Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Asr!?!?

Diskutiere Asr!?!? im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; nabend allesamt... mein mondeo mk2 hat sitzheizung....und da momentan mein radio spinnt dachte ich mir ich schau beim radioausbau auch gleich ma...

  1. #1 Ford-Coyote, 24.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    nabend allesamt...

    mein mondeo mk2 hat sitzheizung....und da momentan mein radio spinnt dachte ich mir ich schau beim radioausbau auch gleich ma nach warum fahrerseite sitzheizung net funzt...

    dabei fiel mir auf,als ich die schalterleiste unterm radio rasunahm,das ich 3 anschlüsse hab....

    links und rechts für sitzheizung is ja klar....aber der 2te von links ist auch von hinten kabelmässig belegt...

    aber ich habe keine ASR lampe dran,nur normal schwarz...

    wie is das jetzt,wenn ich sicherung und schalter einbau,hab ich ASR oder net?

    wenn nich is ja wurscht,aber wenns möglich wäre,wärs auch fein ;)

    hoffe auf hilfe von euch :boesegrinsen:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 24.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenns so einfach wäre ;)
    um ASR zu haben braucht man auch ein ABS welches die ASR funktion unterstützt ;)
    und der schalter dient ja eh nur dazu das ASR auszuschalten .

    und warum baut man denn wenn die sitzheizung nicht funktioniert den ganzen mist aus , wenn die ursache zu 99% an der heizmatte im sitz zu finden ist ;)
     
  4. #3 Ford-Coyote, 24.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    wie gesagt,ich bau nen radio ein ein anderes,und wenn der schacht grad ma leer is,kann man doch in 2 sekunden die schalterleiste rausdrücken ;)

    najut,denne :top1:
     
  5. #4 Meikel_K, 24.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nein, das ASR-Modul ist ein anderes, weil es aktiven Bremseneingriff vornehmen muss (man kann das Schnarren der Vorladepumpe von ASR-Modulen bei 20 km/h zu Fahrtbeginn hören, wenn man sachte anfährt). ABS-Module müssen nur Bremsdruck zurüchnehmen können, der Fahrer muss aber weiter auf dem Pedal bleiben.

    Beim Mk2 funktioniert außerdem der Drosseklappeneingriff mit zusätzlicher Hardware über einen Eingriff in den Gaszug, also nichts mit reiner Software-Aktivierung. Die Kabel liegen nur aus Gründen der Vereinfachung schon.
     
  6. #5 Ford-Coyote, 24.03.2012
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    naja,des wird sich dann wohl bei einem "alten" auto net mehr lohnen ;)

    trotzdem danke ;)
     
  7. #6 Meikel_K, 25.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Mit Sicherheit nicht. Das Kombiinstrument muss ja auch die ASR-Funktion unterstützen, d.h. entsprechend spezifizierte Signale zum ASR-Modul senden und empfangen und die Statusleuchte aufweisen. Das Kabelchen zum Schalter wäre nun wirklich das kleinste Problem gewesen.
     
  8. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Jep...
    Da läuft der Gaszug irre lange Wege denn das Servomodul dafür
    sitzt hinterm rechten Scheinwerfer...
    zumindest beim V6... beim Zetec wirds da wohl auch sitzen...
     
  9. Alex26

    Alex26 Forum As

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,03.2000,2.0 16V 130 PS
    was hat es denn dann mit dem kabel auf sich?! hab meine ghia ausstattung gegen eine schwarze ersetzt und auch dieses kabel gesehen. werd irgendwie nicht schlau draus

    komisch ist das wenn ich langsam anfahre auch kurz so ein schnarren höre oder täusch ich mich da ?
     
  10. #9 Meikel_K, 26.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Zuerst kommt nach jedem Neustart bei etwa 6 km/h der ABS-Selbsttest mit Pumpenaktivierung, das ist eher ein Summen. Bei ASR-Modulen (oder BTCS wie im Puma) kommt bei ca. 25 km/h noch mal die Vorladepumpe dazu, die Volumen fördert, damit ASR ggf. von sich aus den Bremseneingriff vornehmen kann. Das ist ein etwas helleres Schnarren und geht meistens in den Fahrgeräuschen unter, obwohl es lauter als der ABS-Selbsttest ist.
     
  11. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Bei etwa 6km/h sagst... :gruebel:

    Ok, jetzt muss ich weiter ausholen...
    seiddem ich den Mondeo habe, geht ab und an die ABS/ASR leuchte an
    was ja eher für einen Ausfall spricht...

    Jetzt passiert das aber nicht immer und wenn es passiert, ist das ASR zu 100%
    aus aber das ABS regelt dennoch...
    ein Ausfall passiert dann aber meist (wenn man drauf achtet) sobalt man
    von einer Ampel, Kreuzung e.t.c. abbiegt "Zack" lampe an...

