Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Auch mal was positives vom MK1

Diskutiere Auch mal was positives vom MK1 im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Meistens stehen hier in diesem Forum ja nur Probleme mit dem Focus MK1, aber ich finde, man sollte auch mal was positives schreiben. Mein MK1...

  1. #1 Frank Focus, 30.09.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Meistens stehen hier in diesem Forum ja nur Probleme mit dem Focus MK1, aber ich finde, man sollte auch mal was positives schreiben.

    Mein MK1 Bj. 2002 ist nun schon 10 Jahre alt und hat 165.000 km und fährt noch super ohne größere Reparaturen.

    Der 1,8 Benziner mit 115 PS als Futura ist super. Er beschleunigt gut und hat durch das serienmäßige Sportfahrwerk ne tolle Straßenlage.

    Im Vergleich dazu ist das Fahrwerk des aktuellen Golf Plus, den meine Frau fährt wirklich total schlecht.

    Meiner Meinung nach ist das Fahrwerk des MK1 auch heute noch zeitgemäß.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 01.10.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    wo liest du großartig was von Problemen, es sind doch immer die gleichen, LLRK, Zündspule, Unterdruckschläuche und Kantenrost
     
  4. didli

    didli Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,8 TDCi
    Ich bin nach wie vor zufrieden.

    Also für für mich steht eins fest, solange der Motor nicht total verschlissen ist, oder die Kompression total im Keller, behalte ich den Focus.

    Ich hatte das Glück, dass ich den Focus aus 1. Hand von einer Frau bekommen hab, welche das Auto immer regelmäßig warten und instandsetzen ließ.
    Sie hat den Turbolader mal erneuern lassen (war defekt), die Klimaanlage immer füllen lassen wenn nötig, Ölwechsel usw...

    Viele Autos gibt es nicht, welche mit 7 Liter / 100km solch eine Leistung entwickeln.
    Selbst bei Neufahrzeugen gibt es kein Auto welches wirklich wesetlich weniger verbraucht. Man sollte immer bedenken, mein Focus hat vor 4 Jahren 4000 Euro gekostet. Natürlich musste ich den Zahnriemen machen lassen. Natürlich ist der Focus nicht so komfortabel wie ein Benz. Aber für die Tatsache, dass der Fahrzeugbrief bei mir zu Hause liegt und nicht auf der Bank, kann ich mich auch damit abfinden das das eine oder andere Bauteil im Fahrzeuginnenraum halt scheppert oder knarzt.

    Was meint Ihr zu dem Fahrzeug, seid Ihr zufrieden mit eurem Ford?

    Gruß Markus
     
  5. #4 Foci 1977, 03.10.2012
    Foci 1977

    Foci 1977 Fordanbeterin

    Dabei seit:
    09.09.2012
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ghia X, 2004, 2.0l (96 kw) 131 PS
    Ich kann die Meinung nur teilen. :top1:
    Fahre seit 16 Jahren Ford. :boesegrinsen:
    1 Jahr Ford Orion
    15 Jahre Ford Escort
    und nun meinen Foci.
     
  6. #5 FoFo-Ossi, 03.10.2012
    FoFo-Ossi

    FoFo-Ossi Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK1 FL, H&R Gewinde, Borbet LS
    Habe meinen MK1 1,6L jetzt seit knapp 5,5 Jahren und von mir ca. 70tkm gefahren.

    Bremse Ölwechsel und eine Batterie!!!!

    Besser geht es nicht.
     
