Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Ausbau Stossdämpfer

Diskutiere Ausbau Stossdämpfer im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Freunde Ich hatte heute eigentlich vor, meine hinteren Stossdämpfer zu tauschen. Laut Selbsthilfebuch heisst es Schraube oben lösen,...

  1. #1 Kombifan70, 12.04.2012
    Kombifan70

    Kombifan70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    08 er Mondeo 2.0 TDCI u. 04er Focus 2,0
    Hallo Freunde

    Ich hatte heute eigentlich vor, meine hinteren Stossdämpfer zu tauschen.
    Laut Selbsthilfebuch heisst es Schraube oben lösen, Stossdämpfer unten vom Schräglenker lösen und anschliessend rausziehen.
    Nur wie??? Durch das Loch unten im Schräglenker passt der Dämpfer aber nicht. Nix mit rausziehen.
    Wie kriege ich das Teil da raus? Was muss ich alles ausbauen, Antriebswellen Koppelstangen?
    Mit einem Federspanner komme ich da unten auch nicht wirklich ran.
    Vielleicht ist die Lösung ja ganz einfach.....brauche eure Hilfe.

    Gruß Kombifan70
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 scorpio kombinator, 12.04.2012
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    Nö. :)

    Die Feder muss wirklich raus.
    Ich habe dazu Federspanner genommen, diese kleine Koppelstange an der Hinterachse gelöst (damit man die Schwinge weiter absenken kann) und dann noch zusätzlich mit Rangierwagenheber zwischen Schwinge und Rahmen gegangen.
    Ist zwar bisschen Brutalmethode, funzt aber...

    Ich bin aber gerne auch für andere Lösungswege offen.
     
  4. #3 Kombifan70, 12.04.2012
    Kombifan70

    Kombifan70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    08 er Mondeo 2.0 TDCI u. 04er Focus 2,0
    Ich hab mich heute auch noch bei nem Kumpel der bei Ford arbeitet schlau gemacht.
    Der meinte, laut Werkstatthandbuch müsse wie Du schon sagst die kleine Koppelstange raus, die Antriebswelle raus und die Bremsleitung müsste gelöst werden.
    Zumindest soweit das man den Achsschenkel ausreichend absenken kann.
    Notfalls müsste man die Bremsleitung vorrübergehend unterbrechen, sprich der Bremsschlauch muss ab. Würde ich bei der Gelegenheit auch gleich erneuern, ebenso die Koppelstange.
    Siehst Du das auch so?

    Übrigens Geld habe ich heute überwiesen.
     
  5. #4 scorpio kombinator, 13.04.2012
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    bremsschlauch habe ich noch nie gelöst.
    Da musst Du dann ja auch entlüften.

    Der Bremssattel muß glaub ich eh runter.
    ABS-Leitung habe ich zur Sicherheit weggemacht, aber hing damit zusammen,
    dass ich dort den Wagenheber reingedrückt habe.
     
  6. #5 Kombifan70, 14.04.2012
    Kombifan70

    Kombifan70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    08 er Mondeo 2.0 TDCI u. 04er Focus 2,0
    Die Bremsschläuche habe ich deshalb mit einbezogen, weil sie erstens in meinem Fall erneuerungsbedürftig sind und zweitens doch auch die Beweglichkeit des Achsschenkels einschränken, oder nicht?
    Ich weiß ja noch nicht, wie stark die Federspannung noch ist wenn der Dämpfer gelöst und die Koppelstange auch raus ist...:gruebel:

    Davon abgesehen, wie ging eigentlich die Koppelstange raus und die neue wieder rein.....sehr kraftaufwendig oder leichter als gedacht?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 scorpio kombinator, 14.04.2012
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    hast wohl schon probiert... gelle... :)

    Ich musste immer Stemmeisen nehmen und dabei fast die Koppelstange abgerissen.
    Kann natürlich mit Trick einfacher gehen. Ich kenne ihn nicht.


    Die Schwinge federt auch noch zurück, ob man die Schwinge auch lockern kann??
    :gruebel:

    Auf alle Fälle habe ich das ganze abgelassen, nachdem ich vorher die Feder gespannt hatte.
     
  9. #7 Kombifan70, 14.04.2012
    Kombifan70

    Kombifan70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    08 er Mondeo 2.0 TDCI u. 04er Focus 2,0
    Genau das Federspannen bereitet mir noch etwas Kopfzerbrechen. Ich habe eigentlich keine Chance die Federn zu spannen. Ansetzen geht noch, aber spannen......
    Wie hast Du das bloss geschafft:gruebel:
    Kannst nicht mal schnell vorbei kommen...?? :-D
     
Thema:

Ausbau Stossdämpfer

Die Seite wird geladen...

Ausbau Stossdämpfer - Ähnliche Themen

  1. Heizungssteuerung ausbauen

    Heizungssteuerung ausbauen: Moin Moin... evtl hat jemand einen Tipp für mich, wie ich den Teil mit den Reglern für Heizung und Gebläse rausbekommen :rofl: [IMG]
  2. Zündschloss ausbauen, ohne Schlüssel??

    Zündschloss ausbauen, ohne Schlüssel??: Hallo, hier mal eine Frage an die Escort-Schrauber : Ich habe seit mehreren Jahren ein 98 ziger Coupe stehen. Nun möchte ich das Teil mal bewegen...
  3. Mk III Feder vorne ausbauen

    Mk III Feder vorne ausbauen: Da die Feder von Vatterns 2001er 1.8er Mondi gebrochen ist, muss ich mich jetzt mit dem Teufelswerk beschäftigen- Frontantrieb. Leider habe ich...
  4. Batterie ausbauen

    Batterie ausbauen: Hallo,mich würde interessieren wie man die Batterie ausgebaut bekommt. Die steht in so einem Plastik Kasten. Ist das n Akt,das Ding rauszubekommen ?
  5. Lenkstockschalter ausbauen

    Lenkstockschalter ausbauen: Hallo, Ich müsste meinen Lenkstockschalter ausbauen, um auf der linken Seite an den Schalter für das Abblendlicht zu kommen, um da den Strom bzw....