KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Auflagefläche der Felgen eingefettet => säubern?

Diskutiere Auflagefläche der Felgen eingefettet => säubern? im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo Zusammen, als ich gestern abend mit dem Bruder meiner Freundin beim einem Bier zusammensaß hat er fallen lassen, dass er, als er an ihrem...

  1. #1 shadow2mk, 20.10.2015
    shadow2mk

    shadow2mk Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA RU8 Titanium 1,2l
    Hallo Zusammen,

    als ich gestern abend mit dem Bruder meiner Freundin beim einem Bier zusammensaß hat er fallen lassen, dass er, als er an ihrem KA die Winterreifen aufgezogen hat die Auflageflächen der Stahlfelgen eingefettet (irgend so ein ARAL-Mehrzweckfett) hat, damit diese im Frühjahr wieder besser runter gehen.

    Das hat mich ein wenig verwirrt, da ich noch auf dem Stand war, dass man dies nicht tun sollte. Dies wurde auch durch meine Internetrecherche bestätigt.

    Jetzt ist die frage, ob ich die Felgen wieder demontieren sollte um sie zu entfetten.
    Das Auto hat seit dem Reifenwechsel schon ca. 1000km Autobahn runter, da könnte sich das Problem durch die Erwärmung ja quasi auch schon "verflüssigt" haben, oder?


    Vielen Dank schonmal,
    Grüße, Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 20.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.745
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, das ist richtig. Nur der 63.4 mm Zentrierdurchmesser darf leicht gefettet werden, nur dort rosten Räder auch fest. Fetten auf den Anlageflächen der Räderrückseite und Bremsscheibe hingegen führt dazu, dass Antriebs- und Bremsmomente nicht mehr reibschlüssig durch die Klemmkraft in der Verschraubung übertragen werden können. Infolgedessen werden die Radschrauben auf Biegung beansprucht und können brechen. Der Ka ist vielleicht nicht gerade der kritischste Fall, was die übetragbaren Antriebsmomente angeht, aber im Prinzip war das Fetten grober Unfug.

    Für die Gewindeflanken und die Kopfauflage der Radschrauben gilt das Fettverbot genauso. Der Effekt ist dort gegenteilig: durch herabgesetzte Reibung im Gewinde wird bei gegebenem Anzugsmoment die Vorspannkraft zu hoch und die Radschrauben können zu stark elongiert werden. Das Endergebnis ist dasselbe (Bruch), halt Überdehnung mit Brucheinschnürung statt Ermüdungsbruch durch Biegespannung.

    Die Räder sollten abgenommen und entfettet werden, auch die Anlageflächen an den Bremsscheiben sollten nun entfettet werden. Die Reibwertverminderung durch das Fett geht nicht von selbst wieder weg.
     
  4. #3 shadow2mk, 20.10.2015
    shadow2mk

    shadow2mk Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA RU8 Titanium 1,2l
    Okay, dann weiß ich ja was ich zu tun habe.
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
     
  5. #4 Meikel_K, 20.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.745
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Ka Mk2 hat - glaube ich - 58.1 mm, aber die Physik ist dieselbe.
     
  6. #5 shadow2mk, 20.10.2015
    shadow2mk

    shadow2mk Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KA RU8 Titanium 1,2l
    Mit was bekomm ich eigentlich den Mist am Besten runter?
    Bremsenreiniger?
     
  7. #6 Meikel_K, 20.10.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.745
    Zustimmungen:
    121
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja, das dürfte das beste sein.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Auflagefläche der Felgen eingefettet => säubern?

Die Seite wird geladen...

Auflagefläche der Felgen eingefettet => säubern? - Ähnliche Themen

  1. RS-Felgen auf normalen Focus Mk3 FL

    RS-Felgen auf normalen Focus Mk3 FL: Hallo Leute, ich besitze einen 1,0 125ps Focus und würde gerne die 19 Zoll RS-Felgen draufhauen und dann soll er tiefer ;) Jetzt müsste ich...
  2. Passen die Felgen?

    Passen die Felgen?: Hallo, ich habe jetzt folgende Felgen.... 6 1/2 J x 16 x 60 Und möchte nun 5 1/2 J x 16 H2 Installieren. Die passenden Reifen sind drauf... 215...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Tec Speedwheels AS3 Felgen crystal Silver (silber) in 17 Zoll

    Tec Speedwheels AS3 Felgen crystal Silver (silber) in 17 Zoll: Guten Morgen... Brauche dringend eure Hilfe !!! Fahre einen Ford Fiesta JA8 Facelift 1.25 82PS und würde mir gerne diese Felgen Kaufen Tec...
  4. Suche Silberne 18 Zoll ST-Felgen (8Jx18 ET55) für DYB

    Silberne 18 Zoll ST-Felgen (8Jx18 ET55) für DYB: Hallo zusammen, im März kommt mein Focus Turnier, der ab Werk auf den optionalen 18" Felgen (5x2-Speichen im Y-Design) steht. Für den Sommer...
  5. Galaxy 3 Facelift (Bj. 10-**) WA6 Felgen

    Felgen: Hallo! Ich möchte bei meinem Galaxy im Winter 18 Zoll Felgen montieren. Darf ich diese Felge montieren bzw geht es sich vom Platz her aus im...