    Das ABS durft ich in 2 netten Wintern ja schon testen, trotz Leuchte.

    Tritt der Fehler nicht auf, kann es aber sein, dass man ein "nervöses"
    Bremspedal hat ohne wirklichem Druckpunkt und man hat selbst beim
    leichten Bremsen ein Pulsiren drinn...
    Hinter gekommen bin ich da noch nicht :gruebel:

    Schlimmste währe natürlich, ABS Modul :mies:
    (fehlt mir auch auf meiner jetzigen Baustellenliste)
     
  12. #11 Meikel_K, 26.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ein Ausfall des ASR bei weiterhin verfügbarem ABS ist möglich (umgekehrt natürlich nicht). Mögliche Gründe fallen mir jetzt auf Anhieb nicht ein - wobei beim Mk2 durchaus mal unplausible Schlupfzustände zu einem Ausstieg des Systems in den folgenden Fahrtzyklen führen können. Da reicht schon Durchdrehen der Räder auf der Bühne, z.B. zur Radlagerdiagnose - das hatte ich mal, Abklemmen der Batterie für 5 Minuten und gut wars. Auch unterschiedliche Reifenabriollumfänge vorne und hinten - zusammen mit relativen Unterschieden innen und außen beim Abbiegen - kämen als Ursache in Betracht. Leuchtet die ASR Leuchte ohne ABS Leuchte auf?

    Das mit dem erhöhten Pedalweg und dem Pulsen weit unterhalb der ABS-Eingriffsgrenze deutet allerdings schon eher auf einen Fehler im Modul hin. Das spätere Bosch 5.3 ABS-Modul ab MY99 hatte wohl ein etwas weicheres Pedal, aber beim MY 97 sollte das Pedalgefühl fester sein.

    Ist der Pedalweg denn in Ordnung, wenn das ABS einen Fehler zeigt (ABS-Leuchte)?
     
  13. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Nein, wenn der Ausfall auftritt, leuchten immer beide lampen...
    Die ASR leuchte einzeln geht bis jetzt nur dann an, wenn man den
    tollen Knopf drückt.

    Ist der Fehler denn da, ist der Pedalweg sowie Druck auch "normal"
    Das "Pulsen" im Pedal tritt auch meist nur bei langsamer fahrt auf
    wie z.B. das rollen zu einer Ampel.
    Dabei sackt das Pedal immer mal kurz durch was extremst "Dumm"
    ist Fühlt sich mit dem Pulsen an als würde man in ein kleines Loch treten.

    Ich Dürft noch dieses Modul haben mit so einer TeileNr. :gruebel:
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]97FB2C013AA
    97FB2M110AB
    [/FONT]
     
  14. #13 Meikel_K, 27.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dann liegt der Fehler schon im ABS. Systeme wie ASR, die auf das ABS aufbauen, sind dann als Folge ebenfalls nicht verfügbar. Das einfache Abklemmen der Batterie ist immer einen Versuch wert.

    Das Durchsacken des Pedals bei langsamer Betätigung kann auch an einer inneren Leckage im Hauptbremszylinder liegen und mit dem ABS-Ausfall gar nicht zusammenhängen. Möglicherweise ist eine Dichtung aufgequollen und bei langsamer Betätigung kriecht die Bremsflüssigkeit an der Dichtung vorbei. Bei schneller Betätigung (Pumpen) hält die Dichtung den Druck (eine Zeitlang). Ursache könnte ein zu hoher Mineralölgehalts in der Bremsflüssigkeit sein. Der könnte z.B. von ungeeigneten EPDM-Schläuchen in der Brems- oder Kupplungshydraulik oder falscher Bremsflüssigkeit kommen - ist aber reine Spekulation.

    Wenn man im Stand bei laufendem Motor mit voller Kraft auf dem Bremspedal stehen bleibt, gibt das Pedal dann irgendwann nach?
     
  15. #14 Meikel_K, 27.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn das nachgebende Pedal bei ABS-Ausfall nicht auftritt, dann liegt das Probem wohl leider im ABS-Modul, das im deaktivierten Betriebszustand umgangen wird. Es kann natürlich ein hydraulisches Problem mit den gleichen Ursachen sein wie oben beschrieben.
     
  16. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Hmm :gruebel:
    Erklärt spontan natürlich nicht, warum das nervöse Pedal
    verschwunden ist sobal die Störung auftritt...
    Spricht ja für nen ABS Defekt. Warum arbeitet das ABS dennoch und
    das ASR bleibt inaktiv und greift nicht ein.

