Ausetzer beim MK2 1,8 TD

Diskutiere Ausetzer beim MK2 1,8 TD im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; :top1:Hallo Leute, bin neu bei euch und habe auch schon ein Problem, wo ich auf eure Hilfe hoffe. Habe seid etwa 2 Wochen o.g. Auto und bin an...

  1. #1 zwergenking, 19.11.2010
    zwergenking

    zwergenking Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo mk2, 1996, 1.8 TD
    :top1:Hallo Leute, bin neu bei euch und habe auch schon ein Problem, wo ich auf eure Hilfe hoffe.
    Habe seid etwa 2 Wochen o.g. Auto und bin an sich sehr zufrieden, nur fängt er jetzt an, in unregelmäßigen Abständen zu bocken. Meist im Standgas, oder beim gleichmäßigen Fahren, mal minimal, mal heftiger. Da dies mein erster Diesel ist, weiß ich mir keinen Rat und hoffe auf eure Unterstützung. Im Voraus vielen Dank. Lg Dieter :top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Erstmal willkommen im Forum! ;)

    Zum Diesel... also wenn er bockt (was genau meinst Du mit Bocken? Unrunder Leerlauf?) dann würde ich als erstes mal auf die Klima tippen.
    Dein Auto hat nur 88PS und die Klima zieht ordentlich an der Leistung.
    Bis zu 10PS weniger bei Klimabetrieb sind normal.
    Koppelt nun die Klimakupplung ein- und aus äußert sich das in einem Klackern aus dem Motorraum und unrundem Leerlauf.
    Man fühlt das auch beim Fahren.
    Ist wie eine leicht angezogene Handbremse.
    Der Mondeo Diesel bis zur zweiten Generation ist halt notorisch untermotorisiert.

    Hast Du die Symptome auch beim Fahren ohne Klima vermute ich was anderes.
    Dazu wär dann aber erstmal wieder ein bissl Input von Deiner Seite gefragt. :)
     
  4. #3 zwergenking, 19.11.2010
    zwergenking

    zwergenking Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo mk2, 1996, 1.8 TD
    Hallo Rathi, Danke für Dein Willkommen, also mehr Input. Laut Papiere hat er 66 Kw = 90 Ps. Die Klima ist ausser Funktion, sprich defekt. Es sind unregelmäßige Aussetzer, die überwiegend im Standgas oder bei gleichmäßiger Fahrt, egal welche Drehzahl auftreten. Mal nur ganz schwach, mal, als ob er ausgehen möchte. Bei einem Benziner würde ich auf Zündaussetzer tippen, also Kerzen, Verteiler usw. Er braucht auch Morgens beim Anlassen etwa 15 - 20 Sekunden, aber er raucht nicht.
    Mehr fällt mir im Moment nicht ein. Danke Dir für Deine Antwort.
    MfG
    Dieter
     
  5. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ok, dann weiter.
    Du kontrollierst bitte folgendes:

    Schau mal nach ob alle Glühkerzen fest verschraubt sind.
    Weiters die gelbverzinkten Metallrohre die vorne aus dem Motor kommen.
    Da sind große Überwurfmuttern dran, die sollten fest sein.
    Glaub ich aber sowieso weniger, wenn da was undicht wäre würde Diesel rauskommen und der Wagen stark rauchen.

    Weit plausibler ist für mich ein defekter Schlauch.
    Du hast Un-men-gen Schläuche an dem Motor.
    Kontrollier die mal schnell und melde Dich dann zu Ostern wieder. :lol:
    Ernsthaft: Vor allem die Schläuche die aussehen wie mit Stoff überzogen sehr sorgfältig kontrollieren.
    Gut möglich daß einer der Schläuche undicht ist, wär nicht das erste Mal.

    Und dann könnten wir da noch was ausbauen... aber das machen wir jetzt noch nicht. :rolleyes:
     
  6. #5 Toledodriver, 19.11.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo zwergenking !

    Der 1.8 TD mit 90 hat eine Verteilereinspritzpumpe.
    Die könnte verdreckt sein, darum die Aussetzer.
    Auch die Einspritzdüsen sind einer natürlcihen Abnützung ausgesetzt.
    Raucht er schwarz am Auspuff, wenn er die Aussetzer hat ?
    Wie viel Kilometer hat er auf dem Buckel ?
    Ja, kontrolliere auch alle Unterdruck und Ladeluftschläuche.
    Versuche als erst, den Kraftstoffilter zu wechseln und fülle mal einen Liter 2 Takt Öl ein zum Diesel beim nächsten Tanken.
    Im schlimmsten Fall, solltest du dir einen Spezialisten für Dieselmotoren in deiner Nähe suchen, um die Anlage zu überprüfen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 zwergenking, 20.11.2010
    zwergenking

    zwergenking Neuling

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    mondeo mk2, 1996, 1.8 TD
    Guten Morgen Rathi und Toledodriver, Danke für eure Tipps, werde diese wohl jetzt am Wochenende verwenden. Nur, wo sitzt der Dieselfilter??? Beim Benziner am Tank, beim Diesel???? Achja, der Km-Stand momentan ist 227125. Nochmals vielen Dank Jungs.
    MfG
    zwergenking
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.236
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Der Dieselfilter sitzt rechts hinterm Motor.
    Du hast dort eine Dose mit einem großen schwarzen Knopf drauf, dieser ist zum Entlüften der Dieselleitungen.
    Drunter ist der Filter, sieht aus wie der Ölfilter.

    Unangenehmer Nebeneffekt, beim Entlüften (also dem Betätigen des Knopfes) bricht Dir garantiert die Membran in der Dose.
    Ein altersbedingtes Leiden welches ab ca. 100.000km so gut wie immer vorkommt, bei Dir geradezu garantiert.

    Bei Ford gibts das Teil nur komplett um sehr viel Geld.
    Der Boschdienst allerdings hat einen Rep-Satz für die Membrane.
    Das wär übrigens auch ein Anhaltspunkt, wenn die Membran durch ist zieht der Motor Falschluft.
     
Thema:

Ausetzer beim MK2 1,8 TD

Die Seite wird geladen...

Ausetzer beim MK2 1,8 TD - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren

    laute Schleifgeräusche / Knacken beim Fahren: Leider gibt es wieder ein Problem. Der Wagen stand 3 Wochen draußen ohne Bewegung. Dann bin ich losgefahren und habe laute Schleifgeräusche...
  2. Problem mit Ford Focus 1,8

    Problem mit Ford Focus 1,8: nabend zusammen, Focus 1,8 2001. Speedsensor war defekt,mit etlichen Stunden Arbeit den festen Sensor ausgebaut und neuen eingebaut.Jetzt zum...
  3. Suche Ford focus mk2 fl Heckklappengriff chrome

    Ford focus mk2 fl Heckklappengriff chrome: Hallo, da bei mir sich der Griff (Kennzeichenbeleuchtung, Ford Emblem) gelöst hat und gebrochen ist, suche ich jetzt nen neuen. Kann auch...
  4. Focus Mk2 Grill Original Pearlblack

    Focus Mk2 Grill Original Pearlblack: Biete hier ein Original Grill für den Mk2 Focus an mit Pearlbalck lackierte Maske. 30€ wollte ich für haben.
  5. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...