Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Audio System Probleme

Diskutiere Audio System Probleme im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich habe einen Ford Fiesta MK7 in Italien gekauft (Ich wohne dort). Hier gab es nur 2 Modelle : PLUS und TITANIUM Die Plus Version ist die...

  1. #1 gematik, 14.03.2009
    gematik

    gematik Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 PLUS 1.2 82cv
    Hallo,
    ich habe einen Ford Fiesta MK7 in Italien gekauft (Ich wohne dort).
    Hier gab es nur 2 Modelle : PLUS und TITANIUM
    Die Plus Version ist die einfache Version (Audio 1 ohne USB und Btooth) un die Titanium Version hat allen Zubehoer.


    Ich habe hier ein Problem und niemand scheint etwas darueber zu wissen (auch Ford selber).
    Wie ich haben auch mehrere Leute hier in Italien diese Problem.

    Die Probleme sind die folgenden und betreffen das Audio System:

    1- Egal was fuer eine MP3-CD gebrannt wird, wenn mehr als 100 Lieder drauf sind , gibt es manche Zonen auf der CD bei dem die Lieder uebersprungen werden.
    Wenn die CD nur bis 500 MByte gebrannt wird, dann, ueberspringen sich die Lieder weniger.

    2- Es gibt Rechtschreib Fehler auf dem Display.
    Entrata AUSILIRIA anstatt ENTRATA AUSILIARIA
    EGUALIZZATORE anstatt EQUALIZZATORE

    3- Die Lieder Titel laufen nicht und deswegen sehe ich nicht den vollstaendigen Namen der Lieder weil fast alle Lieder mehr als 12 Buchstaben haben.
    Ist das bei euch auch so ?

    4- In Italien hat Ford gesagt dass kein USB Anchluss fuer Audio 1 hergestellt wird. Ist das auch in Deutschland so?


    Habt ihr auch diese Probleme ? Koennte ich eventuell in Deutschland ein Software update machen? Garantie?
     
  2. #2 gematik, 14.03.2009
    gematik

    gematik Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 PLUS 1.2 82cv
    Hier ein paar Fotos.
     

    Anhänge:

  3. #3 mostfass, 14.03.2009
    mostfass

    mostfass Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2009, Trend, Polar-Silber, 82 PS
    Hallo,

    zu 1: Wie und mit welcher Software brennst Du die Tracks? Es empfiehlt sich, mehrere Ordner mit verschiedenen Interpreten anzulegen. Ich habe momentan eine MP3-CD mit ca. 175 Tracks und 650 MB Volumen am Laufen. Immer schön nach Interpret in verschieden Ordnern geordnet. Läuft ohne Probleme.

    zu 2: Es kommt darauf an, ob die MP3-Tag´s richtig geschrieben sind. Bei Tracks von Tauschbörsen kann schon mal was komisches angezeigt werden, wenn beim Editieren geschlafen wurde. Es wird nämlich nicht der Name angezeigt, mit dem der Track als Datei gespeichert wurde, sonder der MP3-Tag

    zu 3: Das ist bei mir auch so (Audio-Paket 1)

    zu 4: Das entzieht sich meiner Kenntnis
     
  4. #4 gematik, 14.03.2009
    gematik

    gematik Neuling

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 PLUS 1.2 82cv

    Vielen dank fuer deine Antwort !!!

    1) Ich habe mit allem Moeglichen gebrannt und habe alle Lieder gut geordnet, genau wie du gesagt hast.
    Ich habe mit Nero 6 - 7 - 8 - 9 , cdburnerxp, itunes und Anderen versucht zu brennen.
    Ich habe verschiedenen Cd Marken ausprobiert. Immer mit der niedrigsten Geschwindigkeit.

    Alle Cds funktionieren in allen anderen Mp3 Playern, die ich zu Hause habe,perfekt
    Wenn ich allerdings nur wenige Lieder brenne (bis 550 Mbyte) scheint die CD ohne Probleme zu laufen.

    2) Ich muss es besser ausdruecken : Diese Fehler sind nicht vom mp3 tag sondern vom Menue-Titel. Entrata
    AUSILIARIA ist = AUX IN und Equalizzatore ist Equalizer. Die Fehler sind im Menue des Audio Systems.

    3) Weiss jemand ob Ford das aendern kann oder vor hat zu aendern, damit der vollstaendige Liedertitel angezeigt wird ?

    4) Ok !

