KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Ausprogrammieren nerviger Funktionen

Dieses Thema im Forum "KA Mk2 Forum" wurde erstellt von KAnnibale, 03.08.2009.

  1. #1 KAnnibale, 03.08.2009
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    Servus,

    FIAT hat sich zwar ein paar ganz ganz ganz ganz tolle Dinge überlegt, mich stören sie aber teilweise.

    Zum Beispiel die Anzeige des Titels, das gerade vom Ipod abgespielt wird, im Bordcomputer. Dort will ich Informationen zur Fahrt haben, sonst nix. Im Radiodisplay steht immer nur "MEDIA", mehr nicht. Wäre also viel sinnvoller, Musikinformationen dort anzuzeigen.

    Wenn jemand die Türe öffnet, schaltet sich sofort der Radio aus. Auch ganz schön nervig.

    Weiß jemand, ob man diese "Funktionen" von Ford (kostenlos) ausprogrammieren lassen kann? Oder haben wir hier wieder das Problem, dass Ford sich mit dem eigenen Fahrzeug nicht auskennt, weils ja ein FIAT ist? :skeptisch:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    also bei mir schaltet sich das Radio nicht aus, wenn die Tür auf ist.
    Wenn ich z. B. mein Auto sauber mache, habe ich die Türen ja offen und ich höre aber weiterhin meine Musik über das Radio. :verdutzt:
     
  4. #3 KAnnibale, 03.08.2009
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    bei mir schon. Und das nervt mich. Außerdem finde ich es unsinnig, dass alle Funktionen aktiv werden, wenn man den Zündschlüssel nur auf Stufe 1 dreht. Wäre sinnvoller, wenn sich dort nur der Radio einschalten würde, wie beim alten KA :weinen2:
     
  5. BeO737

    BeO737 Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Mk2 Titanium, Benziner
    Bei mir geht der Scheibenwischer an, wenn ich die Kupplung trete! :lol:

    Ok, war nur ein Ulk...

    Im Ernst : Was mich nervt ist, dass, sobald ich an der Ampel den Motor abstelle, auch das Radio ausgeht.

    Bei meinem Galaxy bleibt das solange an, wie noch der Zündschlüssel im Schloss steckt.

    Das ist erheblich praxisgerechter. Zum Glück stehe ich selten vor Ampeln, aber wenn ich viel in der Stadt unterwegs wäre und Sprit sparen wollte, indem ich den Motor abstelle, würde ich wahnsinnig.
     
  6. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    was habt ihr für lange Ampelphasen, dass sich das lohnen würde??
    Außer an gewissen Bahnschranken mache ich den Motor nicht aus.
     
  7. BeO737

    BeO737 Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Mk2 Titanium, Benziner
    Guckst Du hier (aus 2008):

    In der jüngsten Ausgabe des ADAC Clubmagazins "Motorwelt" ist zu lesen, dass sich durch das Abstellen des Motors an Ampeln Sprit sparen lässt. Bereits bei einem 20-sekündigem Ampelstopp lohne sich, nach Angaben des ADAC, das Abstellen des Motors. Entgegen landläufiger Aussagen, werden Anlasser und Batterie durch den häufigen Neustart des warmen Aggregats so gut wie nicht belastet.

    Bei Stopps an Bahnübergängen ist das Abstellen des Triebwerks sogar gesetzlich vorgeschrieben. Ignoriert man diese Regelung drohen zehn Euro Bußgeld.

    und ausführlicher aus dem Handelsblatt:

