Audi mit Autogas explodiert

Diskutiere Audi mit Autogas explodiert im Alternative Antriebe Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Autogas, genauer LPG ist "BRAND"gefährlich und gehört auf der Stelle verboten. Im Wahrsten Sinne des Wortes:...

  1. #1 Fröschi, 24.07.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeierOpi, 24.07.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Na geil...

    Wäre ich aktuell nicht Krankgeschrieben wäre ich mit nem Tankwagen mit LPG unterwegs und Mönchengladbach ist einer unserer Lieferorte.
    Oke, diese Tankstelle sagt mir jetzt auf Anhieb nix, aber das kann ja wohl überall passieren.

    Ein Leck im Auto :gruebel:

    Na hoffen wir mal daß diese Anlage fachgerecht eingebaut und geprüft wurde.

    Wobei...wie man sieht: hat dann nix gebracht >.<

    Kann immer wieder passieren - ob Gas wirklich unsicherer ist als Benzin weiß ich auch nicht. Die Vorschriften sind schon enorm und normalerweise kann da nix passieren.

    Aber wie man sieht....:gruebel:
     
  4. #3 focusdriver89, 24.07.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    noch ein Grund für "niemals LPG", da zahl ich lieber 3,-/Liter Diesel oder Super aber dafür bleibe ich gesund.
     
  5. #4 autohaus bathauer, 24.07.2012
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Kann ich nur müde drüber lächeln . Da brauch die tante nur den tankadapter nicht richtig festgemacht haben und schon verteilt sich gas unterm auto noch ein kaputtes zündkabel und die show ist perfekt. Jeder der tank egal was hat eine sorgfaltpflicht und wenn die anlage fachgerecht verbaut ist kann sowas beim tanken niemals passieren,denn dafür sind zu viele sicherheitsventile verbaut.Mal sehen obs 2018 teurer wird und wenn kann es mir auch egal sein, weil ich schon seit 40000 km in den schwarzen zahlen bin.:)
     
  6. #5 ~phoeny~, 24.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Sowas passiert nur bei Audi.... gut das wir alle nen ford fahren.... :-D

    Fachgerecht eingebaut kann man sehen wie man will.... sind auch nur Menschen die das verbauen....

    Ich fürchte nur das die olle zu dumm zum tanken ist....

    Vermutlich hat die auf biegen und brechen zu viel reingemacht .... sicherheitventil hat den überdruck abgebaut..... dann vllt noch ne Zigarette und kabooom...

    Undichtheit beim tankvorgang selbst könnt es auch gewesen sein....

    Aber was erwartet ihr von der Bild.... da ist die Sichtung einer fliege im Frühling gleich ne alieninvasion....



    Sent from my GT-I9300 using Tapatalk
     
  7. #6 KalkiKoettel, 24.07.2012
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.876
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Man, sagt doch alles oder?

    Ist doch Fake, geht garnicht weil sie in der Küche stand und kochte.... :)
     
  8. #7 scorpio kombinator, 24.07.2012
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    Warum? Vielleicht wollte Sie ja dort kochen. ;)

    /
    denke dass das aber ein Einzelfall ist, deshalb braucht man sich als LPG-Fahrer keine Sorgen machen. Passieren soviele andere Unfälle
     
  9. #8 dridders, 25.07.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Zuviel tanken geht nicht, dafuer gibt es ja eben den automatischen Fuellstop. Um einen Ueberdruck zu bekommen muesste man den schon lahmlegen, den Tank randvoll knallen und dann die Kiste eine Zeit in der Sonne stehen lassen.
    So oder so muss die Tante ziemlich daemlich gewesen sein, denn jedem klar denkenden Menschen waere schon bei geringen Mengen Gas der bestialische Gestank aufgefallen. Wer den einfach ignoriert, der wirft auch Zigarettenkippen in Benzinpfuetzen.
    Das unsicherste an einem korrekt umgeruesteten Fahrzeug ist immer noch der Benzintank...
     
  10. #9 binkino, 25.07.2012
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    14
    Das war sicher eine von Achmed's (weiblichen) Jungfrauen :D

    "Did you see a white light?"
    - what ???


