Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 AU nicht bestanden: Trübungswerte zu hoch

Diskutiere AU nicht bestanden: Trübungswerte zu hoch im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, habe letzte Woche mein Fiesta 2010 Diesel Econetic mit 166.000 km zum TÜV gefahren und bin bei der AU durchgefallen weil die...

  1. wjfox

    wjfox Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta (JA8) Diesel Econetic, 2010
    Hallo zusammen,

    habe letzte Woche mein Fiesta 2010 Diesel Econetic mit 166.000 km zum TÜV gefahren und bin bei der AU durchgefallen weil die Trübungswerte zu hoch waren (Werte lagen zwischen 0,85 und 1,74....maximal erlaubt 0,5).

    Kriege einen Termin beim Fordhändler erst in 3 Wochen. Wollte fragen, ob sonst jemand auch das Thema hatte. Im Fiesta 7 Forum habe ich keinen Thread dazu finden können (zumindest in den letzten 6 Seiten). Im Fiesta 6 Forum wurde empfohlen ein ERC Systemreiniger im Tank zu kippen und 40 km vollgas zu fahren (Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 - AU nicht bestanden.......) . Hat jemand Erfahrung damit gemacht ? Gibt es andere Hausmitteln mit den ihr Erfahrungen gemacht habt?

    Danke im voraus !
     
  2. #2 FocusZetec, 21.08.2019
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.836
    Zustimmungen:
    786
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Wie alt ist der Luftfilter? Wenn der alt/verstopft ist kann es auch zu solchen Problemen kommen. Oder ein Schlauch ist kaputt (gerne der zwischen Luftfilterkasten und Turbo), oder ein Ladedruckschlauch ist kaputt. Das AGR-Ventil kann auch kaputt sein.
    Für so ein Problem kannst du dich auch mal an eine gute Freie Werkstatt wenden, das muss nicht unbedingt ein Ford Händler sein, da das ein Peugeot Motor ist kannst du auch in eine Peugeot Werkstatt wenden (falls vor Ort vorhanden).

    den Wagen frei fahren, das macht man aber nicht mit Vollgas
     
    wjfox gefällt das.
  3. wjfox

    wjfox Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta (JA8) Diesel Econetic, 2010
    Danke für die Antwort! Luftfilter ist nur 3 Monate alt, dürfte also nicht das Problem sein. Bzgl. freifahren wurde in einem anderen Forum empfohlen, mit ca 3000 UpM für 80km zu fahren. Da die Nachprüfung wenige Euro kostet, überlege ich mir, es mal zu versuchen. Wenn nicht klappt, dann zu ATU oder freien Werkstatt.
     
  4. Jurgis

    Jurgis Forum As

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    91
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    Bei meinem Wagen war die Trübung sogar noch schlechter.
    Der Prüfer vom GTÜ sagte mir, dass das vom energiesparenden Fahrstil käme.
    Da bei der AU-Prüfung die nächste Autobahn weit weg war, sollte ich auf die nächste Landstraße fahren und bis zum nächsten Dorf die 4km mit 90 im 4. Gang hin und zurück fahren. Gesagt, getan, und die AU bestanden.
    Der Prüfer empfahl mir, das nächste Mal vor der Prüfung ein paar Kilometer Autobahn zu fahren und dabei auf längere Strecke mindestens 120 km/h und die Gänge hochtourig ausfahren.
     
    wjfox gefällt das.
  5. wjfox

    wjfox Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta (JA8) Diesel Econetic, 2010
    Habe auch den Verdacht, dass es bei mir am spritarmen fahren liegen könnte. War die Tage vor der AU kaum gefahren und davor mit einem Verbrauch von nur 4,4 l/100 km über 500 km (Aufgrund Verkehr auf der Autobahn), was selbst für mein Econetic sehr wenig ist. Hochtouren heißt ca. 3000 Drehungen?
     
  6. #6 westerwaelder, 22.08.2019
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    War der Luftfilter ein Qualitätsprodukt, oder nachgebauter Chinamurks aus dem Internet ? Der Luftdurchsatz könnte zu gering sein. Könntest den alten Filter mit einem großen Loch im Filterpapier ,zum freien ansaugen der Verbrennungsluft, versehen für die TÜV Vorfahrt.
    Ich frage mich immer wieder mit welchen Werkstätten ihr zusammen arbeitet ! Drei Wochen warten auf einen Termin.......
     
    wjfox gefällt das.
  7. wjfox

    wjfox Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta (JA8) Diesel Econetic, 2010
    Der Luftfilter ist von Ford, im Rahmen der Wartung ausgetauscht. Auch die Werkstatt ist die vom Ford Autohaus....scheinbar läuft das Geschäft bei denen so gut, dass man 3 Wochen auf einen Termin warten muss.
     
  8. #8 vanguardboy, 22.08.2019
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.284
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Oder die haben einfach keine Monteure, oder sind so langsam..
     
  9. #9 Silent_Blood, 23.08.2019
    Silent_Blood

    Silent_Blood Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    ...und damit hat er völlig recht - gilt allerdings nur für Dieselmotoren.
     
  10. #10 Schrauberling, 02.09.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    489
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Bist du schon bei der Nachuntersuchung gewesen?
     
