Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Audipaket III nachgerüstet - Komponenten inkompatibel

Diskutiere Audipaket III nachgerüstet - Komponenten inkompatibel im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier im Forum, also bitte nicht schlagen, wenn der Betrag hier vielleicht falsch sein sollte. Die...

  1. svisva

    svisva Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7; 06/2009; 1,25 l 82 PS Trend
    Hallo zusammen,

    dies ist mein erster Beitrag hier im Forum, also bitte nicht schlagen, wenn der Betrag hier vielleicht falsch sein sollte. Die Suche habe ich schon bemüht, aber nicht das Passende gefunden.

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich fahre einen Fiesta Trend Baujahr 06/2009, welcher ursprünglich nur das Audiopaket I hat. Nun habe ich allerdings sämtliche Komponenten, welche für das Audiopaket III benötigt werden (großes Display, 10-er Bedienfeld, Bluetooth-USB-Box, Kabelbaum, Voice-Lenkstockschalter, Mikrofon in der Dachkonsole) nachgerüstet und mein FFH konnte mir das ganze über IDS auch freischalten.

    Habe danach versucht mein Handy (HTC One) mit dem Auto zu koppeln, funktioniert auch soweit einwandfrei. Kann ebenfalls auf die Anruflisten zugreifen. Allerdings, sobald ich eine Nummer wähle erscheint im Display nur kurz die Meldung "Verbinde" und nach circa 5 Sekunden wird abgebrochen. Ähnliches passiert, wenn ich einen USB-Stick anschließe und Musik hören möchte. Verzeichnisse sind da, kann man auch durchklicken und die einzelnen Lieder anwählen. Tut man dies, so springt das Display aber auf die Anzeige "Audio Eingang" zurück und nix passiert. Habe auch schon ein Update der Software vorgenommen.

    Sprachsteuerung habe ich heute auch freischalten lassen. Dabei ist dem FFH im IDS angezeigt worden, dass wohl die Komponenten inkompatibel zueinander seien. Er vermutet, dass diese aus verschiedenen Baujahren sind. Habe dies einmal gecheckt und herausgefunden, dass der Kabelbaum (neu und extra für 2009 er Fiesta bestellt) von 2009 ist. Das MFD ist vom 28.11.2008 und das Radio vom 03.04.2009.

    Allein bei der Bluetooth Box kann ich kein Datum erkennen. Es ist ein Modul von Novero (Ford Nummer 8M5T-19C112-BN). Habe nun gesehen, dass es auch Module von Nokia gibt. Kann das vielleicht an dem Modul liegen? Dass ich eins von Nokia benötige?

    Freue mich auf eure Hilfe.

    Viele Grüße
    Sven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 28.03.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.538
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das ist ein neueres Modul (ab 2010), das wird daher für deinen zu neu sein

    am Besten vom Ford Händler die möglichen Module raussuchen lassen (mit alter und neuer Teilenummer), und dann danach suchen ... ob ein Nokia Modul dir divintiv hilft kann ich dir nicht sagen
     
  4. svisva

    svisva Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7; 06/2009; 1,25 l 82 PS Trend
    Danke dir für deine Rückmeldung. Das bedeutet also, dass ich vermutlich ein Modul benötige, weches folgende Nummer hat: 8m5T-19C112-BM oder niedriger?

    Mein Händler ist leider nicht die große Hilfe, was die Teile angeht. Er guckt immer nur mit meiner VIN und sagt dann, anders geht es nicht :(
     
  5. #4 ManfredK, 28.03.2014
    ManfredK

    ManfredK Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Titanium, 2012, 2.0 TDCi 140 PS
    Hallo Sven,
    Was hat dir der Spaß eigentlich gekostet?
     
  6. svisva

    svisva Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7; 06/2009; 1,25 l 82 PS Trend
    Um die 400,-€ mit allem. Wobei der Kabelbaum, die Dachkonsole sowie das Mikrofon Neuteile sind. Der Rest ist über ebay oder Foren zusammengestellt. Freischalten um die 40,-

    Hoffe das hilft dir?

    VG
    Sven
     
  7. #6 ManfredK, 29.03.2014
    ManfredK

    ManfredK Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Titanium, 2012, 2.0 TDCi 140 PS
    Hallo Sven,
    Vielen Dank für die Info.
    Im FoFi meiner Frau habe ich ebenfalls das kleine Audiopaket.
    Hoffentlich schaffst du es, dass es funktioniert. Dann weiß ich wen ich fragen kann ;).
     