    Nebenbei frag ich mich, wieviel verschiedene ABS Blöcke es überhaupt
    gibt. Nen "Blick" hat man darauf ja nun nicht wirklich...
    schon garnicht beim V6 spontan mit der Taschenlampe.
    Günstig sind die natürlich auch nicht. Ich hätt jetzt nen Angebot
    gehabt aber das Modul ist ein anderes, die Anschlüsse
    sitzen komplett anders. :mellow:

    Ich hatte zuerst die Radsensoren im Verdacht, da der Fehler ja oft beim
    Kurvenfahren, anfahren auftritt und das Rasseln und Pulsirende Pedal
    nur bei langsamer Fahrt anzutreffen ist.
    Leider verlief die Diagnose eher ins leere da man die Sensoren "einfach so"
    nicht überprüfen kann.
     
  17. #16 Meikel_K, 27.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.440
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Naja, doch (s. zweiten Beitrag). Offenbar ist in der konventionellen Hydraulik alles in Ordnung. Wenn ABS auf Störung geht, leitet das ABS-Modul im Fail-Safe Modus den hydraulischen Druck weiter und man hat die Funktionalität eines non-ABS Fahrzeugs. Im Falle einer inaktiven elektronischen Bremskraftverteilung (EBV) würde noch dazu die rote Bremsenlampe angehen, weil die Stabilität nicht immer gewährleistet ist. Der 97er hat aber noch ganz normale Druckminderventile für die Hinterachse, deshalb geht sie wohl nicht an.

    Der Fehler im ABS-System kann sowohl elektronischer als auch hydraulischer Natur sein.
    Das glaube ich eben nicht. Wenn die gelbe ABS-Lampe an ist, kann ABS nicht verfügbar sein.
    Nicht einfach Teile auf Verdacht tauschen. Wenn die ABS-Lampe an ist, dann wird auch ein DTC-Fehlercode gesetzt, den man auslesen kann.

    Am einfachsten wäre ja erstmal der Versuch mit der Batterie... sind 4 annähernd gleiche Reifen auf dem Auto montiert?
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    4gleiche Reifen auf 4 identischen Felgen...
    Egal ob 15" Stahl, 16" mit MS oder wieder 16" Sommer...
    ergebniss is das selbe.

    Ich glaub, ich muss mal ne Probefahrt mit vollbremsung machen...
    Störung und wenns geht, nicht Störung.
    Mal sehen ob der FFH meines Vertrauens da mal Licht ins
    Dunkle bringen kann.
    Ich finds halt sehr Merkwürdig.
    Besser fahren lässt sich der Wagen mit Störung.
    Schon komisch.

    Auf verdacht möchte ich das Stück bestimmt nicht tauschen.
    Schau mal unter die Haube wo und wie gut zugänglich
    der Block sitzt :was:
    Mich interessiert nur, wieviele abarten es von ABS Modulen
    gibt und in wie weit die auch noch von der Bauart unterschiedlich sind...

    Und ne Rote leuchte für die Bremse geht nicht an. Das währe
    mir aufgefallen :lol:
     
  20. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.413
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Moin,
    Mein ABS/ASR Problem hat sich gelöst.

    Da es bei Autos keine Selbstheilung gibt, muss das Problem an einem
    der Radsensoren oder dessen Verkabelung gelegen haben.

    Nach dem Kampf ums Fahrwerk...
    welches nun neue Dämpfer, Stabis, Lager und Federn
    bekommen hat, wurde natürlich viel zerlegt und oft Gewalt angelegt...

    Nun ist der fehler verschwunden und mit ihm natürlich auch
    alle begleiterscheinungen.
    :gruebel:
     
Thema:

Asr!?!?

Die Seite wird geladen...

Asr!?!? - Ähnliche Themen

  1. ESP/ASR

    ESP/ASR: Hey Leute. Gibst ne Möglichkeit das Asr oder Esp kurzzeitig (wenn gerade viel Schnee unter den Rädern) mal auszuschalten? Hatte gestern das...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Sporadisch aufleuchtende Warnleuchte Handbremse

    Sporadisch aufleuchtende Warnleuchte Handbremse: Hallo, ich habe an meinem Mondeo St 200 Bj. 2000 das Problem das seit geraumer Zeit die Handbremsleuchte sporadisch an ist....
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP ABS ASR Handbremse leuchten sporatisch.

    ABS ASR Handbremse leuchten sporatisch.: Habe einen 99er Mondeo Kombi. Bei dem seit geraumer Zeit Abs/ Asr/ Handbremse leuchten. Durchgeführte Arbeiten bis jetzt: Radlager Hinten beide...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 ASR Problem

    ASR Problem: Hallo, bin ganz neu im Forum. Ich fahre einen C-Max Ghia aus 08/2004, 2.0 TDCi mit ca 140 tkm Laufleistung. Mein ASR regelt überhaupt nicht....
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 ASR greift , reifen blockiert ? Dringend

    ASR greift , reifen blockiert ? Dringend: Sers Leute , Habe ein Problem , und zwar während der fährt hatte ich jetz ein zwei mal das Gefühl das mein reifen blockiert und dann ging auch...