S-MAX (Bj. 06-10) WA6 auch SMAX Neukauf

Dieses Thema im Forum "Ford S-MAX Forum" wurde erstellt von Maxfänger, 07.08.2010.

  1. #1 Maxfänger, 07.08.2010
    Maxfänger

    Maxfänger Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte demnächst einen S-MAX mit 140 PS TDCi, 6-Gang und der Titanium-Ausstattung bestellen. Die Entscheidung für bestimmte Zusatzausstattungen fällt mir etwas schwer. Deshalb hier meine Fragen:
    - ist die abnehmbare Anhängerkupplung für 650 EU mit einem E-Satz ausgestattet?
    - Vergleich 5- und 7-Sitzer. Wie viel Laderaum geht durch die beiden zusätzlichen Sitze im 7-Sitzer verloren?
    - Traveller-Paket für 150 €. Sind die Sonnenschutzrollos in den hinteren Türen störanfällig. Ist die Reparatur aufwändig?
    - ZV zusätzlich mit Doppelverriegelung für 75 EU. Wie funktioniert das? Erhöht das den Schutz vor Fahrzeug-Diebstahl?
    - Reifendruckkontrolle für 205 EU. Funktionieren die Sensoren dauerhaft und zuverlässig? Haben die Sensoren eine eigene Stromversorgung? Brauche ich für die Winterräder neue Sensoren von Ford oder geht’s auch preiswerter? Ist die Reifenmontage aufwändiger?
    Vielen Dank für die Antworten. Für mich ist hoffentlich bald Weihnachten!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 07.08.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Tach.

    - E-Satz ist natürlich dabei, fertig verbaut.

    Die anderen Fragen kann ich leider nicht beantworten
     
  4. #3 Krypton, 09.08.2010
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    Hi!

    Ich texte mal ein wenig in Deinen Text rein, vielleicht hilft es ein wenig...

    Viel Erfolg beim weiteren Vorgehen!

    Gruß
    Krypton
     
  5. #4 Maxfänger, 11.08.2010
    Maxfänger

    Maxfänger Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag zu S-Max-Neukauf

    Hallo Janosch und Krypton!
    Vielen Dank für die hilfreichen Antworten.
    … da ist mir doch spontan noch eine Frage zum Thema Motorvarianten eingefallen: Als alter Diesel-Fahrer und Normalo-Nutzer mit 15.000 km/Jahr habe ich mich mit dem 2,0 l TDCi mit 140 PS angefreundet. Nun gibt es aber z. Zt. den 2,0 l Duratec, 145 PS mit 5.260 € Preisvorteil als „Viva-Editionsmodell“. Daran komme ich nicht vorbei.
    Klare Nachteile: Nur 5-Gang-Getriebe und höherer Verbrauch. Da werde ich mich umgewöhnen und hoffe, dass ich im Schnitt mit 8,5 l/100 km hinkomme. Was verbraucht der 145 PS-Benziner bei konstant 150 km/h auf der Autobahn? Hat jemand Erfahrungswerte? Macht die Flexifuel-Version für 250 € mehr Sinn, obwohl ich mangels E85-Tankstelle in der Nähe immer Super tanken werde (wegen Steuer oder Versicherung)?
    Adieu und bis dahin
     
  6. #5 Krypton, 12.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2010
    Krypton

    Krypton Manus manum lavat

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 5er Touring 3.0 R6 (F11 )
    Hist: E61/S-Max
    Also ganz klare und ehrliche Antwort:

    Unser 145 PS'er verbraucht im reinen Stadtverkehr (wirklich nur Kurzstrecke mit dauernden Ampelstopps) zwischen 10,5 und 11,5 L - Und das ist der Standartwert, da meine Frau den fast nur fährt und das sein Haupteinsatzgebiet ist!

    Urlaubsfahrt von Münster nach Holland (Zeeland) mit 4 Personen vollem Gepäck und mit kleinem Anhänger fürs Motorboot auf dem Hinweg 8,5 L und inkl. Rückweg und Rumgehuppel am Urlaubsort 9,0 - Geschwindigkeit 100 - 120 (Ich weiß, war ein Hänger hinter, aber unter 100 geht in dem Auto garnicht :))

    Autobahn bei konstant 150 kann ich nicht sagen, da unsere "Reisegeschwindigkeit" ohne Anhänger nicht wirklich konstant ist, eher so 130/140, können aber auch mal 160 sein (bei Schneller meldet sich immer die Dame von rechts *gg*) und dann liegen wir so um 9 l


    Für mich ist die Leistung völlig OK, der Verbrauch bei so einem Schiff auch und wesentlich drunter lag unser Mondeo MK3 mit 1,8 und 110PS Maschine auch nicht.

    5200€ sind eine Menge Holz und damit kann man lange Benziner fahren, zudem sind die Benziner mit 145 PS deutlich Wartungsärmer und wesentlich unempfindlicher als die Diesel - Ich habe nach einem 1/2 Jahr unseren Diesel wieder verkauft, da der zuwenig Strecke bekam und nur Probleme machte hinsichtlich DPF usw. - Aber das sind persönliche Werte, das muss jeder für sich abwägen!

    Gruß
    Krypton
     
Thema:

auch SMAX Neukauf

Die Seite wird geladen...

auch SMAX Neukauf - Ähnliche Themen

  1. Smax 2009 standlicht probleme

    Smax 2009 standlicht probleme: Hallo alle zusammen, Ich fahre nen ford smax bj2009 2,2 tdci Titanium s. Ich habe seit ca 2 monaten Probleme mit meinem Standlicht vorne und...
  2. smax 2.5t keine leistung

    smax 2.5t keine leistung: Guten abend! mein smax bj 2009 140tkm hat seit ein paar tagen keine leistung mehr! fehlerspeicher wurde ausgelesen jedoch ohne befund! der wagen...
  3. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Neukauf Grand Tourneo Connect 1,5 TDCI Powershift Titanium

    Neukauf Grand Tourneo Connect 1,5 TDCI Powershift Titanium: Hallo liebe Fan Gemeinde des Grand Tourneo Connect Leider habe ich kein Glück mit meinem Wagen :boesegrinsen::boesegrinsen: Am 3.8.2016 habe ich...
  4. S-MAX Facelift (Bj. 10-**) WA6 Was bedeutet eigentlich das Kürzel "MY 2016.25"

    Was bedeutet eigentlich das Kürzel "MY 2016.25": Hallo, immer wieder stoße ich bei den Ausstattungstexten des S-MAX auf das Kürzel "MY 2016.25". Was genau bedeutet das? Wenn ich diverse...
  5. Ford Fiesta Neukauf --> Kofferraum feucht und Motor dreht nicht ganz sauber hoch!

    Ford Fiesta Neukauf --> Kofferraum feucht und Motor dreht nicht ganz sauber hoch!: Hallo Zusammen, für meine Frau habe ich beim Händler einen "neuwertigen" Gebrauchtwagen gekauft (1,2 / 82 PS). D.h. dieser hat 10 km auf der Uhr...