  11. wjfox

    wjfox Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta (JA8) Diesel Econetic, 2010
    War ein zweites Mal bei der AU nachdem ich viele Kilometer auf der Autobahn mit dem Diesel Ultimate gefahren bin. Die Werte waren niedriger (0,99 statt 1,29 beim ersten Versuch) aber trotztdem zu hoch. Habe den Wagen also zu einer freien Werkstatt gebracht und die sagten mit, der DPF muss ersetzt werden. Danach die AU bestanden. Das ganze mit Montage hat mir fast 1500 gekostet (also kein happy end).
     
  12. #12 Silent_Blood, 10.09.2019
    Silent_Blood

    Silent_Blood Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Dass der DPF defekt ist, kommt bei den Motoren meiner Beobachtung nach relativ häufig und auch vergleichsweise frühzeitig vor. Jedenfalls zeigte der Fiesta Mk7 1.6 TDCI meines ehemaligen Chefs (Euro 5) ein dick mit pechschwarzem Ruß ausgekleidetes Endrohr. Genauso war es beim gleichen Fahrzeug einer ehemaligen Nachbarin, augenscheinlich wahrlich nicht alt. Normalerweise sind Auspuffendrohre von Dieselmotoren mit geschlossenem Rußfiltersystem metallisch blank oder maximal leicht staubig grau (vermutlich Asche).

    Obacht: Selbst für Motoren ohne Rußfilter ist der Wert relativ hoch, gute Motoren sollten locker 0,3 und weniger packen. Eventuell liegt (auch) ein Defekt am Motor vor. Zum Beispiel: Ein unpräziser Injektor, ein defekter Luftmassenmesser, ein Turbolader, welcher Öl durchlässt, oder eine undichte Ladedruckstrecke. Wird das nicht abgeklärt, wird der neue Filter nicht lange halten.
     
  13. #13 Caprisonne, 10.09.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    271
    Fahrzeug:
    Capri 1700 GT
    einen Diesel fahren ist also doch absolut empfelenswert :verrueckt:
     
  14. #14 Schrauberling, 10.09.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    489
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Daher ja auch die Fragen.
    Finde den Wert selbst ohne DPF ziemlich hoch.
    Gute Diesel schaffen ohne DPF 0.14
     
  15. #15 Silent_Blood, 10.09.2019
    Silent_Blood

    Silent_Blood Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Sag´ ich doch - vor allem Saugdiesel mit Wirbel, - oder Vorkammereinspritzanlage.
     
  16. #16 Schrauberling, 10.09.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    489
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Die haben eher schlechtere Werte um wenigstens überhaupt Leistung rauszuholen und die dürfen sowieso meistens 2.5 haben, manche wenige 2.0
     
  17. #17 Silent_Blood, 10.09.2019
    Silent_Blood

    Silent_Blood Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Ja
     
  18. #18 Silent_Blood, 10.09.2019
    Silent_Blood

    Silent_Blood Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Ja, dürfen sie. Aber in der Praxis haben sie oftmals weitaus weniger. Wirbelkammer verbrennt halt sauberer, außerdem kein Wunder bei der Literleistung...
     
  19. #19 Schrauberling, 10.09.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    489
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Jedoch nicht besser, als die modernen CR Systeme ohne DPF und EU4
     
  20. #20 Silent_Blood, 10.09.2019
    Silent_Blood

    Silent_Blood Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2018
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Euro 4 Common Rail haben bereits ne Lambdasonde und Piloteinspritzung, also gut möglich. Übrigens ist diese Abgasnorm ohne DPF recht selten anzutreffen.
     
Thema:

AU nicht bestanden: Trübungswerte zu hoch

Die Seite wird geladen...

AU nicht bestanden: Trübungswerte zu hoch - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW 1.6 MK1 Leerfauf zu hoch nach LLR Reinigung

    1.6 MK1 Leerfauf zu hoch nach LLR Reinigung: Hallo zusammen, weil die Leerlaufdrehzahl an Ampeln usw immer wieder runter ging habe ich den LLR und die Drosselklappe mal gereinigt. Viel Dreck...
  2. CO-Wert im Leerlauf zu hoch. Keine ASU bekommen. Was tun?

    CO-Wert im Leerlauf zu hoch. Keine ASU bekommen. Was tun?: Hallo, habe ein Riesen Problem mit meinem Focus C-Max Fahre einen 1,6er aus 2004 mit 100PS und 150Tkm Mein TÜV ist fällig. Leider bekomme...
  3. Leuchtweite nach Leuchmittelwechsel zu hoch

    Leuchtweite nach Leuchmittelwechsel zu hoch: Hallo, nach dem ich meine H7 Leuchmittel gewechselt habe, blende ich auf einmal den Gegenverkehr. Die Leuchmittel sitzen eigentlich richtig in...
  4. Ansaugtemperatur zu hoch gemeldet

    Ansaugtemperatur zu hoch gemeldet: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Laut auslesegerät, ist meine Luftansaugtemperatur beim starten immer zu hoch. 47 Grad bei 7 Grad...
  5. Seitenscheibe fährt nicht immer hoch

    Seitenscheibe fährt nicht immer hoch: Moin zusammen. Ich verzweifel gerade etwas an der hinteren Seitenscheibe meines C-Max. Das Teil fährt anstandslos runter, nur mit dem Rauffahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden