Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP ASR,ABS,Handbremse/Info leuchtet auf.

Diskutiere ASR,ABS,Handbremse/Info leuchtet auf. im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, Habe seit einigen Wochen das Problem das bei mir diese 3 Lämpchen leuchten. Nicht immer. Es tretet sporadisch auf. Habe darauf hin hier...

  1. #1 Morpheus85, 08.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2013
    Morpheus85

    Morpheus85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 1.8l 99
    Hallo,

    Habe seit einigen Wochen das Problem das bei mir diese 3 Lämpchen leuchten.
    Nicht immer. Es tretet sporadisch auf.
    Habe darauf hin hier mal geschaut und so einiges darüber gelesen.
    Das es die Sensoren sein können an den Rädern oder das Modul im Motorraum.

    Nun habe ich gestern bei einem bekannten mein Auto gewaschen und nach dem ich bei ihm los bin sind sie gar nicht mehr ausgegangen.
    Selbst beim abstellen des Motors und erneutem starten nicht mehr was immer ging.
    Also würde ich vermuten das ein defekt bei einem Sensor liegt da ich auch die Felfen gesäubert habe und dort ordnedlich Wasser drauf gehalten habe.

    Das komische ist nun das es ab heute wieder nur sporadisch auftretet.

    Wo sitzen die Sensoren und kann ich diese selber reinigen?
    Der Bekannte hat eine Grube und da macht sich das ganz gut und er hat auch ein wenig ahnung.
     

    Anhänge:

  2. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    schau mal nach wie viel Bremsflüssigkeit im Behälter ist, kann sein das da zu wenig drin ist und deswegen die Warnung bei der Handbremse kommt.
    Wenn es daran liegt müsstest du mal gucken, ob es irgendwo undicht ist.

    was die anderen Fehler erzeugt kann ich nicht sagen, tut mir leid.

    Gruß Dobbi
     
  3. #3 Morpheus85, 08.07.2013
    Morpheus85

    Morpheus85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 1.8l 99
    Ist das der Behälter ganz links ?

    Wenn ja,dann ein großes MIST.
    Weil ich dachte das ist der Behälter für die Servo.
    Da fehlt nämlich extrem viel
    Noch ist was drin.
    Anbei 2 Fotos und gleich die Frage kann ich den großen dicken Schlauch selber die Schelle entfernen und eine neue/andere ran machen ?
    Weil es aus diesem läuft wie man sehen kann auf dem Foto.
     

    Anhänge:

  4. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    steht doch auf dem Deckel;), das ist der Behälter für die Servolenkung. Der Bremsflüssigkeitsbehälter, ist der auf der anderen Seite, am Bremskraftverstärker und der sollte immer auf Max stehen.

    Gruß Dobbi
     
  5. #5 Morpheus85, 08.07.2013
    Morpheus85

    Morpheus85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 1.8l 99
    Gut,dann ist es dieser nicht.
    Der ist voll.
    Joa toll.
     
  6. #6 Morpheus85, 08.07.2013
    Morpheus85

    Morpheus85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 1.8l 99
    War zum Fehler auslesen. Steuergerät ist kaputt. Kotzt mich an.
    Lohnt nicht zu reparieren außer jemand hat eins billig abzugeben.
    Fehler haben sie erst mal gelöscht.

    Gesendet von meinem Nexus 4
     
  7. #7 MucCowboy, 08.07.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.774
    Zustimmungen:
    398
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ebay. Auf die genaue Teilenummer achten, es gibt zig verschiedene Varianten.
    Dann aber Austausch in Eigenleistung, inkl. Bremsbefüllung usw. Denn Werkstätten lehnen i.d.R. den Einbau von Gebrauchtteilen ohne Funktionsgarantie an so lebenswichtigen Stellen ab.

    Grüße
    Uli
     
  8. #8 Morpheus85, 08.07.2013
    Morpheus85

    Morpheus85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 1.8l 99
    Die haben auch Diskutiert ob es sich gebraucht lohnt.
    Ich denke das Sie auch ein gebrauchtes Einbauen.
    Aber da frage ich noch mal nach.
    Und danke euch erst mal für eure Hilfe.
     
  9. #9 Meikel_K, 08.07.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.937
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Und umgehend den Servobehälter auffüllen lassen, macht jede Werkstatt mit ATF-Fluid. Lange dauert es nicht mehr, bis die Pumpe in der nächsten Kurve Luft saugt. Dann kannste auch gleich noch ein neues Lenkgetriebe suchen.
     
  10. #10 Morpheus85, 09.07.2013
    Morpheus85

    Morpheus85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 1.8l 99
    Ja geht klar. Werde ich machen. Und die würden mir ein gebrauchtes Steuergerät einbauen. Aber zum anlernen muss er dann zu Ford.

    Gesendet von meinem Nexus 4
     
  11. #11 Morpheus85, 09.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2013
    Morpheus85

    Morpheus85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 1.8l 99
    Hier der Bericht vom Fehlerauslesen.
    Kann es auch ein Sensor sein der vielleicht kaputt ist ?
    Zeigt dann das Auslesen direkt den Sensor an oder auch das Steuergerät ?

    Und Servoöl haben Sie nicht nachgekippt obwohl ich druim gebeten habe.
    Welches kann ich da nehmen?
    Farbe ist Rot vom Öl.
    Dann werde ich mir gleich bei Ebay was bestellen.

