Audio - Einbau

Diskutiere Audio - Einbau im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Kollegen, ich habe vor die Audio-Anlage in meinem MK1 aufzuwerten. Jetzt will ich aber nicht (wie früher) die dicke Bass-Kiste und die...

  1. Fabio

    Fabio Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,1996,1.8 CLX
    Hallo Kollegen,

    ich habe vor die Audio-Anlage in meinem MK1 aufzuwerten. Jetzt will ich aber nicht (wie früher) die dicke Bass-Kiste und die angeflanschten Lautsprecher einabuen, sondern würde gerne mit eventuell einer Endstufe und den serienmäßigen Einbaugrößen trotzdem einen ordentlichen Klang und vernünftige Bässe hinbekommen.
    Immerhin muss da noch ein Kinderwagen rein .-)
    Jetzt meine Frage an die Audio-Freaks, was habt ihr denn so verbaut, bzw. was könnt ihr denn empfehlen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Horny

    Horny Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    mondeo Turnier, 2001, 2 Liter 145 ps
    moin, zum einem ist dein thema im falschem bereich da es hier sspeziel um den mondeo geht , deine frage sich aber auf car hifi bezieht.

    zum anderem können wir di bestimmt weiterhelfen,
    ich hab z.b. als radio ein 9812rb von alpine mit laufzeitkorrektur usw drin, dazu hab ich noch eine kleine endstufe 4x45w rms ( sinus) von alpine das modell ist die ktp 445 die doch eine ser gute klangsteigerung ergibt wenn man bedenkt das diese nur über den iso kabelbaum des autos angeschlossen wird ( die endstufe kannst du im high oder low modus fahren) also ne sogenannte plug & play geschicchte in meinem mk3 ist genügend platz im amaturen bret wie des im mk1 ist mu ich leider passen...

    lautsprecher technisch hab ich mir die hcx 570 von hertz geholt sind 5x7ner coax lautsprecher die meiner meinung nach ein sehr gute klangbild ergeben ( habe 2 paare verbaut vorne & hinten)

    vom kostenaufwand bestimmt nicht grade die günstigste variante aber es ist solide und klingt ( ohne am radio irgendwelche höhen & bässe zusätzlich dazu zuschalten, dass einzige was eingestellt wurde sind die frequenzen der höhen und bässe übers radio zur klanglichen abtrennung)
     
  4. #3 Mr. Binford, 05.05.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Daher mal verschoben, nun im Car-Hifi-Bereich ;)
     
Thema:

Audio - Einbau

Die Seite wird geladen...

Audio - Einbau - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Hilfe benötigt bei Einbau JVC-Radio

    Hilfe benötigt bei Einbau JVC-Radio: Hallo zusammen, mein Fiesta ist aus 2007 und ich möchte gerne das Standard Doppel-DIN Ford Radio gegen ein Doppel-DIN Radio von JVC (R920BT - JVC...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 2-Din Radio Einbau?

    2-Din Radio Einbau?: Hallo zusammen, Ich hab jetzt schon etliche Beiträge gelesen und bin immer noch nicht an dem Punkt angekommen an dem ich mir denk das ich weiß...
  3. Audio Anschlüse beim Sync 3 Navi im Grand Tourneo Connect?

    Audio Anschlüse beim Sync 3 Navi im Grand Tourneo Connect?: Hallo, wie sehen denn die Audio Anschlüsse beim 2017er "Sync 3 Navi" im GTC aus? Lowlevel Cinch AS gibt es wohl nicht, wenn ich das richtig...
  4. Elektrische Sitze einbauen

    Elektrische Sitze einbauen: Hallo zusammen habe mir einen Kuga 1.6 Ecoboost gekauft 2014er meine Frage habe mir einen elektrischen Fahrersitz gekauft. Kann man das umbauen...
  5. Nach Radio Einbau keine Heizung mehr

    Nach Radio Einbau keine Heizung mehr: Guten Morgen, ich habe vor ein paar Tagen in einen MK4 ein neues Radio verbaut. War eigentlich der Meinung alles richtig zusammen gebaut zu...