Auf Wiedersehen Ford Fiesta

Diskutiere Auf Wiedersehen Ford Fiesta im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Schade. Erst der Focus und nun auch der Fiesta :weinen: [MEDIA] @Admin: Vielleicht doch besser bei den Ford News aufgehoben???

  1. #1 benjaminkoenig, 29.10.2022
    benjaminkoenig

    benjaminkoenig Benutzer

    Dabei seit:
    13.03.2017
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier 1.6 EB150, 23.12.11, Champ. Edit.
    Schade. Erst der Focus und nun auch der Fiesta :weinen:



    @Admin: Vielleicht doch besser bei den Ford News aufgehoben???
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Auf Wiedersehen Ford Fiesta. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackFocus2008, 29.10.2022
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    6.594
    Zustimmungen:
    588
    Mondeo darf man nicht vergessen.

    Wenn Ford nur noch auf SUV und Crossovers setzt, dann waren die 2 Focus für mich die letzten Autos von Ford.
    Ich bin kein SUV- und Crossover-Fan.
    Der Kuga gehört meiner Frau, ich persönlich stehe eher auf sportlich.
     
  4. Felixx

    Felixx Kleiner...

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Focus MK4 Turnier 2020, ST-Line,1.5
    Ford wir sich langsam auf Firmen einfahren, was man zb. an FORDLive sieht. Nebenbei kommen ein paar SUWs aber das Brot & Butterauto wirds nicht mehr geben bei Ford.
     
  5. #4 Meikel_K, 29.10.2022
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    18.948
    Zustimmungen:
    2.125
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Und in Zeiten, wo viele nicht wissen, wie sie ihre Heizungs- und Stromrechnung bezahlen sollen, nimmt vielleicht so mancher lieber mit dem Butterbrot Vorlieb und verkneift sich die exquisite Spezialitätenplatte.
     
    benjaminkoenig und Teufelweich gefällt das.
  6. #5 Osdp1man, 29.10.2022
    Osdp1man

    Osdp1man Forum As

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    95
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1,6 lt-182 Titanium
    Die Vans, S-Max / C-Max sind wohl auch am Ende.
    In allen Fällen wohl wegen ungenügender Nachfrage. Oder evtl. ungenügender Gewinnmarge?
    Man liest in der Presse ja allenthalben, dass alle Hersteller bevorzugt die teuren Modelle produzieren, wenn sie denn ein paar
    Chips ergattern können.
    Bei Kleinwagen kommt wohl auch hinzu, dass in Ballungsräumen, dem bevorzugten Einsatzgebiet von Kleinwagen, das Auto generell durch diverse Maßnahmen verdrängt wird.
    Ich darf ab November z.B. 65€ dafür bezahlen möglicherweise das Auto in der Nähe meiner Wohnung zu parken.
    Jede Wette, dass dieser Preis jährlich erhöht wird.
     
  7. #6 WindyFrank, 02.11.2022
    WindyFrank

    WindyFrank Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2022
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Tourneo Connect Baujahr 2022 120 PS
    Wir hatten auch einen Fiesta. Der war super. Allerdings dann irgendwann zu klein und mit "Rücken" war er mir auch zu niedrig. Dann haben wir uns langsam "hochgearbeitet" über Focus zum C-Max und Tourneo Courier. Dann ein ungewollt kurze Erfahrung mit dem neuen Connect und nun wird es in den nächsten Tagen der Tourneo Custom. Ich frage mich, wer als junger Mensch denn so große Autos fahren soll und wer die überhaupt bezahlen kann?! Die Preise sind ja völlig irre und wenn es dann auch keine kleinen Modelle wie den Fiesta (der ja auch nicht mehr wirklich klein ist, wie früher) gibt, muss man ganz schön Kohle haben oder eben viel Kredit aufnehmen.

    Verstehe ich nicht, diese Politik.

    Grüße
    Frank
     
    benjaminkoenig und Meikel_K gefällt das.
  8. Rathi

    Rathi Forum Profi

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    16.050
    Zustimmungen:
    817
    Cmax ist schon seit 2019 Vergangenheit.
    Galaxy und Smax sind die nächsten die nach dem Fiesta zu Grabe getragen werden.

    Da bei meinem Cmax im Dezember das Leasing ausläuft und ich in absehbarer Zeit bei meinem AG gratis Strom tanken kann hab ich mich mal umgesehen bei Ford.
    Möchte was praktisches, kantiges, also in Richtung Tourneo Custom oder so.
    Abgesehen davon das es da keine PHEV gibt, sind die Preise ja wohl nicht deren Ernst.
    Für einen vollen Custom bin ich in Österreich völlig problemlos deutlich über 40.000,- Euro schuldig, da hab ich aber noch keine Nova bezahlt die auch noch einige Tausender ausmacht.
     