    In Italien hat dieses audio-Packet 500 Euro gekostet. In meinem alten Auto hatte ich ein 1 din radio fuer 75 Euro mit:
    USB & Mp3 Player, die mir nie Probleme gemacht haben, Graphik Equalizer und natuerlich ein laufender Text .
    Schade, dass Ford (hier in Italien)viele Fehler gemacht hat (ich bin leider nicht der Einzige mit diesen Problemen)
    Ford-Italy in Rom ignoriert einfach diese Fehler. Ich habe schon sehr oft dort angerufen, bekam aber immer die Antwort: Wenn es Probleme geben sollte,werden wir sie loesen. Nach 5/6 Monaten habe ich aber immernoch diese Probleme
    (das Auto habe ich seid Oktober)
     
  5. #5 mostfass, 14.03.2009
    mostfass

    mostfass Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2009, Trend, Polar-Silber, 82 PS
    Hallo,

    zu 1: Also ich brenne meine Tracks, nachdem ich diese in verschiedene Ordner angelegt habe, mit Nero 8 als normale Daten CD. Es ist nicht ratsam, eine MP3 CD ohne Ordner zu erstellen, da sonst alle Tracks eingelesen werden. Das ist mitunter sehr Speicherintensiv. Möglicher Weise hilft Dir hier auch die Bedienungsanleitung ab Seite 166.

    zu 2: Wenn ich Dich richtig verstehe handelt es sich um ein Übersetzungsfehler vom Deutschen ins Italienische. Da ist der Hersteller des Audiosystems gefragt.

    zu 3 und 4 kann ich Dir leider keine Antworten liefern.

    Ciao!
     
  6. #6 frankjaeger, 10.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2009
    frankjaeger

    frankjaeger Neuling

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Econetic, 2009, 1.6TDCI
    Hallo,

    ich habe einen neuen Fiesta Econetic mit Audiosystem 2 (10 Tasten). Meine MP3-CD habe ich mit iTunes auf TEVION CD-R 80 (ALDI) gebrannt. Da meine Sammlung mit 320 kbit/s aufgenommen wurde habe ich diese Datenrate auch auf CD. Im lezten Drittel der CD gibt es ständig Aussetzer. Ich habe eine solche CD auch in einem baugleichen Gerät abgespielt, mit dem gleichen Ergebnis. Auf den MP3-CD- bzw. DVD-Playern und auf den Computern laufen die CDs klaglos. Was kann ich tun, damit ich ungetrübt MP3s hören kann?

    Übrigens: Laufschrift gibt's auch beim Audiosystem 2 nicht. USB-Nachrüstung wäre auch für mich interessant.

    Herzliche Grüße
    Frank
     
  7. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    zum usb anschluss:

    gibts fürs audopaket 1 nicht. kann man aber glaube ich nachrüsten. musste mal in die suche eingeben ;)
     
  8. #8 katharn, 11.12.2009
    katharn

    katharn Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta mk7 82ps
    USB Nachrüstung für AP1 gibt es nicht, nur AP2 (Die USB Box ist in der Nokia Box fürs Bluetooth mit drin, die sind nicht für das AP1 gedacht).

    Zu den CD´s. Bei mir laufen die meisten problemlos.
    Der Player hat aber enormste Probleme wenn die CDs KLEINSTE Kratzer haben, da muss man also sehr vorsichtig sein. UND die CDs sollten sehr langsam beschrieben werden, nur Mastered System und so langsam wie möglich ! Habe eine mit 16x und eine mit 4x beschrieben und die mit 4x läuft problemlos, ohne jegliche Aussetzer o.ä. ... dauert zwar länger aber versuchts mal ;) es lohnt sich !
     
  9. #9 mostfass, 12.12.2009
    mostfass

    mostfass Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 2009, Trend, Polar-Silber, 82 PS
    Hallo,

    also ich beschreibe meine CD´s alle mit 48-facher Geschwindigkeit und habe bei einer "sauberen" CD überhaupt keinerlei Probleme.
    Richtig ist, und das deckt sich mit den Aussagen von katharn, dass die kleinsten Krätzerchen oder auch minimale Fingerabdrücke zu Aussetzer führen. Sehr empfindlich der Player. Auch bilde ich mir ein, dass bei höherer Luftfeuchtigkeit im Fahrzeuginneren, wenn z.B. die Kleidung feucht ist, die Aussetzer zunehmen. Nach kurzer Zeit mit Klimaanlage ist der Innenraum dann trockener und die Aussetzer werden weniger oder sind bei einer sauberen CD ganz verschwunden oder eben gar nicht erst aufgetreten.

    Gruß
    mostfass
     
  10. #10 frankjaeger, 15.12.2009
    frankjaeger

    frankjaeger Neuling

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Econetic, 2009, 1.6TDCI
    AP 2: Probleme mit MP3-CDs, USB-Aufrüstung möglich?

    Hallo,

    danke für die Hinweise. Ich habe inzwischen mit dem Brenner eines anderen Rechners auf Maxell CD-R 80 gebrannt mit 4 x Geschindigkeit und nur mit 128 kbi/s. In letzten Drittel gibt's wieder Aussetzer, wenn auch nicht so viele wie mit 320 kbit/s, wo die CD sich schneller dreht. Die Rohlinge sind brandneu und werden von mir wie ein rohes Ei behandelt.

    Ich bin echt genervt, dass der Player in Bezug auf MP3-CDs nichts taugt. Ein Austausch bringt auch nichts, da ich beim Händer mit dem Player eines anderen Fiesta exakt das gleiche Verhalten hatte.

    Bleibt mir also nur sie Ausrüstung meines Audio-System 2 mit USB sofern dies möglich ist. Der Händler sagte, er wisse nicht ob das geht. Hat jemand Erfahrung damit? Was brauche ich dazu?

