Auf was muss ich beim Focus kauf Achten

Diskutiere Auf was muss ich beim Focus kauf Achten im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Leutz , da mein Scorpio sich wohl verabschieden wird muss ich mich schon mal etwas nach alternativen umsehen und das ist mir dieser Focus...

  1. #1 Scorpio-Driver, 08.12.2007
    Scorpio-Driver

    Scorpio-Driver Guest

    Hallo Leutz , da mein Scorpio sich wohl verabschieden wird muss ich mich schon mal etwas nach alternativen umsehen und das ist mir dieser Focus über den weg gekaufen .http://home.mobile.de/SIDVEhWg27PHX...&language=de&sr_qual=EGN&id=11111111290994124
    Könntet ihr mir vieleicht etwas verraten was man beim Focus kauf so alles zu beachten hat , ihr würdet mir viel helfen . Danke im vorras
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.577
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn ein Händler ein Fahrzeug "im Kundenauftrag zu verkaufen" schreibt währe ich vorsichtig. Da er ja keinerlei Gewährleistung geben muss. Die Sommerreifen kannst du vermutlich auf Grund der Abrollgeräusche vergessen. Da das Fahrzeug schlecht fotografiert ist kann man nicht wirklich sehen ob er Nebelscheinwerfer hat. Ein Blick in das Serviceheft könnte nicht schaden.
    Klimaanlage sollte funktionieren -Im Winter echt schlecht zu prüfen-
    Handbremsseil ist sehr empfindlich
    Stabistreben -Spiel- und Achsmanschetten -undicht- manchmal
    Türen sollten nicht rosten
    Radlager Hinterachse -laut-
    Hast du echtes Interesse am besten mal beim TÜV vorfahren damit und einen Gebrauchtwagencheck machen lassen.
     
  4. grinse

    grinse Guest

    Hallo Miteinander,

    ich bin frisch angemeldet und hätt gleich mal ein paar Fragen,
    und da scheint mir dieser thread ganz passend zu sein.

    Ich bin auf der Suche nach einem Focus Turnier.
    Muttern brauch nen Rollstuhl und da wär ein geräumiger Kombi halt nicht schlecht und in der Preisklasse scheint ein gebrauchter Focus Turnier echt ne Überlegung wert zu sein.

    Der PrivatMarkt (insbesondere mobile.de und co) stecken ja nur voll von fake-Angeboten. Beim Händler...ehrlich, auch wenn der sicherlich kompetent ist... ist es einfach viel zu teuer.

    Ich habe mittlerweile ein paar Firmen gefunden, die Leasingrückläufer anbieten
    ...müsst man dann zwar auch über einen (Schein-)Händler abwickeln...d.h. dann natürlich unter ausschluss der Gewährleistung, aber was solls (beim Privatkauf gibbet auch nix).
    Das Budget ist echt eng und da es vermutlich der letzte Wagen für meine Eltern ist, sollte er nicht schon 10Jahre alt sein.

    Nun zu den Fakten:

    - sie fahren wenig km...so 5-8 tsd km/Jahr
    - gerne sehr kleine Leistungs/Verbrauchsklasse
    - Diesel oder Benziner ist prinzipiell egal,
    da Versicherung durch 30% nicht schwer ins Gewicht fällt und durch schwerbeschädigung auch die Steuer erträglich ist

    Die Angebote, die ich so seh, sind so zwischen BJ 2002 bis 12/04 und haben 60-130 tsd km auf der Uhr

    Welche Schwachstellen hat der Focus?
    Oben wurden schon ein paar genannt...kann dass evt etwas asuführlicher geschehen?...Bitte

    Hab bisher von folgenden gehört
    - Radlager: gerade die hinteren sollen sehr anfällig sein
    - Zahnriemen: eigentlich erst bei 150tsd fällig, habe aber von mehreren gehört, die schon vorher den Kopf versauten...wo/wann sollte man wechseln um sicherer zu sein
    - Rost: da soll arg was sein...welche Baujahre betrifft dies?...oder generelles Prob?
    (m.E. echt ne Sauerei....kenn mehrere Autos >15J deren Lack wie neu aussieht und nicht ein funzelchen Rost zu finden ist)
    - Aufhängung/Manchetten und co...ist eher normal, oder gibts da besonderes?
    - welche Dinge sind noch Focus-Typische Schwachstellen, die man unbedingt sich anschaun sollte?

    Vielen Lieben Dank

    Ach so,
    Der 1,6 16V gefällt mir eigentlich nicht schlecht, aber meist kriegt man "nur" Diesel angeboten.
    Was ist der Unterschied zwischen DI und TDCI?
    Ist der DI noch der "alte"...also modifizierte Escort-Bauart und der andere der mit psa entwickelte, ausgereiftere?
    Eigentlich wurst, aber die haben doch auch bestimmte unterschiedliche Auffälligkeiten. Welcher ist der robustere?


    hui,
    mein erster Beitrag gleich so lang...aber würde mich wirklich freuen, wenn welche von Euch sich Zeit nehmen könnten

    nochmal.... VIELEN DANK
     
  5. #4 FordFreak´89, 12.12.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.12.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    Also ich glaube, die Schwachstellen hast du schon größtenteils genannt!Der Auspuff ist an dem Wagen so viel ich weiss noch eine typische Schwachstelle!

