Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Aufgeklebte Handyantenne entfernen

Diskutiere Aufgeklebte Handyantenne entfernen im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Zusammen, der Vorbesitzer meines Mondeo´s hat an der hinteren Seitenscheibe eine Handyantenne von Aussen ,und ein Modul von Innen...

  1. #1 atzekwan, 28.07.2008
    atzekwan

    atzekwan Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ti VCT 1,6 92 Kw Automatik
    Bj.2013
    Hallo Zusammen,

    der Vorbesitzer meines Mondeo´s hat an der hinteren Seitenscheibe eine Handyantenne von Aussen ,und ein Modul von Innen aufgeklebt.
    Wie kann ich den Kram jetzt am besten loskriegen ohne die Scheibe zu........

    gruß

    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DarkAngel85, 28.07.2008
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Mondeo (Baujahr 97-00) Aufgeklebte Handyantenne entfernen

    Hallo,
    ich hoffe ich kann dir bei deinem Problem helfen.
    Probiere mal mit einem Cuttermesser zwischen Atenne und dem Klebstoff zu scheiden so das man erst mal die Atenne und das Modull los bekommst.
    Die Klebereste kannst du probiren zu entfernen mit warmen Wasser und einem Lappen wenn es nicht funktioniert mit warmem Wasser kanst du es noch probieren mit Silikonentferner oder Verdünnung.
     
  4. #3 atzekwan, 28.07.2008
    atzekwan

    atzekwan Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Ti VCT 1,6 92 Kw Automatik
    Bj.2013
    Danke werd ich mal probieren,

    hoffe das der Glaskleber aufgibt.


    Gruß


    Matthias

    :top1:
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Nimm keine Verdünnung, sondern entweder Aceton oder notfalls den Nagellackentferner deiner Frau, um die Kleberreste zu entfernen.
     
  6. #5 individuell, 29.07.2008
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Guten Morgen!

    Eine weitere Möglichkeit ist a) entweder silikonfreie, farblose Schuhcreme, oder b) Magarine/ Butter, um die Klebereste zu entfernen, und nie in direkter Sonne auftragen. ;)

    Anschließend ordentlich das Fett mit normalen Waschvorgängen intensiv herunter waschen.



    Gruß,

    Bastian
     
Thema:

Aufgeklebte Handyantenne entfernen

Die Seite wird geladen...

Aufgeklebte Handyantenne entfernen - Ähnliche Themen

  1. Focus Schriftzug entfernen/cleanen

    Focus Schriftzug entfernen/cleanen: Spiele seit geraumer Zeit mit dem Gedanken den Schriftzug am Heck zu entfernen. Wie man Schriftzüge entfernt weiß ich, nur kann ich mir das Heck...
  2. Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen

    Rückstände von Reifen-Dichtmittel entfernen: Rückstände von Reifen-Dichtmittel auf Rädern und Karosserie lassen sich innerhalb einiger Tage nach dem Einsatz mit einem Baumwolltuch entfernen....
  3. Ausbau der hinteren Türinnenverkleidung mit manuellem Fensteröffner (Fensterkurbel)

    Ausbau der hinteren Türinnenverkleidung mit manuellem Fensteröffner (Fensterkurbel): Hi, um die Innenverkleidung zu entfernen die kleine runde Abdeckung im Türöffner entfernen und die Schraube entfernen. Dannach die beiden...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Originalradio aus dem Auto entfernen? Bitte um Hilfe

    Originalradio aus dem Auto entfernen? Bitte um Hilfe: Hallo allerseits. Bin jetzt schon eine ganze Weile dran und versuche das Blaupunkt Travelpilot TP 170 aus meinem Focus ST 170 zu entfernen. Bin...
  5. EcoSport (Bj. 14-**) JK8 Modellbezeichnung Heck entfernen

    Modellbezeichnung Heck entfernen: Hallo alle zusammen. Kann mir jemand sagen, wie die Typenbezeichnung und der Zusatz ecoboost am Heck des ECOSPORTs angebracht sind??? Geklebt oder...