    Beste Grüße
    Frank
     
  11. #11 katharn, 16.12.2009
    katharn

    katharn Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta mk7 82ps
    Du musst die Bluetooth Box tauschen (ist wohl von Nokia).
    Die kleine hat nur einen Wartungs USB Anschluss (das ist diese die du drin hast)

    die große (die nachgerüstet werden müsste) hat dann einen anderen USB Controller und andere Firmware.

    Nachgerüstet werden kann sie wohl, der Händler muss ausserdem die Konfigurationsdatei des Radiosystems ändern um die Anpassung der externen Geräte zu ändern die dann ja auch Tag-Infos abrufen.
    Normale USB Sticks sollte man auf jeden Fall damit hören können.
    Probleme gibt es jedoch beim iPod da die USB/AUX Kombination wohl nicht nur reine Firmware-sache ist sondern auch in der Fahrzeugkonfigurationsdatei festgeschrieben steht (so wurde es mir zumindest erklärt). Einen iPod wirst du also so nicht zum laufen bekommen (leider :( )
     
  12. Flou

    Flou Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 2009
    Owje, dann lass ich das lieber. sone Box is sichelrich nicht sehr günstig....
     
  13. #13 katharn, 16.12.2009
    katharn

    katharn Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta mk7 82ps
    Allein die Box kostet so an die 300eur sagt mein Händler (hab allerdings von anderen gehört das ihr Händler ihnen diese schon für 230eur angeboten hat)

    Das ist reiner Materialpreis, wer weiß wieviel Aufwand das ist :weinen2:
     
  14. #14 frankjaeger, 07.01.2010
    frankjaeger

    frankjaeger Neuling

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Econetic, 2009, 1.6TDCI
    Hallo Katharn,

    kennst Du die Bestellnummer bei Ford für die große Bluetooth-Box?
    Braucht man wirklich neue HW oder reicht ein Firmware-Upgrade?

    Gruß
    Frank
     
  15. #15 FiestaFans, 07.01.2010
    FiestaFans

    FiestaFans Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Eine Frage hierzu.
    Mein FoFi ist noch nicht da, aber ich habe ihn mir mit AP2 bestellt. Meine Frage ist, wenn ich mir so ein USB Teil für den 12V Anschluss besorge und dann dieses Y-Kabel für den iPod, klappt es dann mit dem Musik abspielen über AUX?
     
  16. #16 FiestaFans, 13.01.2010
    FiestaFans

    FiestaFans Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hat keiner eine Antwort zu dem obigen Beitrag?

    Und eine Frage, kann ich dieses Y-Kabel benutzen für den iPod?
    [ame="http://www.amazon.de/Anschlusskabel-Audiosysteme-Anschluss-Wechsler-Notebook/dp/B002O1CT70/ref=pd_sxp_grid_i_0_0"]iPod Anschlusskabel für Audiosysteme via 3,5mm Jack: Amazon.de: Elektronik[/ame]
     
  17. #17 katharn, 13.01.2010
    katharn

    katharn Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta mk7 82ps
    Du versorgst deinen iPod dann mit Strom über den USB und das Aux sollte dann auch Musik abspielen. Du hast also nicht die iPod Menüumsetzung auf dem Systemdisplay sondern nur Ton. Brauchst aber kein extra Y Kabel. Besorgst dir ein normales 3,5mm Klinkenkabel für den Ton und das USB Kabel vom iPod nimmst du für den Strom. Viel Spaß:top1:
     
Thema:

Audio System Probleme

Die Seite wird geladen...

Audio System Probleme - Ähnliche Themen

  1. Probleme LPG

    Probleme LPG: Hallo Gemeinde :-) ich habe mir neulich einen "neuen" Mondeo MK3, 2,5L V6 mit LPG Gasanlage von Prins "gekauft“ . Das Fahrzeug hat nun 190000km...
  2. Klackern, Klappern im Motorraum (mit Video-Audio-Beispiel))

    Klackern, Klappern im Motorraum (mit Video-Audio-Beispiel)): Mein Focus Mk2 (BJ 2007, 1.6, 101PS, 120TKM) klackert in der Motorgegend mittlerweile wie ein Traktor. Da meine Werkstatt sich das natürlich gerne...
  3. Vorstellung und Problem mit Audio

    Vorstellung und Problem mit Audio: Hallo liebe Forummitglieder, mein Name ist Jürgen (61J), wohnhaft in Schleswig-Holstein. Am 07.12.17 kaufte ich mir in Berlin (alte Heimat)...
  4. Kontrollgerät erkennt Fehler nicht/ Probleme weiterhin vorhanden.

    Kontrollgerät erkennt Fehler nicht/ Probleme weiterhin vorhanden.: Hallo, warscheinlich gibt es ein etwa ähnliches Thema bereits schon... dennoch bin ich ziemlich verzweifelt und hoffe ihr könnt mir Antworten...
  5. Ford Transit connect Tourneo 230 L probleme

    Ford Transit connect Tourneo 230 L probleme: Hallo, ich habe mehrere Probleme gerade an meinem Ford bj 2002. 1.hupe geht plötzlich nicht mehr (gibt's da auch ne Sicherung?) 2.schwarze...