    :muhaha:


    ----------------------------

    Sicherste Methode, geb dem 1euro jobber bei Shell nen Euro und nimm sicheren Abstand beim Betanken lassen :D :D
     
  11. #10 nachtfalke71, 25.07.2012
    nachtfalke71

    nachtfalke71 Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Scorpio,1998,2.3
    Mondeo 2.0 tdci Turnier
    "just a blue prius" :lol:
     
  12. #11 christian.k, 25.07.2012
    christian.k

    christian.k Forum As

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ex-Mondeo MK2-V6LPG/ Escort 1,6- BMW e39 540iA
  13. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Ich find das ziemlich Krank, was ihr hier schreibt, solange es euch nicht passiert oder einer aus eurer familie; sehe auf der Intensivstation genug leute die sich schlimme Verbrennungen dritten grades zugezogen haben, bei den meisten ist es halt absolute Dummheit, wenn sie Spiritus auf den Grill schütten, aber leute zu verurteilen die sie nicht kennen und nicht einmal genau wissen wie es passiert ist, geht garnicht :wuetend:
     
  14. #13 dridders, 26.07.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    doch, geht ganz einfach wenn man die Technik hinter dem ganzen kennt, und egal was der technische Defekt war sagen kann das es nur durch das menschliche Versagen zum Unglueck gekommen ist. Ausser natuerlich die Tankstelle haette auf wundersame Art irgendwoher unodoriertes LPG bekommen, was wohl kaum der Fall gewesen sein wird. Da die Explosion auch nicht beim Oeffnen der Tuer, sondern erst beim Motorstart entstanden ist waeren genug Moeglichkeiten da gewesen den Gefahrenort unbeschadet zu verlassen und ein Unglueck zu verhindern.
     
  15. #14 ssvjahn1, 26.07.2012
    ssvjahn1

    ssvjahn1 O`zapft is

    Dabei seit:
    09.07.2012
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7
    &
    BMW E46 328I
    &
    Audi A3 2.0 TD
    Man muss doch erstmal abwarten was die Untersuchungen ergeben;)
    Vielleicht wurde auch was manipuliert?
    Gasautos müssen zudem auch regelmäßig gewartet und geprüft werden und da sparen die meisten halt immer.

    Außerdem muss man sowieso aufpassen, denn: wenn BILD was schreibt dann wird aus einer Mücke ein Elefant gemacht
     
  16. #15 dridders, 26.07.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    ach ja, was muss denn an Gasfahrzeugen regelmaessig gewartet und geprueft werden, was nicht beim Benziner auch so waer? Da ist lediglich ein Gasfilterwechsel alle x km, sonst nichts. Wer den nicht macht fliegt nicht in die Luft, sondern die Karre laeuft mies. Ansonsten waere da noch die regelmaessige Dichtheitspruefung, die man zur HU braucht. Und die kann sich nunmal keiner sparen, da es sonst keine HU gibt.
    Die Untersuchungen braucht man aber wie gesagt nicht abwarten, da auch so klar ist das diese Gaskonzentration von der Tante haette bemerkt werden muessen. Das einzige was die noch ermitteln koennen ist wo das Leck war und wem sie zusaetzlich ggf. eins ueberbraten koennen. Der Tante kommt aber dabei immer eine grosse Mitschuld zu. Der mittlerweile vermutete Marder kanns jedenfalls nicht ausgeloest haben, welcher Marder knabbert schon Kupferleitungen durch?
    Den Bericht gabs nebenbei nicht nur bei der Bloed-Zeitung, sondern z.B. auch beim WDR.
     
  17. #16 Mondeo-Driver, 26.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Irgendwie erinnert mich das an die Szene wo Brians Eclipse in die Luft gegangen ist .... ich hoffe die Fahrerin hats einigermaßen gut überlebt trotz der schweren Verbrennungen .... :gruebel:

    edit: Sieht aber ganz nach ner statischen Entladung aus (wäre meine Vermutung dazu, will zwar nicht spekulieren aber wäre am sinnvollsten)

    LPG ist schwerer als Luft und wenn sich unterm Auto bzw am Heck eine Gaswolke angesammelt hat die durch elektrostatische Entladung beispielsweise durch Reibung der Bekleidung entzündet wird ?? ...
     
  18. #17 Spiderx2, 26.07.2012
    Spiderx2

    Spiderx2 Guest

    Man kann noch soviel über mögliche Ursachen spekulieren, das wird im Ergebnis aber nicht die Ursache zum Vorschein bringen.
    Fakt ist aber das es eine 100%ige Sicherheit nicht gibt.
     