  9. M3MPS

    M3MPS Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    2009 Fiesta Mk7 Trend
    2019 Fiesta Mk8 ST-Line
    Henry Ford, dessen Ziel es war, ein für jedermann erschwingliches Fahrzeug zu bauen, würde sich vermutlich im Grabe umdrehen, wüsste er, welche Modellpolitik der durch ihn gegründete Konzern heute verfolgt.

    Ich finde es bedauerlich und für mich steht fest, dass ich meine beiden Fiesta bis zum bitteren Ende fahren werde, sollte der Gesetzgeber keine Steine in den Weg legen.
     
    benjaminkoenig, WindyFrank und Trautner gefällt das.
  10. #9 Trautner, 02.11.2022
    Trautner

    Trautner Forum As

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Focus
    ST 2014 P-schwarz
    ST 2013 Frostweiß
    Bei der Modellpolitik hat sich Ford eh selbst erledigt.
    Wer soll sich diese SUV Kisten denn kaufen, vor allem bezahlen?
    Dafür ist mir mein Geld zu schade.
     
  11. #10 WindyFrank, 03.11.2022
    WindyFrank

    WindyFrank Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2022
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Tourneo Connect Baujahr 2022 120 PS
    Ich habe eben mit unserem Händler telefoniert. Am Rande kamen wir dann auch auf die Einstellung mit dem Fiesta. Der Verkäufer fand das überhaupt nicht gut und versteht auch die Ford Politik nicht. Es gibt viele Kunden, die den Fiesta dort regelmässig kaufen. Auch Firmen die eine kleine Flotte Fiestas immer wieder gekauft hat. Er weiß nicht, was er da in Zukunft im Angebot hat.

    Grüße
    Frank
     
  12. Dirk81

    Dirk81 Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2011
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    Fiesta S MK7 Bj 2012
    Visionblau
    Ford VW,s kleiner Elektrowagen, den darf er dann an das Volk bringen
     
  13. mk6mmh

    mk6mmh Forum As

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    1,3l-fl 69PS Bj 05
    Der nächste Fiesta wird eben ein Mitsubishi.
     
  14. Rathi

    Rathi Forum Profi

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    16.050
    Zustimmungen:
    817
    Hab auch heute mit meinem FFH telefoniert.
    Kritisch was Ford da abzieht.
    Auch der Focus ist mittlerweile dem Tode geweiht (spätestens Ende 2023) und die Chefetage ist von nichts davon abzubringen das die amerikanischen Verhältnisse in Europa einschlagen werden wie sonst nichts.
    Europa hat ja nur so gewartet auf riesige Kübel die sich aber keiner mehr leisten kann.
    Es gibt jetzt in Europa sogar den Bronco zu kaufen.
    Geiles Teil, aber das ist doch kein Auto als Daily Driver.

    Ein Basisfiesta hat vor 3 Jahren 10.990,- gekostet der steht heute ganz keck mit 20.000,- in der Preisliste.
    Macht aber nix, wird seit Montag eh nicht mehr gebaut.

    Lieferzeit Transit: 1 Jahr.
    Soll der Kunde halt früher bestellen!

    Lieferbar aktuell und das sogar relativ flott sind Kuga PHEV in voll.
    2 Monate sind durchaus realistisch.
    Preis: mindestens 45.000,-

    Übrigens: die Kooperation mit VW bezüglich Zusammenarbeit bei den E-Fahrzeugen ist schon wieder vom Tisch.
    Ford hat sich zurückgezogen.
     
  15. #14 Trautner, 03.11.2022
    Trautner

    Trautner Forum As

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Focus
    ST 2014 P-schwarz
    ST 2013 Frostweiß
    Dann müssen die gebrauchten halt gepflegt werden, damit sie lange halten.
    Andere deutsche Hersteller sind ja auch schon lange nicht mehr erschwinglich.
     
