Audi 1,8T, 163PS - Erfahrungen?

Diskutiere Audi 1,8T, 163PS - Erfahrungen? im Andere Modelle / Marken Forum im Bereich EU Modelle; Hallo Leute, da ja einige bestimmt einen Firmenwagen haben, oder vielleicht sogar den o.g. Motor von Famielie, Bekannten, Verwandten, etc....

  1. #1 focusdriver89, 15.01.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Hallo Leute,

    da ja einige bestimmt einen Firmenwagen haben, oder vielleicht sogar den o.g. Motor von Famielie, Bekannten, Verwandten, etc. kennen wollte ich mal fragen, was es für meinungen zu dem Motor gibt:

    • Haltbarkeit?
    • Kraftentfaltung
    • Verbrauch, wie sparsam kann man ihn fahren?
    Ich habe nächste Woche eine Probefahrt mit einem A4 8E, gibt es diesbezüglich noch Meinungen? Die Verarbeitung ist ja erste Sahne bei dem Wagen, das konnte ich schon feststellen...


    So, ielleicht schreibt ja der ein oder andere was dazu.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LauderBack, 15.01.2011
    LauderBack

    LauderBack Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 325tds Touring
    Welcher Motor beim A4 8E? Hatten selber einen (Avant aber) daher kann ich dir vieles zu diesem Wagen erzählen. :top1:
     
  4. #3 focusdriver89, 15.01.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    es ist der motor zu dem ich die fragen gestellt habe, dann schieß mal los was du so hast...
     
  5. #4 Al3xander, 19.01.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    Hi,

    ich hatte den Motor letztes Jahr für eine Woche in einem Leihwagen (A4, Kombi, Handschalter) als ich beruflich unterwegs war. Habe in der Zeit etwa 2.000 km zurückgelegt, zumeist Autobahn.

    Den Verbrauch fand ich gerade noch ok, wenn man ihn nicht zu sehr getreten hat auf der Bahn. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich damals einen Durchschnittsverbrauch von etwa knapp 11 Liter errechnet. Wenn man gesittet fährt, sind deutlich unter 10 aber kein Problem.

    Zur Kraftentfaltung: Der Wagen braucht wirklich Drehzahl, trotz Turbo. Mir fiel es besonders negativ auf der Autobahn nach Baustellen (80 km/h Beschränkung) auf. Während ich im Diesel hier souverän mit 90 km/h im 6. rausbeschleunigen konnte, ließ mich bei einem vergleichbaren Verhalten einer kleiner Swift locker stehen. Subjektiv geht es durch einen fehlenden Kick ins Kreuz nicht flott zur Sache, rein von den Zahlen her, ist er aber wohl nicht langsamer als meiner, wenn man die Gänge voll ausfährt (dann säuft er aber wie ein Loch). Gerade ab 180 kmh fand ich aber, dass da nicht mehr so viel kommt.

    Verarbeitung war wirklich spitze und kein Vergleich zu Ford, da gebe ich dir recht. Nicht anfreunden konnte ich mich mit den Sitzen (da ich als Rückengeschädigter immer Probleme bei Audi) sowie mit der merkwürdigen Bedienung (Navi etc.)

    Mein Fazit: Ich fand es schade, den Wagen wieder abzugeben. Nicht schade fand ich es für den Motor, subjektiv wäre dieser für mich eine deutliche Verschlechterung. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, "ohne Aufladung" rumzufahren. Ein Freund von mir hat den 2,0tfsi im gleichen Fahrzeug, der geht sehr gut zur Sache.
     
  6. #5 focusdriver89, 20.01.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Probefahrt fiel heute aus, weil der Wagen kaputt ist (Turbolader evt.)...bäh...

    Jetzt habe ich aber auch einen BMW 320d (E46) ins Auge gefasst, der wird sicher sparsammer sein und auch nicht langsam...müsste man mal schauen, was der so kann...deutlich mehr Ausstattung wie der Audi bei geringerem Preis hat er schonmal zu bieten.
     
