Ranger Wildtrak '12 (Bj. 12-**) Auflastung auf 3,5 Gesammtgewicht

Diskutiere Auflastung auf 3,5 Gesammtgewicht im Ford Ranger Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo Zusammen, bin ab nächster Woche stolzer Besitzer eines Ford Ranger Wildtrack, 3.2, Doppelkabine und hab jetzt gleich die erste Frage. Möchte...

  1. #1 haluxwalux, 29.09.2016
    haluxwalux

    haluxwalux Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Doppelkabine, 2016, 3,2 l/147 kW
    Hallo Zusammen, bin ab nächster Woche stolzer Besitzer eines Ford Ranger Wildtrack, 3.2, Doppelkabine
    und hab jetzt gleich die erste Frage. Möchte ihn auf 3.5 t auflasten. Es sind bereits Schwerlastfelgen,
    passende Reifen und eine 2-Kreis Luftfederung verbaut. Also alles was man für eine Auflastung braucht.
    Woher bekomme ich jetzt ein Gutachten, damit der TÜV mir alles einträgt?
    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ford-ler, 29.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2016
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    haluxwalux gefällt das.
  4. #3 haluxwalux, 30.09.2016
    haluxwalux

    haluxwalux Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Doppelkabine, 2016, 3,2 l/147 kW
    Hallo, bei Seat Händler, bekomme ich das Gutachten nur, wenn ich den kompletten Auflastungssatz kaufe.
    Bringt mir leider nichts. Danke trotzdem.
     
  5. #4 sehbär, 19.10.2016
    sehbär

    sehbär Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger XLT Extracab
  6. Excab

    Excab Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger'12, 2.2 Limited, Extra Cab
    Welche Luftfederung ist denn verbaut? Für die VB habe ich ein Gutachten separat kaufen können. Lies mal die Beiträge in diesem Forum zum Thema Auflastung. Steht alles drin.
    Gruß
    Micha
     
  7. #6 Juleander, 09.12.2016
    Juleander

    Juleander Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak, 2016, 3,2 Automatik
    Hallo zusammen

    Ich bekomme nächstens auch einen Wildtrak.
    Auf diesen wird dann noch eine Wohnkabine aufgebaut.
    Aus dem Grund wird er auch auf 3,5 t aufgelastet und mit einer Luftfederung ausgestattet.
    Sind die Original mitgelieferten Alufelgen geeignet, bzw. zugelassen für dieses Gewicht, oder brauche ich spezielle, so wie hier lese - Schwerlastfelgen.
    Kann mir jemand, wenn möglich die richtige Bezeichnung für solche Felgen mitteilen.
    Dasselbe betrifft auch die Reifen. Welches sind die Richtigen und wie ist die Bezeichnung.
    Ich bedanke mich mal jetzt schon.
     
  8. Excab

    Excab Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger'12, 2.2 Limited, Extra Cab
    Hallo Juleander,
    willkommen im Forum. Zum Thema Auflastung wurde mehrfach in diesem Forum geschrieben. Siehe z.B. hier:
    Ranger '12 (Bj. 12-**) - Auflastung auf 3.5 T Gesamtgewicht
    Die Originalfelgen meines Ranger waren für eine Auflastung nicht geeignet. Die Felgen müssen bei Auflastung eine höhere Traglast haben. Bei meinem Limited lag die Traglast der 17" Originalfelgen bei 925kg. Daraus ergibt sich die von Ford freigegebene Hinterachslast von 1850kg. Bei einer Auflastung auf 2200kg an der Hinterachse brauchst Du also Felgen mit einer Traglast von mindestens 1100kg. Du musst auch die Einpresstiefe beachten. Lag bei mir im Original bei ET55. Die neuen Felgen haben ET50, was der TÜV auch noch ohne Kotflügelverbreiterung durchgehen lässt. Die Original Reifen kannst Du je nach Tragfähigkeit nach dem Umbau weiter verwenden.
    Gruß, Micha
     
