aufrüsten der musik in mein FoFo

Diskutiere aufrüsten der musik in mein FoFo im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo leute ich wollte nun meine anlage im FoFo etwas aufrüsten, leider hab ich davon wenig ahnung und wollte euch mal hier ein paar sachen posten...

  1. #1 focus2003, 27.07.2009
    focus2003

    focus2003 Der Wilde Grüne

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOFO MKI 03 2l
    Hallo leute ich wollte nun meine anlage im FoFo etwas aufrüsten, leider hab ich davon wenig ahnung und wollte euch mal hier ein paar sachen posten und fragen was ihr davon haltet.
    also als stufe sollte demnächst diese hier verbaut werden :http://www.preis.de/produkte/Magnat-Black-Core-FOUR-LTD/423875.html
    für die front türen LS :http://de.shopping.com/xPO-JBL-JBL-...autsprecher-6-x-8-Zoll-180-Watt-92-dB-schwarz
    und als Cap :http://hififabrik.de/index2.php?loc...undeinsshop.de/shopdata/go.shopscript?a=82057
    wie gesagt die stufe soll in erster linie eine Hifonics Single Bassreflex TX12R Reflex anschieben und ggf noch die jbl LS in den türen.
    schreibt mir bitte eure meinungen der produkte und ggf auch über leistungen fall die wer verbaut hat.


    ps. mein radio is dieses hier:http://www.amazon.de/gp/search?ie=U...rch-alias=electronics&tag=swoggle_de_69180-21
    MFG Benny
     
  2. poppi

    poppi Teilchenbeschleuniger

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    FoFo MK 1 Turnier 1,8 16V
    hey benny ,

    also die jbl kann ich ruhigen gewissens empfehlen .. habe sie selbst in den türen (alle 4) verbaut und bin mächtig begeistert. hatte vorher alpine boxen drin und ich muss schon sagen .. es sind klangliche welten die dazwischen liegen.

    zu dem cap... normal kannst mit dem nichts verkehrt machen ;)

    und nun zu dem amp ...

    ich hatte das problem das ich auch erst "nur" ne 4kanal endstufe worüber ich die vorderen ls und den sub befeuert habe ...hatte dort ein ziemlich fieses pfeiffen in den ls ... bin aber recht schnell dahin übergegangen eine 2. endstufe nur für den sub einzubauen und muss sagen .. es hat sich alle mal gelohnt ... das pfeiffen ist weg und der klang einfach nur geil .. und vom bass rede ich erstmal nicht ;)
     
  3. #3 carhifi-depot_steffen, 28.07.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    um dir lautsprecher u.ä. empfehlen zu können sollten wir erstmal ein paar genauere info´s zu deiner geplanten anlage haben.
    -welche musikrichtung wird überwiegend gehört
    -was soll erreicht werden (klang/druck)
    -wie hoch ist das budget
    -von welcher quelle kommt die musik (cd/mp3/...)

    mfg
    steffen
     
  4. #4 focus2003, 28.07.2009
    focus2003

    focus2003 Der Wilde Grüne

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOFO MKI 03 2l

    hay
    1.also es wird ich sag mal so alles gehört von house techno party musik hip hop rnb hardcore trance ...etc.
    2.ich hatte mir gedacht das es an der/den türen mehr oda weniger nur auf klang ankommen soll...denn der druck sollte dabei aus dem k raum kommen.
    3.also wie ich das angebot welches ich hier beschrieben hab kmpl für 300 € haben kann dachte ich da auch max an ca 350€.
    4.die quelle ein jvc mit mp3 zu 99&nur mp3, warum diese frage ??
     
  5. #5 carhifi-depot_steffen, 28.07.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    nach dem musikgeschmack solltn die lautsprecher recht breit spielen können.
    bei den einbauplätzen im focus solltest du beachten das der hochtöner sehr unter winkel spielt, somit sollte er eben auch ein sehr breites abstrahlspektrum haben.
    beim focus solltest du auch minidestens 70€ für die dämmung einrechnen (die türverkleidung ist recht lavede). wie das geht kannst du dir gern mal hier ansehen: http://www.carhifi-depot.de/focusII.htm
    die von dir genannten komponenten passen leider nicht wirklich zueinander. die endstufe hat 4*65Wrms. in brücke würde sie für deinen woofer 200Wrms bieten. da der woofer aber für 400Wrms ausgelegt ist hast du dann deutlich zuwenig leistung. dies wiederum bewirkt nen schlechten klang und kann zum beschädigen des woofers führen (stichwort klipping/ siehe faq).
    was das cap angeht sei gesagt das es für die magnat noch reichen würde für eine (oder mehrere) endstufe mit mehr als 500Wrms gesamt bringt es aber herzlich wenig.
    wenn du als budget bei deinen 350,- bleiben willst wirds mit dämmung usw. recht eng..
    nimm dann lieber das frontsystem ans radio (eines mit gutem wirkungsgrad ala audiosystem mx). und ne passende kombination aus endstufe und sub. wenn dann mal wieder etwas geld da ist hol dir noch ne kleine endstufe für die front.

    die frage wegen der musikquelle stelle ich deswegen weil bei mp3 signale weggeschnitten werden (alles unter 50hz und über 12khz) somit ist die anforderung an den hochton nicht mehr so groß.

    mfg
    steffen
     
  6. Duce

    Duce Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6 Bj 2002
    Hallo,

    ich habe das mit den Lautsprechtergrößen irgendwie nicht so verstanden, und wollte mal nachfragen, ob diese Lautsprecher in meinen Focus Mk1 2002 für vorne und hinten reinpassen und ob ich da irgendwie andere Kabel ziehen muss, oder ob die Standartkabel reichen?