  16. Rathi

    Rathi Forum Profi

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    16.050
    Zustimmungen:
    817
    Ich will meinen Cmax sowieso nicht hergeben, ist ein absolut tolles Auto.
    Problem ist nur das ich bei meinem neuen Dienstgeber nicht mehr 32km zur Arbeit fahre sondern nur mehr 10km.
    Wenn der Neubau fertig ist dann gleich nur mehr knapp 7km.
    Ansich ja eine feine Sache, blöd nur das ich mir damit einen 2.0 Diesel im Eiltempo kaputtfahre.
    Öfters mit dem Rad fahren wäre eine Alternative, geht aber auch nur bedingt da ich recht oft Equipment in die Firma mitnehmen muss.
    Schwierig mit dem Rad. :keinengel:

    Wollte was eckiges, praktische, als PHEV damits nicht gleich ein E-Auto wird.
    Gibts von Ford nicht.
     
    Trautner gefällt das.
  17. #16 Trautner, 03.11.2022
    Trautner

    Trautner Forum As

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Focus
    ST 2014 P-schwarz
    ST 2013 Frostweiß
    Hab mich auch schon nach nem Elektro-Ford umgeschaut für den Arbeitsweg, ca. 20 km einfach.
    Aber nichts zu machen. Da bleibt nur der Blick ins Ausland, denn VW oder sonstige deutsche E-Karren kann sich kein Mensch leisten.
     
    BlackFocus2008 gefällt das.
  18. #17 BlackFocus2008, 04.11.2022
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    6.594
    Zustimmungen:
    588
    Werde mich, wenns soweit ist, bei den Reiskochern umschauen.
    Hoffe aber das meine 2 mir noch einige Jahre treue Dienste leisten.
     
  19. #18 Trautner, 04.11.2022
    Trautner

    Trautner Forum As

    Dabei seit:
    04.02.2022
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    106
    Fahrzeug:
    Focus
    ST 2014 P-schwarz
    ST 2013 Frostweiß
    Was anderes als ein Reiskocher kommt ja momentan nicht in Frage.
    Selbst die anderen Europäischen Hersteller haben nichts gescheides zu bieten, oder genauso unerschwinglich.
     
  20. Rathi

    Rathi Forum Profi

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    16.050
    Zustimmungen:
    817
    Übrigens gibts auch bald keine Tageszulassungen mehr.
    Bestellungen die nicht auf den Namen des Kunden lauten werden ab sofort storniert.
    Adios preislich interessante und/oder verfügbare Neuwagen.
     
  21. #20 WindyFrank, 05.11.2022
    WindyFrank

    WindyFrank Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2022
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Tourneo Connect Baujahr 2022 120 PS
    Wie? Keine Tageszulassungen? Und was ist mit den Fahrzeugen die man bei Ford zum angucken in der Halle stehen hat? Ich habe nun in kürzester Zeit den zweiten neuen Wagen bekommen. Der Connect über den ich hier ausgiebig berichtet habe und Mittwoch kommt ein neuer Tourneo Custom. Das ist ja nur möglich, weil der Händler zig solcher Fahrzeuge im Vorlauf hatte. Das wird aber dann ja auch nicht mehr passieren. Ohne Tageszulassung hätte ich den Custom auch niemals bezahlen können. Der kostet im Konfigurator 69k Euro. Die schießen sich doch selber ins Knie.

    Grüße
    Frank
     
Thema:

Auf Wiedersehen Ford Fiesta

Die Seite wird geladen...

Auf Wiedersehen Ford Fiesta - Ähnliche Themen

  1. FORD WINTERRÄDER 5X108 225/40R18 RDKS ALUFELGEN

    FORD WINTERRÄDER 5X108 225/40R18 RDKS ALUFELGEN: Hallo, biete hier einen gebrauchten Komplettradsatz Winterräder für einen Ford Focus, C-Max, Mondeo und andere Ford Modelle an. Der Radsatz hat...
  2. Frage zu original Ford Handbremshebel

    Frage zu original Ford Handbremshebel: Hallo! Habe mir bei einem Verwerter 2 gebrauchte Teile für meinen 2004er Ford Focus gekauft, u.a. einen silber grauen Ford Handbremshebel. Gibt...
  3. Biete Ford Dachträger Grundträger Tourneo / Transit Connect 1798016

    Ford Dachträger Grundträger Tourneo / Transit Connect 1798016: Unser Tourneo Connect wurde verkauft und wir haben den Dachträger noch. Das Teil lag jetzt jahrelang im Keller rum, ist eingestaubt und wurde von...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Auf Wiedersehen mein Alter Yaris, willkommen mein neuer Focus.

    Auf Wiedersehen mein Alter Yaris, willkommen mein neuer Focus.: Wollte mich hier nur kurz von meinem alten Toyota Yaris verabschieden (auch wenn das hier ein Ford Forum ist, ich weiß):rotwerden:. Der gute hat...