  7. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.974
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    jeder der den 1.8l 5V mal ohne turbo gefahren ist, weiss was dies für ein unglaublich unkultivierter rappelmotor ist, leistung irgendwo kurz vor ende und standgeräuch, auch beim 1.8l turbo, wie ein traktor. aber dass thema hat sich ja mittlerweile erledigt...

    der E46 war bei uns der vorgänger vom A4, allerdings als touring, aber auch mit dem 2 liter diesel (150ps). kann ich ausnahmslos empfehlen, bisher das beste fahrzeug was ich für längere zeit unterm hintern hatte! verarbeitung gut, verbrauch gut, fahrverhalten "okay" (jedenfalls als kombi), keine nennenswerten rep. nötig gewesen.
     
  8. #7 focusdriver89, 20.01.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vieinm4ilb4i

    genauer genommen geht es um dieses Exemplar. Er hat zwar keine Vollausttattung, aber für mich reicht das was er hat (Schiebedach, Klimaautomatik, Xenon, SHZ)

    Jetzt kommt es nur noch auf den Händler an, was der für meinen gibt ob wir da klar kommen. Tja und auf meine Versicherung, der BMW ist mit Typklasse 20 in der Hpf. um einiges teurer als der C-Max.
     
  9. #8 Al3xander, 20.01.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    gefällt mir der bmw. die ausstattung würde mir persönlich auch absolut ausreichen (Klimaautomatik, Xenon, SHZ). wie viel km hat denn dein c-max weg?
     
  10. #9 focusdriver89, 21.01.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    er hat knapp 101tkm runter. 2004er Baujahr...
     
  11. #10 Al3xander, 21.01.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    da müsstest du doch fast 1:1 tauschen können gegen den beamer oder? zumindest nicht alllzu viel drauflegen müssen
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 focusdriver89, 21.01.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Normal ja, also ich denke, wenn der auf 7500 runter geht im preis, dann stell ich meinen für 7 Blatt dahin und die 500€ gehen klar.
     
  14. #12 Bassclan, 21.01.2011
    Bassclan

    Bassclan Blue and Silver

    Dabei seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Leider kein Ford mehr (BMW 118D)
    Schöner BMW von der austattung her aber das einzige was mich stören würde, er hat nur Euro 3 und von daher nur ne gelbe Plakette.
    Wär für mich ein Grund noch bischen was am Preis zu machen, zwecks nachrüsten.
    Aber sonst ein schönes Auto!
    und den Motor bekommste so schnell nicht klein bei guter pflege.
    Mein Vater hatte so ein mal aus Dienstwagen.
     
Thema:

Audi 1,8T, 163PS - Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

Audi 1,8T, 163PS - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 2008 1.8 Flexifuel Optimierung Tipps/Erfahrungen

    2008 1.8 Flexifuel Optimierung Tipps/Erfahrungen: Guten Abend, ich werde demnächst einen Cmax 1.8 Flexifuel 125PS übernehmen. Das Auto ist zwar nackte Muddi, macht aber trotzdem relativ viel...
  2. Focus ST Diesel Powereshift - Erfahrungen Chiptuning?

    Focus ST Diesel Powereshift - Erfahrungen Chiptuning?: Hallo zusammen. Nach dem der Focus 2002 Diesel (115PS) nach 200'000km sein Ende angekündigt hat, habe ich mir vor kurzem den ST Diesel mit...
  3. Chiptuning Erfahrungen ?!

    Chiptuning Erfahrungen ?!: Chiptuning Erfahrungen ... Hat jemand von euch schon Erfahrungen zum Thema Chiptuning ? Bitte gebt doch mal Erfahrungsberichte preis Grüße Mitch
  4. Erfahrungen Rückfahrlicht

    Erfahrungen Rückfahrlicht: Hallo, ich ärgere mich derzeit über das Rückfahrlicht, das dem Hintermann zwar anzeigt, dass der Rückwärtsgang drin ist, aber nicht die Bohne zur...
  5. Eure Erfahrungen mit dem Mk1

    Eure Erfahrungen mit dem Mk1: Hallo Ford Fokus User Da ich innerhalb knapp 2 Jahren schon fast die Hälfe des damaligen Occasions Kaufpreises in Reparaturen inverstiert habe...