    Den Zahnriemen solltest du bei einem Wagen mit über 100TKM wechseln lassen wenn das nicht schon getan wurde, oder du dir nicht sicher bist ob das schon gemacht wurde!!!

    Aber wenn deine Mutter ein Rollstuhl braucht,wäre da nicht ein VAN mit geräumigen einstieg besser???Okay,das wäre ja dann auch wieder eine Kosten steigerung!


    Also zu den Motoren, der Commonrail Motor(TDCI) läuft etwas ruhiger,man hört Ihn nicht so "Nageln",DI wird dann wohl noch der ältere sein,der ist dann dementsprechend lauter und unangenehmer!
    Deswegen würde ich dir alein schon aus diesen Grund den TDCI empfehlen!

    Ich persönlich würde dir empfehlen einen beim Händler zu kaufen,denn dort hast du wenigstens eine Gebrauchtwagen Garantie und kannst sicher sein, das du Hilfe bekommst,wenn wirklich was ein sollte!Denn wenn du dich dann für einen entscheidest und plötzlich was ist, stehst du ohne garante oder Gewährleistung schnell blöd da......:wuetend:!!
     
  6. #5 bauer_horscht, 12.12.2007
    bauer_horscht

    bauer_horscht Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volvo xc60
    Ford Focus MK3 FL
    Also DI oder TDCI ist beim alten Focus erstmal Schnuppe, ist der gleiche Motor und wurde wie Du schon richtig erkannt hast im Escort verbaut. Der Unterschied besteht lediglich darin, dass der TDCI über ne Common-Rail Einspritzung verfügt und etwas mehr Leistung mobilisiert. Peugeot-motoren wurden erst ab dem aktuellen Focus eingebaut, übrigens war der neue Focus Anfangs auch mit dem 1,8l Motor zu haben und er wird auch heute noch in den Connect eingebaut.
    Es ist ohne Zweifel kein schlechter Motor, zur Lautstärke sag ich nur ein Dieselmotor alter Schule...

    Gruß, Micha
     
  7. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Das hat er mit dem 1.8er Benziner gemeinsam.
    Scheint wohl am Hubraum zu liegen ;-)
     
  8. #7 focusdriver89, 12.12.2007
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    der zahnriemen ist bei 160tkm oder 10 Jahren fällig. So steht das im Ford-Wartungsplan! :top1: Wenn man dann bei 140-150tkm wechselt sollte man auffe sicheren seite sein.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 FordFreak´89, 13.12.2007
    FordFreak´89

    FordFreak´89 Guest

    ja oder halt so:-)
    Nur im Zweifelsfall solltest du auf Nummer sicher gehen!!!
     
  11. #9 Vitaesse, 13.12.2007
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe es schon mal an anderer Stelle erwähnt, aber weil es hier reinpasst noch einmal:

    Für die TDCI-Motoren gibt es Rußfilter-Kat-Nachrüstlösungen von Ford, für die TDDI nicht. Bis die ersten Fahrverbote für die TDDI kommen (in ca. zwei Jahren in Berlin) kann sich das natürlich ändern, aber derzeit ist für die älteren Diesel kein Nachrüst-Filter zu bekommen. Und ob Ford noch einen entwickeln lässt...

    Die bislang verfügbaren Kombi-Filter der Firma GAT sind vom Markt genommen worden.

    Zukunftsfähiger ist also der TDCI, auch wenn eine bekannte Auto-Zeitschrift aus dem Springer-Verlag mal schrieb: "Die Diesel teilen sich in zwei Lager: Die robusten TDDI und die anfälligen TDCI..."
     
Thema:

Auf was muss ich beim Focus kauf Achten

Die Seite wird geladen...

Auf was muss ich beim Focus kauf Achten - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Dringend Hilfe beim AUX Anschluss

    Dringend Hilfe beim AUX Anschluss: Hallo Leute Nachdem ich Internet etwas gegoogelt habe und nichts genaueres finden konnte dachte ich mir mal das ich hier im Forum nachfrage vllt...
  2. Biete Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford

    Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford: Dachträger funktioniert einwandfrei und hat Gebrauchsspuren. Zubehör ist komplett. Bei Versand kommt Porto dazu. Die Träger sind für den Turnier...
  3. Servus - Focus ST aus dem Pott

    Servus - Focus ST aus dem Pott: Hallo zusammen, mein Name ist Fabian, ich bin 23 Jahre alt und komme aus Essen. Nach Abschluss meiner kaufmännischen Ausbildung in der...
  4. Start Stopp leuchtet beim Starten

    Start Stopp leuchtet beim Starten: Hallo an die Forengemeinde Habe mit meinem Kuga 1,6 Turbo 150Ps das Problem wenn ich in morgens starte dann leuchtet gleich nach dem Starten die...
  5. Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS

    Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS: Hallo Zusammen, ich benötige einen neuen Querlenker Vorderachse, Vorne Links bei meinem Ford Focus 2 Stufenheck siehe oben. Könnt ihr mir sagen...