  7. #6 Paddyst170, 07.10.2012
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Mit entsprechender Pflege hält auch ein Ford Focus nahezu ewig.
    Nur mein 1.6er hatte zu hohen Ölverbrauch, daher hab ich ihn rausgehauen. Lag aber auch daran, dass der Vorbesitzer ihn immer schön bei Ford hat warten lassen, und bis in hohe km-Zahlen wurde stets das dünne 5W30 genommen, was den Ölabstreifringen wenig gutgetan hat... Da hat selbst mein Versuch, ihn ab 90000km mit 5W40 zu "retten", nix mehr genutzt..
    Mit meinem jetzigen ST170 bin ich hochauf zufrieden, immer wieder geil was losgeht wenn man aufs Gas latscht und die Drehzahl über 4000 geht ^^
    Die üblichen Sachen, Lambdasonde, LLRV etc. lassen sich noch gut selbst reparieren, auch die Kupplung mit ZMS hab ich selbst schon getauscht. Und diesen Winter ist der Zahnriemen dran, mit allem was dazugehört.
    Mit jedem anderen müsste man für alles, was über Ölwechsel hinausgeht, in die teure Werkstatt.. Da der Ford sehr wartungsfreundlich ist, ist die Pflege kein Problem, ud damit hält er, wie gesagt, nahezu ewig.
     
  8. #7 Bremenmob, 07.10.2012
    Bremenmob

    Bremenmob Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.99,Focus ST Bj.08
    Mahlzeit.

    Ich muss sagen,dass ich auch keine großen Probleme mit dem Focus habe.

    Mein MK1 Turnier wird 13 und hatte lediglich eine defekte Zündspule,Spann und Umlenkrolle und an der hinteren linken Tür Rost.Muss aber dazu sagen,das er im Winter nicht rollt ;)

    Und da ich ihn im Winter nochmal verändern möchte und mein ST MK2 im Winter bei Schnee und Salz auch geschont werden soll,kaufe ich mir wahrscheinlich einen günstigen MK1 Ghia als Winter bzw Alltagsauto ;)
     
  9. #8 blackisch, 07.10.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    dann hast du ja 3 Fahrzeuge ?

    mein MK1 wird ebenfalls 13 Jahre und bis heute ist nichts großartig gewesen, das einzige waren die hinteren Radlager die bei 90TKm das brummen angefangen haben, ansonsten nur typische Verschleißteile gewechselt wie Zündkerzen, Öl, Zahnriemen, Filter, Koppelstangen, Bremsscheiben

    bis jetzt alles im grünen, nicht einmal Kantenrost oder Rost am Radlauf hat er obwohl auch im Winter auf salzigen AB bewegt. Ok die Buchsen der HA werden wohl bald fällig das war beim letzten TÜV schon vermerkt als angehender Verschleiß, aber vom Fahrverhalten hat sich bis jetzt nichts verändert als gehe ich davon aus das diese noch in Ordnung sind.
     
  10. #9 Bremenmob, 08.10.2012
    Bremenmob

    Bremenmob Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.99,Focus ST Bj.08
    Das stimmt wohl.Ich kann mich sehr schwer von Autos trennen ;)

    Der MK1 Turnier wird nach dem Umbau und wenn er neuen Lack hat ein Schönwetter Auto.Ist halt ein Hobby.

    Den ST fahre ich dann wie gesagt das ganze Jahr aber nicht mehr bei Salz und Schnee.

    Der neue Wagen ist dann mein Alltagsauto.Der Wagen wird aber auch noch von einer zweiten Person genutzt ;)
     
  11. #10 blackisch, 08.10.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    so mache ich das auch :top1: kann mich von meinen MK1 auch nicht trennen darum bleibt er halt bei mir und zur Not lege ich den für ne bestimmte Zeit still, da ich mir jetzt nen Kleinwagen mit bissel wums für die Stadt kaufe ;)
     
  12. #11 Bremenmob, 08.10.2012
    Bremenmob

    Bremenmob Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.99,Focus ST Bj.08
    Kurz OT!!!

    Einen ST hast du doch auch noch oder?
    Und soll es immer noch der Colt werden??
     
