Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Ausbau Stoßfänger & Dekorholz... wie?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von semmi2207, 18.10.2010.

  1. #1 semmi2207, 18.10.2010
    semmi2207

    semmi2207 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe mir vor einigen Tagen einen Ford Fiesta Bj. 96 als Zweitwagen zugelegt und würde gerne die Stoßfänger vorne & hinten sowie die mehr oder weniger schönen Holzdekorimitate neu lackieren.

    Ich habe mal ein paar Bilder eingestellt und würde mich freuen, wenn mir jemand mit nützlichen Tipps helfen kann, die beiden Stoßfänger und die Dekoreinlagen auszubauen (z.B. wo die Schrauben sind, wo was geclipst ist etc...)

    Ich sag vorab schon mal vielen Dank für eure Hilfe!

    Liebe Grüße
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alphados12, 18.10.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Ich kenne mich mit dem Clips nicht aus, aber ich würde dir empfehlen zumindest die Innenraumteile zu FOLIEREN. Das hält ewig und ist sehr viel kostengünstiger als das Lackieren.
     
  4. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich hab auch noch nie einen "alten" Fiesta zerlegt, aber kenne Ford mittlerweile so gut daß ich mal ins Blaue rate.

    Tachoblende: Erstmal alle Schalter und Blindstopfen raushebeln, dahinter sind die Schrauben, wahrscheinlich befinden sich auch welche mittig überm Tacho (nach oben).

    Mittelkonsole: Probieren ob die Schalter rauszuziehen sind, wenn nicht, dann das Radio ausbauen und nachsehen wie es geht (ist dann meistens nur geclipst).

    Stoßfänger lackieren? In schön oder nur damit es wieder Farbe hat?
    So als kompletter Newbie würde ich nicht grade anfangen mit einer Stoßstange.
     
  5. #4 alphados12, 18.10.2010
    alphados12

    alphados12 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1,25l 82PS BJ 2008,
    Er sagt ja nicht, dass er einer ist bzw er sagt nicht dass ers selbst machen will (;
     
  6. #5 Kletterbuxe, 18.10.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Das ist ein MK4 (JAS/JBS), kein MK3 (GFJ)!

    Stoßstange hinten: Kofferraum auf, links & rechts vom Warndreieck kommt die Stoßstange mit je einem Bolzen rein. 10er od. 12er Mutter mit ner Stecknuss runter.
    Je 2 Kreuzschlitzschrauben im Radhaus, das wars...nur noch das Kabel von der Kennzeichenleuchte...
    vorne ist das ähnlich - 2 Muttern von inne runter und Schrauben im Radhaus, mehr war da glaube ich nicht, bin mir vorne aber nicht so ganz sicher.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 semmi2207, 19.10.2010
    semmi2207

    semmi2207 Neuling

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke für die hilfreichen und schnellen Antworten. Ich dachte über eine "neue" Lackierung der Stoßfänger nach, da diese sehr verkratzt und Schadstellen notdürftig mit einem Pinsel ausgebessert wurden....

    Werde mich dann mal dran versuchen...
     
  9. #7 Micha87, 19.10.2010
    Micha87

    Micha87 User

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DBW, 2004, 1.8i
    Zur Demontage der Blende um die Lüftung herum:
    1. Die kleine dreieckige Abdeckung neben der rechten Lüftung abhebeln
    2. Schraube dahinter und über dem tacho abdrehen und Blende abziehen.

    Unterhalb vom Schalttafeleinsatz befinden sich noch zwei Clipse. Die Stecker der Schalter werden von der Rückseite abgezogen. Alterativ kann man sie auch vorsichtig nach vorne rausziehen.
     
Thema:

Ausbau Stoßfänger & Dekorholz... wie?

Die Seite wird geladen...

Ausbau Stoßfänger & Dekorholz... wie? - Ähnliche Themen

  1. Biete Stoßfänger Fiesta Titanium Sport 2016 komplett

    Stoßfänger Fiesta Titanium Sport 2016 komplett: Ich biete einen Stoßfänger vorne vom 2016er Fiesta Titanium Sport an. Komplett mit Grill, Nebelscheinwerfer und dem Frontspoiler vom Sport. Farbe...
  2. Ford Radio ausbauen

    Ford Radio ausbauen: Hallo, hab jetzt nach Ausbau Ford-Radio gesucht und nichts gefunden. Ich habe einen 01er-Focus und möchte ein JVC einbauen. Ich hab mir ein...
  3. Transit V (Bj. 00-06) F**Y abs-hydraulikblock ausbauen

    abs-hydraulikblock ausbauen: hi, hat den schon mal jemand ausgebaut? was gibt's zu beachten? man muss ja keine vermeidbaren fehler machen ... anlernen muss man das teil nicht,...
  4. Transit Connect II (Bj. 13-**) Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...
  5. Schalter Unter Klimaanlage ausbauen

    Schalter Unter Klimaanlage ausbauen: Hallo kann mir jemand helfen wie ich die Schalter ausbauen kann wo die Windschutzscheibenheizung (Schalter) verbaut ist? Ohne das Ganze auszubauen...