  19. #18 binkino, 26.07.2012
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.448
    Zustimmungen:
    14
    Ach. Da wird wieder aus der Mücke ein Elefant gemacht.
    wird die Fliegerei abgeschafft, weil schon welche abstürzten, oder als Vorwand für einstürzende Gebäude vorgeschoben werden?
    usw usf.
    oder Verbrennungen. Was meinste was in der Welt alles passiert ... da kräht so lange kein Hahn danach, so lange es den Medien egal ist und nicht gerade in eine Propagandaform passt.

    hab mir auch schon die Haut am Arm abziehen können, wie ein Abgaskrümmer ihm das ultimative Liebesgeständnis machen musste. Oder vor 5 Tagen kam ich der Unterseite des Popcornkessels zu nahe. Nen 1DM -ehm - 1 Euro Stück grosser hässlicher Fleck am Daumengelenk, fehlt aber wächst wieder nach.
    verbietet man das nun? Nein. Es interessiert keine müde Seele.

    Ebenso die abgefackelte Karre. Wie viele Autos und Zapfsäulen sind schon hochgegangen, weil irgend so ein Evolutionsausschuß zu blöd zum tanken war?
    interessiert das heute noch jemand? Nein. Warum auch???

    lol schaut mal in youtube, carstens welt von dmax. Smart betanken. :muhaha: :lol:


    immer diese selbsteinbilder, zum abgewöhnen. Keine Ahnung aber das nächst beste Trittbrett nutzen, irgend ne Mist mitreden wollen, nur keinen Dunst im Schädel.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Andreas_S., 27.07.2012
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo zusammen

    Zuerst einmal der Frau gute Besserung.

    Dann war das eine Verpuffung und keine Explosion.

    Wie können hier einige wild spekulieren und damit schon Personen vorverurteilen.
    Der Unfall wird sicherlich penibel untersucht werden. Dafür werden die Anwälte aller beteiligten Parteien schon sorgen. Dann werde ich das Ergebnis abwarten und eventuell noch einmal etwas posten.

    Gasumbauten sind soweit fachgerecht durchgeführt und gewartet kein Sicherheitsrisiko. Wenn es darum geht, dürften wir alle nur noch mit 2-Takt Dieseln mit Schwerölbetrieb fahren. Das entzündet sich schwerer als alle Leichtkraftstoffe. Biodiesel wäre eine Alternative. Das Salatöl explodiert ja auch nicht im Kofferraum.
     
  22. #20 Fröschi, 27.07.2012
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Hätt ich kein Problem mit, ist doch geil: http://www.youtube.com/watch?feature=fvwp&v=KJP5t3xh_nA&NR=1


    Gruß Torsten
     
Thema:

Audi mit Autogas explodiert

Die Seite wird geladen...

Audi mit Autogas explodiert - Ähnliche Themen

  1. Presseportal.de: Audi-Konzern zum Halbjahr: weiter robuste Performance in herausforde

    Presseportal.de: Audi-Konzern zum Halbjahr: weiter robuste Performance in herausforde: Audi AG: Ingolstadt (ots) - - Unternehmen steigert Auslieferungen und Umsatzerlöse - Operative Umsatzrendite liegt vor Sondereinflüssen bei 8,8...
  2. Flair Bird (Bj. 1964–1966) lpg autogas

    lpg autogas: hallo bin neu hier im forum danke für die herzl. aufnahme möchte meinen 65er t-bird auf autogas umrüsten falls jemand mir eine anlage empfehlen...
  3. Flair Bird (Bj. 1964–1966) auf lpg umrüsten

    auf lpg umrüsten: hallo bin neu hier im forum danke für die herzl. aufnahme möchte meinen 65er t-bird auf autogas umrüsten falls jemand mir eine anlage empfehlen...
  4. Presseportal.de: VW Abgasskandal - Fachanwalt fordert Rücknahme von VW, Audi, Seat, S

    Presseportal.de: VW Abgasskandal - Fachanwalt fordert Rücknahme von VW, Audi, Seat, S: Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Lahr (ots) - Die VW Abgasaffäre und der Abgasskandal (Dieselgate) zieht immer weitere Kreise....
  5. Audi A4 TDI Leistungsverlust und schwarzer Qualm

    Audi A4 TDI Leistungsverlust und schwarzer Qualm: Moin Gemeinde, ein Freund von mir fährt einen Audi A4 Avant B7 2,0 TDI mit 140PS. Seit einiger Zeit muckt das Auto immer mal rum. Sprich er ruckt...