  13. #12 blackisch, 08.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    roger :D :top1: werde meinen Mk1 aber dann erstmal für eine bestimmte Zeit stilllegen

    übrigends mit nen gemachten Colt (180-200PS) kann man locker nen ST abziehen, Leistungsgewicht sag ich nur :D
     
  14. #13 Bremenmob, 08.10.2012
    Bremenmob

    Bremenmob Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.99,Focus ST Bj.08
    Serien ST versteht sich ;)
    Kannst ja mal berichten wenn du den Hobel hast ;)

    Ps:Ist dein MK1 Serie oder verändert?
     
  15. #14 blackisch, 08.10.2012
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    nene mein MK1 ist schon verändert, tiefer, breitere Schlappen, bissel Beleuchtungstuning und ne andere AGA die Grundbasis halt ^^ von vorne sieht meiner so aus wie deiner bloß das ich auf kontrast gesetzt habe, sprich chrom Blinker/Seitenblinker u.s.w. ^^
     
  16. #15 Frank Focus, 09.10.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ich behalte auch meinen MK1. Lange habe ich überlegt, mir nen MK3 zu kaufen, aber ich frage mich wozu?

    Besser ist der auch nicht, braucht nur weniger Sprit. Wenn ich mir einen kaufe, der die selben Fahrtleistungen hat wie der MK1, dann muss es ein 1,6 EcoBoost sein mit 150 PS, denn alle kleineren sind langsamer und beschleunigen schlecher als mein Futura 1,8 Benziner.

    Ich finde auch das serienmäßige Sportfahrwerk in meinem Futura super. Nicht zu hart, aber man hat immer guten Kontakt zur Straße.
     
  17. #16 Ford-ler, 12.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2012
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Die Serien-Fahrwerke des Focus MK1 sind für mich eine besten in dieser Fahrzeugklasse, auch heute noch! Ford hat da einen super Kompromis zwischen Langlebigkeit, Strafheit, Sportlichkeit, Komfort und Straßenlage geschaffen. Auch nach 120.000km merkt man bei meinen Focus noch keinerlei Verschleißanzeichen am Fahrwerk.

    Nach 120.000km gelaufen:
    - Noch die ersten Bremsscheiben und Bremsklötze vorne
    -Bremsklötze hinten waren allerdings bei 115.00km festgegammelt, Bremsscheiben und Bremsklötze hinten gewechselt.
    - 1 Leerlaufregelventil
    - 1 weiteres Leerlaufregelventil auf Ersatzteilgarantie
    - 2 Türen Bördelkanten auf Garantie beseitigt
    - Rost Tür unter dem Spiegel L+R auf Garantie beseitigt
    - Beide Stabistangen vorne bei 115.000km gewechselt

    Ich finde, daß dies alles nur Kleinigkeiten sind. Die bekannten Zündspulenprobleme hatte ich z.B. noch nicht.

    Nachteil: Der Verbrauch des 1,8 Liter 115PS Benziner ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Es gab auch schon einen Verbrauch von 7L/100km, aber nur mit absolut ruhigen Gasfuß, was allerdings im normalen Straßenverkehr fast nicht möglich ist, da die Leistung im unteren Drehzahlbereich nicht gerade berauschend ist. Momentanverbrauch 8 bis 10L/100km, allerdings auch viel Kurzstrecke (zur Arbeit fahre ich mit unserem Focus MK2 1,6 VCTi mit einem Verbrauch von 7L/100km, manchmal sogar noch darunter).

    Grüße Andreas
     
  18. #17 Frank Focus, 12.10.2012
    Frank Focus

    Frank Focus Forum As

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Futura MK1 1.8, 115 PS
    Ich brauche bei meinem 1,8 l auch 9,0 Liter auf 100 km. Das ist schon viel, aber ich fahre auch nur Kurzstrecken.
     