    Edit: Servoöl hat sich erledigt.
    Habe mir dieses Bestellt: [FONT=verdana,arial,helvetica][SIZE=-1]Liqui Moly 3651 Top Tec ATF 1100 Automatikgetriebeöl 1 Liter[/SIZE][/FONT]
     

    Anhänge:

  12. #12 Meikel_K, 09.07.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.937
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die ausgedruckte Beschreibung zum Fehlercode B1342 besagt, dass es sich um einen Fehler innerhalb des Bosch 5.3 ABS-Moduls handelt und nicht um einen Hardwarefehler außerhalb (z.B. Sensor).

    Das Bosch 5.3 wurde meines Wissens erst ab Modelljahr 1999 (Baubeginn September 1998) verwendet. Ein neues Ersatzteil muss die gleiche Teilenummer haben. Leider dürften geeignete Teile dünn gesät sein, weil es auch die Traktionskontrolle unterstützen muss, die bei den Vierzylindern aufpreispflichtig war.
     
  13. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Fehler b1342 bedeutet wörtlich: ECU is defektive, ich glaube nicht das damit nur das ABS-Modul gemeint ist:gruebel:
     
  14. #14 Meikel_K, 09.07.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.937
    Zustimmungen:
    293
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Doch - ECU steht für Electronic Control Unit, das ist das Modul. Gebräuchlich ist auch HECU für Hydraulic / Electronic Ctrl Unit, weil ja auch die Hydraulikpumpe mit drin ist, hier beim TCS-Modul sogar mit aktiver Pumpe.
     
  15. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    ich dachte gerade, das ABS-Modul ist ein separates Bauteil im Auto.
    ECU ist ja direkt das Steuergerät vom Motor, ich glaube auch das E steht eher für Engine;)

    Gruß Dobbi
     
  16. #16 Morpheus85, 09.07.2013
    Morpheus85

    Morpheus85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 1.8l 99
    Ich verstehe nur Bahnhof :D

    Also ist es das Steuergerät vom Motor ?
     
  17. #17 MucCowboy, 09.07.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.774
    Zustimmungen:
    398
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Sorry, nein. ECU steht tatsächlich für "electronic control unit". Damit ist ganz allgemein ein elektronisches Steuerteil gemeint. Da hier das ABS-System ausgelesen wurde, ist hier natürlich das Steuerteil vom ABS-System gemeint, und das ist eine Einheit mit dem hydraulischen ABS-Modul.

    Was das Motorsteuergerät angeht: man könnte es auch "ECU" nennen, mit "E" für "electronic", aber es hat sich zur Unterscheidung das Kürzel "PCM" eingebürgert, das steht für "powertrain control modul" - damit ist klar wofür das ist.

    @Morpheus: nein, es ist schon das ABS-Modul gemeint. Das Modell "Bosch 5.3" wurde im Mondeo ab Herbst 1998 durchgängig verwendet. Achte bei der Ersatzteilsuche wie gesagt genau auf die Teilenummer.

    Grüße
    Uli
     
  18. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    gut ich kenne das von Motorrädern her so da heißt es wirklich Engine Control Unit und so hab ichs auch bei google wieder gefunden :eingeschnappt: :lol:
    wird vielleicht eher im englischen Sprachgebrauch so benutzt http://en.wikipedia.org/wiki/Engine_control_unit

    Gruß Dobbi
     
  19. #19 Morpheus85, 09.07.2013
    Morpheus85

    Morpheus85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi 1.8l 99
    Also ist nicht das Steuergerät vom Motor gemeint.
    Das ist ja schon mal was.
    Morgen ruft mich die Werkstatt noch mal an und geben mir die Nummer vom Steuergerät.
    Ich hoffe ja das Sie mir nicht die Nummer vom Motor Steuergerät geben.
    Kann ich die Nummer auch selber im Motorraum irgend wo ablesen ?
     
  20. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    ja es ist wie Uli meint, da vertrau ich ihm einfach mal;)
     
Thema:

ASR,ABS,Handbremse/Info leuchtet auf.

Die Seite wird geladen...

ASR,ABS,Handbremse/Info leuchtet auf. - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Motorkontrollleuchte leuchtet durchgehend

    Motorkontrollleuchte leuchtet durchgehend: Liebe Forumnutzer, wir haben ein Problem mit unserem Ford Focus 2, Erstzulassung 12/2005, 1.6 Benziner mit 100ps, Automatik. Zum besseren...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Varianten der Bremskraftverstärker (mit ABS)

    Varianten der Bremskraftverstärker (mit ABS): Hallo zusammen, ich fange gerade an meinen Fiesta besser kennen zu lernen. Mein Bremskraftverstärker ist großflächig von Rost befallen, daher hab...
  3. Fehler im ABS Modul

    Fehler im ABS Modul: Hallo Ein Bekannter von mir hat folgendes Problem im ABS Modul, es war auch schon ein Guru von Ford am Auto.Aber selbst dieser konnte den Fehler...
  4. Handbremse - Druckknopf rausgesprungen

    Handbremse - Druckknopf rausgesprungen: Halo zusammen, ich fahre einen Ford Fiesta - Baujahr 2006 (MK6) - am heutigen Tag ist mir meine Handbremse kaputt gegangen. Beim lösen der...
  5. rechter Scheinwerfer leuchtet schwach

    rechter Scheinwerfer leuchtet schwach: Hallo Leute, mein mk4 (BJ 2000, 1.25er Schaltgetriebe) soll demnächst TÜV bekommen. Aktuell habe ich Probleme mit dem rechten Scheinwerfer,...