  8. #7 BlackFocus2008, 29.03.2014
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    War die nicht was, das das MFD ne Nummer gespeichert hat, die mit den Radiokomponeten übereinstimmen muss ??
    Iwo hab ich da mal was aufgeschnappt, weil es ja keinen Keycode mehr gibt.
     
  9. svisva

    svisva Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7; 06/2009; 1,25 l 82 PS Trend
    Hmm, da kann ich so nun nichts zu sagen. Habe nun erst einmal eine andere Box gefunden, welche älter ist, also für Baujahr 2009. Wenn die nächste Woche kommt, werde ich das ganze ausprobieren.

    Habe aber in englischen Foren schon viel gelesen, dass es eigentlich mit dem freischalten undden Komponenten nachrüsten funktioniert. Daher bin ich erst einmal guter Dinge, dass es nur an der Box liegt.

    Werde berichten sobald die Box da ist und eingebaut.

    VG
    Sven
     
  10. smile1

    smile1 FoFi MK7-Fahrer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7, Bj. 2009, 1,4l 96PS
    Also für mich klingt das mal wieder so als wären nicht alle Konfigurationspunkte richtig umgestellt worden.
    Habe bei mir (Audiopaket II), das BT-Modul gegen das mit USB getauscht, und hatte beim Musikabspielen genau das gleiche Problem (Stick konnte durchsucht werden, aber sobald man einen Titel zum abspielen ausgewählt hat sprang er auf den Eingang zurück und nix passierte). Nach einigem Hin und Her haben wir dann rausgefunden das nur zwei der drei Punkte richtig konfiguriert waren, seit dem funktionierts.

    Die Punkte sind (hab leider nur die englischen Bezeichnungen, aber das findet man auch so raus):
    Voice Control: select Basic Voice Recognition
    Accessory USB unit: select With USB and iPod Function
    Bluetooth handsfree: select BT/VC Phone Interface + USB connection

    Der Mechaniker dachte auch erst das es mit dem zu neuen Modul (8M5T-19C112-BT), welches ich mir besorgt hatte, zu tun hat. Aber dem ist nicht so.
     
  11. svisva

    svisva Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7; 06/2009; 1,25 l 82 PS Trend
    Na toll, nun habe ich schon ein neues Modul gefunden und bestellt... Naja, wenn das kommt, tausche ich das mal aus und dann schaue ich mal.

    Denn eigentlich wurden die Parameter genauso wie oben freigeschaltet. Stand daneben als die das gemacht haben.

    Er hat halt auch noch von Radio mit CD und MP3 auf Radio mit CD und MP3 gehobene Ausstattung geändert. Zusätzlich zu den oberen Parametern.

    Naja, ich werde mal schauen. Im April ist der Wagen eh beim FFH wegen der Seitenschweller, dann sollen die direkt einmal die PArameter überprüfen, wenn es mit dem Austausch der Box nicht funktionieren sollte.

    Danke für den Tipp :-)

    Vg
    Sven
     
  12. giessy

    giessy Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta ST 2014
    Mal ehrlich, wie viel hast du jetzt dafür ausgegeben, habe mir ein Radio gekauft 550€, da hast du alles drin, Aux USB, NAVI, BT Freisprecheinrichtung, BT musik, HD Dashcam,
    DVD Spieler, IPOD anschluss, Kannst TV schauen kannst in Internet (Optional)

    IMAG0216.jpg
     
  13. svisva

    svisva Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7; 06/2009; 1,25 l 82 PS Trend
    Ich kenne dieses Radio, hatte mir vorher auch überlegt dieses zuzulegen, nur irgendwie gefällt mir das Ganze nicht, auch mit dem nach unten gesetzten Display.

    Außerdem wollte ich es dann doch gerne original haben ;) Damals gab es leider den Wagen, welchen ich haben wollte nicht mit dem AP III. Ist ein Gebrauchtwagen gewesen.

    Vg
    Sven
     
  14. svisva

    svisva Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7; 06/2009; 1,25 l 82 PS Trend
    Wollte nur kurz berichten, dass nun alles freigeschaltet ist. Bluetooth Freisprecheinrichtung, USB und Sprachsteuerung funktionieren nun einwandfrei.

    Schönes Wochenende.

    VG
    Sven
     
  15. smile1

    smile1 FoFi MK7-Fahrer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7, Bj. 2009, 1,4l 96PS
    Und was war der Fehler?
     