  19. #18 Lord Arakhor, 13.10.2012
    Lord Arakhor

    Lord Arakhor Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2000, 1.6 Zetec SE

    Zeitgemäß ist der Verbrauch des 1,6 Liters Zetec SE auch nicht... weder damals noch heute.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 marcf2009, 14.10.2012
    marcf2009

    marcf2009 Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo =)

    Grüße euch. Ich bin seit gestern hier dabei =)

    Ich hab seit juni auch einen Focus MK1 1,8 L 16 v. Nachdem mir jemand auf mein Toyota drauf gefahren ist musste was neues her. Ist ein Rentner Fahrzeug aus 1. Hand. Noch einer von den ersten, 1998 er. Jetzt hat er Knapp 90 Tkm.

    Ich hab ihn auch getüvt im August. War eigendlich überschaubar:

    Abgasanlage ab Kat (War noch der 1.)
    Dreieckslenker
    Handbremse nachgestellt
    Betriebsbremse hinten war bisschen fest

    Hinten in den Radläufen und an den Schwellern von unten hab ich bisschen entrosten müssen.

    Soweit sogut, ich war echt happy :)

    Doch dann gings los: Läuft unruhig, Säuft im stand fast ab, Dreht hoch zwichen den Gängen. Enormer Spritverbrauch.

    LLRV neu getauscht - Bisschen besser
    Drosselklappensensor getauscht und die Baterie mal abgeklemmt - Wesentlich besser aber noch lang nicht weg. Dreht nur noch bis 3 tausend anstatt bis 5 !

    Und dann hab ich erst das mit dem Unterdruck Schlauch gefunden.

    Ich war schon verzweifelt, hab schon überlegt zu verkaufen! Wär echt schade gewesen, ich hab den schon total liebgewonnen. Ist übrigens auch mein erster Ford. Ich will keinen anderen mehr :top1:
     
  22. #20 Schütze62, 19.11.2012
    Schütze62

    Schütze62 Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2003 1,4
    Zufriedenheit

    Kann den Vorrednern nur beipflichten.Mein FO Fo Bj 03. bis dato ca 163000km auf der Uhr,läuft mit der LPG Gas Anlage sogar ganz gut,obwohl ich nur den kleinen Motor (1,4 Ltr ,75 PS ) habe.Ich will das Auto fahren bis es auseinanderbricht , oder der TÜV (DEKRA oder KÜS ) uns auseinander bringt.Grüße Schütze 62, und allzeit gute Fahrt .:top1:
     
Thema:

Auch mal was positives vom MK1

Die Seite wird geladen...

Auch mal was positives vom MK1 - Ähnliche Themen

  1. Biete Galaxy MK1 Doppelscheinwerfer

    Galaxy MK1 Doppelscheinwerfer: Hallo zusammen, ich schlachte gerade einen Galaxy MK1 2.3l 16v Ghia. Zum Titel, er hat diese schicken Doppelscheinwerfer und ich habe da ein...
  2. Biete ford mondeo mk1 mit rs2 bausatz stufenheck

    ford mondeo mk1 mit rs2 bausatz stufenheck: ich verkaufe meinen ford mondeo mk1 ghia, 2l, 136ps, euro 2, 210000km, tüv bis 11/17, preis 450 euro ,bilder auf anfrage
  3. Originale Gummilippe Ford Focus MK1

    Originale Gummilippe Ford Focus MK1: Hallo Ich suche eine Gummilippe für die Frontstoßstange.
  4. Biete Focus mk1 elektrisches Schiebedach & Klimaautomatik-Gebläse komplett

    Focus mk1 elektrisches Schiebedach & Klimaautomatik-Gebläse komplett: Ich biete hier ein voll funktionstüchtiges elektrisches Schiebedach komplett mit Schalteinheit, Motor, und anschlußkabel und Dachhimmel...
  5. Sage mal hallo

    Sage mal hallo: Hallo und danke für die schnelle Aufnahme,ich komme aus dem Odenwald und habe mehrere Fahrzeuge auf mich laufen,darunter einen Ka und einen Fiesta...