Audiosystem 6000CD reagiert nicht mehr

Diskutiere Audiosystem 6000CD reagiert nicht mehr im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, vielleicht hat jemand eine Lösung für mein Problem: Mein Audiosystem 6000CD EON (Ford Mondeo Turnier (BWY) Bj. 2002) reagiert nicht mehr...

  1. #1 Eisbär, 03.03.2007
    Eisbär

    Eisbär Guest

    Hallo,

    vielleicht hat jemand eine Lösung für mein Problem:
    Mein Audiosystem 6000CD EON (Ford Mondeo Turnier (BWY) Bj. 2002) reagiert nicht mehr auf Tasteneingaben. Zuletzt war eine CD abgespielt worden. Ein-/Aus funktioniert, laut/leise funktioniert. Damit hat es sich.

    Folgendes funktioniert nicht mehr: Komplette Bedienung über Lenksäulenfernbedienung, Umschaltung zwischen CD/Radio, Menue, Stationstasten, Search, Fade/Balance, CD-Auswurf.

    In einem Forum las ich, daß das Radio zwei Stromkreise hat, da lag die Vermutung nahe, daß eine Sicherung defekt sei. Ich habe die Sicherungen 69 und 78 (jew. 7,5 A) entfernt, doch die CD spielte weiter.

    Ich hatte außerdem auf einen eventuellen Fehler in der Elektronik getippt und die Batterie abgeklemmt um soetwas wie einen Reset auszulösen. Fehlanzeige, es wird der Code abgefordert, doch die Stationstasten reagieren nicht.

    Was könnte da los sein?

    Gruß Jens
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Focus ST Fahrer, 04.03.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Ich würde sagen ein Fall für die Fordwerkstatt.
     
  4. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Wenn das Radio über zwei Stromkreise Saft kriegt (warum auch immer), und dann nur gewisse Funktionen gehen, legt das den Verdacht nahe, dass einer der beiden nicht funzt. Jetzt müssten am Radio selber ( Rückseite ) auch zwei Sicherungen sein. Bau das Radio mal aus und kontolliere diese.
     
  5. #4 petomka, 04.03.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Das Radio hat doch das abnehmbare Bedienteil, evtl.sind die Kontakte verschmutzt, betrifft aber dann nur die Stationstasten 2 bis 5.
     
  6. #5 Eisbär, 04.03.2007
    Eisbär

    Eisbär Guest

    Hi, danke für Eure Antworten.

    @petomka: Nicht nur das abnehmbare Bedienteil ist betroffen. Alles bis auf den Drehknopf für Ein/Aus und laut/leise.
    @Focus ST Fahrer: Hoffentlich nicht :ausrufezeichen:
    @pitter: Wo sind den beim 6000cd die Sicherungen? Habe das Teil ausgebaut und geöffnet. Fehlanzeige. Sind die an den Steckern im Fahrzeug?

    Gruß Jens
     
  7. #6 pitter, 05.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2007
    pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Normalerweise sind an der Rückseite aussen der Radios die Sicherungen. Kann aber bei Fordradios anders sein. Kenne diese nicht so gut. Manchmal ist zwischen Radio und Stecker im Pluskabel eine sogenannte fliegende Sicherung im Kabel drin. Meistens ein weisser Halter mit Drehverschluss.
    Stop! Habe grade Deinen ersten Beitrag noch mal richtig gelesen. Du schreibst, daß das Radio lief, obwohl Du beide Sicherungen entfernt hattest. Dann kann es sich eigentlich nur um einen Kurzschluss handeln. Da hilft es nur sämtliche Kabel und Verbindungen zu überprüfen.
     
  8. #7 petomka, 05.03.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Ist bei Ford anders :).
     
  9. #8 MucCowboy, 06.03.2007
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.533
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wenn das hier kein Schreibfehler ist und Du wirklich die Nr. 78 gezogen hast, spielt das Radio natürlich weiter, denn es ist die falsche Sicherung (die ist für das Kombiinstrument). Mit 7,5A wäre sie für ein halbwegs anständiges Radio auch zu schwach.:konfus:

    Die Stromversorgung kommt von der Sicherung 72 (20A):ausrufezeichen: Versuche mal einen Reset mit dieser Sicherung.
    Die Sicherung 69 liefert dagegen nur ein Steuersignal, und zwar dass die Zündung eingeschaltet wurde.

    Grüße
    Uli
     
  10. #9 Eisbär, 07.03.2007
    Eisbär

    Eisbär Guest

    Hallo und vielen Dank für die Antworten.

    @Uli: Das Handbuch ist in Bezug auf die Sicherungen sehr mager (daher ja auch dieser Thread), da erschienen mir die 69 und 78 am naheliegendsten. Deinen Rat mit der 72 habe ich gestern ausprobiert, doch das hat nicht zu einer Besserung geführt.

    Ich habe jetzt Ersatz gekauft und wenn das neue Radio da ist, werde ich ja sehen, ob es am Fahrzeug liegt oder nicht. Drückt mal die Daumen, daß nur das alte Radio defekt ist.

    @Petomka: Haben Fordradios keine eigenen Sicherungen? Wie würde sich eine Verschmutzung der Kontakte des Bedienteils auswirken? Wären auch die Tasten 1 und 6 betroffen? Der CD-Auswurf auch?

    @Pitter: Mit dem Gedanken an einen Kurzschluß werde ich mich beschäftigen, wenn auch das Ersatzgerät Probleme macht.

    Gruß Jens
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 petomka, 07.03.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Nein, Ford Radios sind am Gerät nicht nochmal abgesichert, wenn du das Bedienteil abmachst, ist normalerweise alle Tasten stillgelegt, d.h. nichts geht mehr.
     
  13. #11 Eisbär, 19.03.2007
    Eisbär

    Eisbär Guest

    So, der abschließende Bericht: Nach Einbau eines Ersatzgerätes ist alles wieder in Ordnung. Der Defekt lag also am Radio.

    Gruß Jens
     
Thema:

Audiosystem 6000CD reagiert nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Audiosystem 6000CD reagiert nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Bedienteil Heizung . Kalt Warm regler reagiert nicht, Kommt nur Warm ins Fahrgastraum.

    Bedienteil Heizung . Kalt Warm regler reagiert nicht, Kommt nur Warm ins Fahrgastraum.: Habe mir ein Ford Ka Bj 2004 RBt Motor 60 PS mit Klima gebraucht gekauft. Bin vom Händler nach Hause gefahren da wurde es mir ganz heiß im...
  2. KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.

    KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.: Ich habe ab und zu das Problem, das der Wagen einfach kein Gas mehr annimmt. Zündung aus - Neustart alles wieder ok. Ohne Fehlermeldung. Vor 6...
  3. Escort 1,6 16V startet plötzlich nicht mehr

    Escort 1,6 16V startet plötzlich nicht mehr: Jetzt hat es meinen Escort 1,6 16V erwischt. Am Freitag noch 70km Wochenend-Heimfahrt gemacht, alles bestens, Auto abgestellt. Am WE nix gemacht...
  4. Fensterheberschalter reagiert plötzlich schlecht

    Fensterheberschalter reagiert plötzlich schlecht: Hallo, nachdem ich die Beifahrer-Türverkleidung zwecks Dämmung aus und wieder eingebaut habe, funktioniert nun der elektrische Fensterheber nach...
  5. Bedienteil Lüftung leuchtet nicht mehr...

    Bedienteil Lüftung leuchtet nicht mehr...: Hallo zusammen! Habe heute bei einem bekannten ein neues radio in den ford ka ru8 08/2008 eingebaut... schonmal strammes ding ohne canbus......