  16. svisva

    svisva Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7; 06/2009; 1,25 l 82 PS Trend
    Anscheinend hat gestört, dass das Radio zuvor von "Grundausstattung" auf "Radio gehobener Ausstattung" geändert wurde. Daraufhin meldete IDS ständig, dass die Komponenten nicht kompatibel sind.

    Nun funktioniert alles und ich muss nur noch den BC freischalten lassen :)
     
  17. #16 aquaoxigenada, 10.11.2014
    aquaoxigenada

    aquaoxigenada Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hab mal ne Frage, hoffe ihr könnt helfen. Wir haben einen Trend von 2011. Leider nur mit aux und keinem farbdisplay. Jetzt wollten wir gerne USB nachrüsten, damit auch Musik über einen Stick gehört werden kann. Ist das mit nachrüsten des Moduls 8m5t 19c112-bv und freischalten vom FFH im Radio möglich? Der Ford teilehändler bei dem ich die Preise der Teile erfragen wollte hat gemeint, dass das mit dem Radio nicht geht und ich wenn dann ein anderes originales radio kaufen muss. Kenn mich mit Ford noch nicht so wirklich aus. Aber soweit ich weis läuft USB ja über das extra modul und im radio selbst sollte die USB funktion ja freischaltbar bzw draufspielbar sein. Kann mich einer aufklären?
     
  18. smile1

    smile1 FoFi MK7-Fahrer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7, Bj. 2009, 1,4l 96PS
    Normalerweise würde ich auf die SuFu verweisen, aber irgendwie geht die grade nicht.:gruebel:
    Das mit dem Modulwechsel geht nur wenn du auch schon ein Modul verbaut, sprich die Bluetooth Freisprecheinrichtung hast. Dann kannst du das Modul (hinter dem Handschuhfach) wechseln, evtl. Kabel in Mittelkonsole verlegen (oder ins Handschuhfach, jeder wie er will) und die Konfiguration beim FFH ändern lassen. Wenn du keine Freisprecheinrichtung hast bleibt nur ein komplett anderes (DIN) Radio einzubauen, was dies unterstützt. Ein Umrüsten des originalen Ford Radios ist nicht rentabel.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. ralf68

    ralf68 Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Tunier LPG (BJ2008),
    Ka 1,2(BJ2009)RIP
    Hat das Radio ein sechser oder 10er nummerfeld? Wenn es das 10er hat geht das mit dem Modul nachrüsten wenn nur das 6er muss auch das Radio getauscht werden. Und dann natürlich auch immer die Konfiguration.
    Gruß Ralf

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  21. #19 ItRunner, 20.11.2014
    ItRunner

    ItRunner Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,6 TDCI 90PS Econetic
    Hallo,

    Ich fahre auch einen Fiesta BJ2009 und hatte nur das Standartradio mit 6 Feldern und AUX hab mir jetzt das 10 Felder und die BT-BOX leider fehlt mir der Kabelbaum dazu könnt ihr mir eine Teile Nummer für den Kabelbaum geben ?

    lg
    ItRunner
     
Thema:

Audipaket III nachgerüstet - Komponenten inkompatibel

Die Seite wird geladen...

Audipaket III nachgerüstet - Komponenten inkompatibel - Ähnliche Themen

  1. Mk III Feder vorne ausbauen

    Mk III Feder vorne ausbauen: Da die Feder von Vatterns 2001er 1.8er Mondi gebrochen ist, muss ich mich jetzt mit dem Teufelswerk beschäftigen- Frontantrieb. Leider habe ich...
  2. Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011

    Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011: Hallo zusammen, ich habe mir gestern einen Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011 gekauft und suche seitdem vergeblich nach einer Möglichkeit die...
  3. Unterbodenschutz Focus III

    Unterbodenschutz Focus III: War gerade dabei einen der grauen Schweller unter den Türen zu tauschen. Da demnächst sowieso die Inspektion ansteht, würde ich den gleich...
  4. BC nachgerüstet , frage zum Außenfühler

    BC nachgerüstet , frage zum Außenfühler: Moin, ich habe bei meinem Focus da Bj06 einen Bordcomputer nachgerüstet. So weit alles gut, jetzt wollte ich den außenfühler nachrüsten , der...
  5. Biete Focus MK III Skywing Scheinwerfer

    Focus MK III Skywing Scheinwerfer: Biete meine neuwertigen Sky Wing Scheinwerfer zum Verkauf an. Es sind bereits Osram Night Breaker verbaut. Wer die Scheinwerfer nicht kennt es...