausrechnen. Der Urlaub muss zusätzlich vor Ende des Beschäftigungsverhältnisses abgegolten (genommen) werden, sonst verfällt er. Bedenke das wegen der Kündigungsfrist.

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 chrisontour, 28.03.2013
    chrisontour

    chrisontour Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort Mk5 Cabrio, Fiesta Mk3
    Zu1: meist ist noch zu beachten, dass man meist nur zum 15 oder Ende des Kalendermonats kündigen kann ;)
     
  4. #4 MucCowboy, 28.03.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wenn es so im Vertrag steht. Hier kann so gut wie alles vereinbart werden. Aber nur was dort steht, gilt auch.
     
  5. #5 samsung, 29.03.2013
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
  6. #6 Fröschi, 29.03.2013
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Hallo

    Es besteht auch die Möglichkeit, daß AN und AG sich außerhalb des Vertrages einigen können, daß AN sofort ohne Kündigungsfrist gehen kann. Das hat aber keinen rechtlichen Anspruch und basiert lediglich auf guten Willen beiderseits, vor Allem des AG, wenn dieser dem AN in seiner beruflichen Laufbahn nicht behindern will.
    Hab ich schon 2x erlebt, das geht! ;-)

    Ein kluger AG ist gut beraten darauf einzugehen, weil er weiß, daß er vom AN nichts mehr hat, wenn er ihn "unnötig" festhält. Weil was tut der AN in seiner Kündigungsfrist, während der neue AG ihn am liebsten sofort hätte? Ist lustlos, drückt sich nur inne Ecke rum, schafft nix, macht gelben Urlaub usw...



    Gruß Torsten
     
  7. #7 Kingfocus, 29.03.2013
    Kingfocus

    Kingfocus Guest

    Vielen dank, für die zahlreichen Antworten.
    Den Probearbeitstag habe ich selbst mit den neuen AG vereinbart, das ich mo-bis mi frei habe , also ausgleich weil ich diese woche durcharbeiten muss bis sonntag.
    Ich werde, wenn es klappen wird mit der neuen Stelle, meinen jetzigen Vertrag kündigen und mir meinen Resturlaub in anspruch nehmen.
    Nur muss ich den neuen Ag dieses mit der Kündigungsfrist bereden.
    Ich hoffe ich bekomme die neue Stelle und darf endlich wieder mit Autos arbeiten....
    Euch noch schöne Feiertage!
     
Thema:

Arbeitsplatz wechsel

Die Seite wird geladen...

Arbeitsplatz wechsel - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Starter Batterie wechsel

    Starter Batterie wechsel: Hallo, ich muß meine Starterbaterie (60 AH) am Focus MK3, Modell Titanium ECO Boost 150 PS, mit Start/Stopp erneuern. Der FFH sagte mir, das die...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemen Wechsel bem 1,6 L Benziner

    Zahnriemen Wechsel bem 1,6 L Benziner: Hallo Ich habe mal eine Frage zum Zahnriemen wechsel beim 1;6 L ( Benziner ) 100 Ps Motor Baujahr 2008 . Eine Freundin war beim Ford Händler für...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Brauche Hilfe, Motor läuft nach Kraftstofffilter Wechsel nicht mehr richtig

    Brauche Hilfe, Motor läuft nach Kraftstofffilter Wechsel nicht mehr richtig: Hallo zusammen. Bin auf dies Forum gestoßen weil ich dringend Hilfe brauche. Habe vor einigen Wochen den Dieselfilter an dem Focus meiner Frau...
  4. Anzugsdrehmomente 1.3 50ps fiesta mk4 Nockenwellen wechsel

    Anzugsdrehmomente 1.3 50ps fiesta mk4 Nockenwellen wechsel: Hallo vielleicht kann mir jemand von euch helfen. Möchte die Nockenwelle wechseln und brauche diesbezüglich die Drehmomente. Für die wichtigsten...
  5. Spülung Kühlkreislauf VOR oder NACH Wechsel Wasserpumpe?

    Spülung Kühlkreislauf VOR oder NACH Wechsel Wasserpumpe?: Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 1290 (0928/788) Hallo zusammen, meine Wasserpumpe muss neu (topft Wasser raus, wenn es heiß wird und...