    Gruß
     
  7. #7 carhifi-depot_steffen, 14.08.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    @duce:
    da du nen fokus mk1 hast:
    ohne adapter passen 5*7" speaker (gibts aber wenig brauchbare).
    besser ist ein gutes 16er system mit adaptern (gekauft oder eigenbau) zu verbauen. zum einen gibts mehr auswahl und zum zweiten durch seperaten hochtöner besseren klang.

    mfg
    steffen
     
  8. Duce

    Duce Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6 Bj 2002
    @carhifi-depot_steffen
    Danke für den Tipp, aber was ist ein 16er system?
    Tut mir leid, wenn ich so dumm nachfrage, ich habe aber davon leider keine Ahnung :D
    Kannst Du mir vielleicht welche empfehlen? Zwei Lautsprecher sollten ca. 100€ kosten, viel mehr möchte ich dafür nicht ausgeben. Die Adapter kommen hald dann noch mit dazu.

    Gruß
     
  9. #9 carhifi-depot_steffen, 15.08.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    im grunde sind 16,5cm din lautsprecher derzeit DIE lautsprechergröße in europa. aus diesem grund bekommst du in dieser größe auch die meisten lautsprecher (und meist auch die besten). somit ist mit adapter die auswahl am größten und du kannst dir ein system suchen das zu dir (von der musik), zum auto (von den einbauplätzen her) und zum rest der anlage passt.

    willst du denn die lautsprecher am radio (was für eines) betreiben oder ist mittelfristig ein verstärker geplant?
    was für musik hörst du so?
    von welcher quelle (cd/mp3/radio)?
    beantworte dies bitte dann kann man dir auch was empfehlen.

    mfg
    steffen
     
  10. Duce

    Duce Neuling

    Dabei seit:
    13.08.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1.6 Bj 2002
    Also Die Lautsprecher sollen Direkt an den Radio angeschlossen werden.
    Ich habe einen JVC KD-G821.
    Ich höre nur Rock- und Metalmusik (Rise Against oder Slipknot richtung- wenns was hilft)
    Die Musik wird nur vom USB Stick wiedergegeben sprich MP3.

    Danke schonmal für deine Mühen.
    Gruß
     
  11. #11 carhifi-depot_steffen, 16.08.2009
    carhifi-depot_steffen

    carhifi-depot_steffen Klangfetischist

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Puma
    beim betrieb am radio (pro kanal ca.12Wrms) sollten die lautsprecher über einen guten wirkungsgrad verfügen. da bei rock auch die hochtöner sehr belastbar sein müßen würde ich dir zum beyma rfk raten.

    mfg
    steffen
     
Thema:

aufrüsten der musik in mein FoFo

Die Seite wird geladen...

aufrüsten der musik in mein FoFo - Ähnliche Themen

  1. Biete Reparaturbuch Haynes in English FoFo Diesel 2005-2009

    Reparaturbuch Haynes in English FoFo Diesel 2005-2009: Schrauberbuch für FoFo Diesel 1.6 / 1.8 / 2.0 2005 -2009 in English! Sehr brauchbar und anschaulich, deutlich besser als die in D erhältichen...
  2. Suche Fofo Mk1 Beifahrertür 3türer

    Fofo Mk1 Beifahrertür 3türer: Tag zusammen, Ich suche eine Beifahrertür für meinen Ford Focus Mk1 3türer. Bevorzugt in Panther Schwarz Metallic Muss aber nicht zwingend sein....
  3. Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?

    Nur 5W-30 Öl für FoFo Mk1 Zetec, ein Mythos oder steckt was dahinter?: Da mein unruhiger Motorlauf beim MK1 1.8 16V 2002 (besonders nach Kaltstart) nach diversen Teiletausch (Zündkerzen, Zündspule, LLRV, LMM,...
  4. Original Radio mit Bluetooth Musik A2dp

    Original Radio mit Bluetooth Musik A2dp: Hi. Gibts für meinen Focus 2008 mk2 ne elegante Lösung in den Doppel DIN Schacht ein Radio einzubauen das Bluetooth freispricht und mich meine...
  5. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Alarmanlage FoFo MK3 ST ein Witz ;-)

    Alarmanlage FoFo MK3 ST ein Witz ;-): Der ST hat ja ab Werk ne Alarmanlage. Vom der Bemerkbarkeit echt ein Witz. Die Hupe (oder was auch immer das sein soll) ist so leise, da braucht...