  9. #8 Juleander, 11.12.2016
    Juleander

    Juleander Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak, 2016, 3,2 Automatik
    Hallo Excab
    Danke für deine rasche und kompetente Antwort.
    Dann ist das mit den Felgen mal soweit klar.
    Ich hätte da noch eine Frage:
    Ich möchte auf meinem Ranger gleich richtige Winterreifen montieren lassen. Natürlich auch geeignet für die Auflastung.
    Bei meinem Fahrzeughändler hat keiner so richtig eine Ahnung davon, was da raufmuss.
    Weisst du wie die Reifenbezeichnung für solche Reifen lautet.
    Gruss aus dem schönen Vorarlberg
    Lothar
     
  10. Excab

    Excab Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger'12, 2.2 Limited, Extra Cab
    Hallo Lothar,
    mit Winterreifen habe ich mich noch nicht wirklich beschäftigt. Kommen für mich auch nicht in Frage. Ich wohne in einer nahezu schneefreien Region Deutschlands und wenn es doch mal schneit bleibt der Ranger im Stall. Ich werde als nächstes den BF Goodrich AT T/A KO2 aufziehen, der hat auch ein Schneeflockensymbol. Scheint ein guter Kompromiss zu sein.
    Schau mal hier: Mayerosch da gibt es eine gute Such- und Findemaschine.
    Gruß, Micha
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 p.rauch, 11.12.2016
    p.rauch

    p.rauch Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ranger 2012 3,2Liter,
    BMW K1200LT
    Hallo Lothar,
    wenn sich zum 2016er nichts an den Reifen geändert hat, wird der Wildtrak mit der Reifengröße 265/60 R 18 112 T ausgeliefert.
    Falls Du bei der Seriengröße bleiben möchtest ist die Traglast der Reifen für ein Achsgewicht von 2240kg geeignet.
    Sollte ein Fahrzeughändler eigentlich wissen, Kann man unter Reifentraglastindex auch nachlesen.
     
  13. #11 Juleander, 11.12.2016
    Juleander

    Juleander Neuling

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ranger Wildtrak, 2016, 3,2 Automatik
    Danke an Micha und Peter
    Ihr habt mir sehr weitergeholfen.
    Jetzt kann ich vorbereitet meinem Fahrzeughändler gegnübertreten.
    ich wünsch euch noch einen weiterhin (hoffentlich) schönen Sonntag.
    Gruss Lothar
     
Thema:

Auflastung auf 3,5 Gesammtgewicht

Die Seite wird geladen...

Auflastung auf 3,5 Gesammtgewicht - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR Gutachten für Auflastung

    Gutachten für Auflastung: Hallo ich bin auf der Suche nach einen Gutachten zur Auflastung eines Galaxy Baujahr 99.Könnte mir einer eine Kopie zu kommen lassen? Würde mich...
  2. Ranger '12 (Bj. 12-**) Auflastung auf 3.5 T Gesamtgewicht

    Auflastung auf 3.5 T Gesamtgewicht: Hallo Leute, weiß jemand, wo ich meinen D2.2 4x4 150 PS 1,5 Kab. auflasten kann? Vielen Dank! Karl Herbert
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Anhänhgerkupplung auflasten

    Anhänhgerkupplung auflasten: Kann mir jemand sagen ob die Anhängerkupplung von 1800kg gebremst erhöht werden kann? Fahrzeug: Mondeo MK 3 turnier Ghia 2,0 16Ventiler mit 145...
  4. Kuga II (Bj. 13-**) DM2 Auflasten?!

    Auflasten?!: Moin, ich habe einen Ford Kuga Baujahr 2013 2x4 mit (2.0 Hubraum) 140Ps und 103kw! Das Gesamtgewicht des Fahrzeuges beträgt 2250 kg. Aktuell kann...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Auflastung

    Auflastung: Moin allerseits. Mein Focus 1,8 Tdci mit 115PS hat nen Hamsterhaken dran. Nun will ich trailern, jedoch darf meiner komischerweise nur 1.300kg...