    Durch frühes Schalten und das Abstellen des Motors an der Ampel können Autofahrer den Spritverbrauch um bis zu 25 Prozent vermindern. Darauf weist der TÜV Rheinland in Köln hin.
    Wer schon bei etwa 2000 Umdrehungen in einen höheren Gang schaltet, reduziert die Motorendrehzahl. Dadurch sinke auch der Verbrauch.
    Skepsis vor dem Betrieb in hohen Gängen sei nicht angebracht. „Moderne PKW fahren heute im Stadtverkehr schon bei Tempo 50 ohne Ruckeln im fünften Gang“, sagt Kraftfahrt-Experte Ulrich Sander. Und bei Automatik-Autos würde die nächsthöhere Fahrstufe von allein eingestellt, wenn der Fahrer beim Beschleunigen das Gaspedal leicht anhebt.
    Zudem sollten Autofahrer den Wagen für kurze Strecken stehen lassen. In der Kaltstartphase verbrauche der Motor besonders viel Kraftstoff. Sparen kann laut TÜV auch, wer im Stau oder bei Ampelstopps von mehr als 15 Sekunden das Triebwerk ausschaltet. Eine Stunde Leerlauf koste mindestens einen Liter Benzin. Sprit spart auch, wer auf Gefällstrecken oder beim Ausrollen die Schubabschaltung des Motors nutzt.
    Erhöhen können den Verbrauch auch Geräte wie die Klimaanlage. Sie sollten mit Bedacht eingesetzt werden. Ebenso verbrauche Ballast im Auto viel Kraftstoff. Der TÜV empfiehlt daher, den Kofferraum zu entrümpeln: 100 Kilogramm Zusatzgewicht führten zu einem Mehrverbrauch von 0,3 Litern. Ungenutzte Dachgepäck- oder Skiträger schlagen den Angaben nach schnell mit einem Liter zu Buche.


    Wenn das Abstellen des Motors keinen Sinn machen würde, wären automatische Start-/Stopp-Systeme, wie sie viele Hersteller anbieten, ja auch nicht so auf dem Vormarsch.
     
  8. #7 KAnnibale, 04.08.2009
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    Genau das meine ich ja...
     
  9. BeO737

    BeO737 Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Mk2 Titanium, Benziner
    Warum schreibst Du es dann nicht ? ;)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 KAnnibale, 04.08.2009
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    Um mich mal selber zu zitieren :rolleyes:


    Jetzt aber genug diskutiert. Ist es denn nun möglich, die beschriebenen Funktionen (Tür Öffnen, Musiktitel im BC) auszuprogrammieren? Weiß das jemand?
     
  12. #10 suesse73, 04.08.2009
    suesse73

    suesse73 Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir bleibt auch ds Radio an wenn man die Tür auf macht..das einzige was mich an dem Radio so stört ist, das die Farbe an den Knöpfen schon abblättert..habe kein Sound & Connect...und das darf doch echt nach so kurzer Zeit nicht sein...???!!!
     
Thema:

Ausprogrammieren nerviger Funktionen

Die Seite wird geladen...

Ausprogrammieren nerviger Funktionen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Versteckter Stecker gefunden,welche funktion?

    Versteckter Stecker gefunden,welche funktion?: Hallo Gemeinde, Ich hab vor ein paar Tagen ein neues Radio in mein FoFo eingebaut und dabei ein USB-Anschluss in einen "Blindschalter"gelegt....
  2. Sync Tasten ohne Funktion

    Sync Tasten ohne Funktion: Moin Moin, Ich hoffe das mir jemand helfen kann. Bei meinem B-Max funktioniert das Sync Kreuz nicht mehr richtig, Wenn lauter machen möchte...
  3. Frontscheibenheizung ohne Funktion

    Frontscheibenheizung ohne Funktion: Moin,Moin Forumsmitglieder da ich neu hier bin stelle ich mich kurz vor, Name Rüdiger, 53 Jahre alt Familienvater und fahre einen FORD ESCORT...
  4. Lautsprecher vorne keine Funktion

    Lautsprecher vorne keine Funktion: Guten Morgen an alle, Heute mal wieder eine Frage meines Sohnes, er hat den Fiesta S MK6. Seid gestern Mittag haben die Lautsprecher Vorne in den...
  5. Hupe Keine Funktion

    Hupe Keine Funktion: Hallo und guten Tag Ich bin neu hier und entschuldige mich gleich dass ich kein Ford sondern einen Mazda fahre. Das Auto ist ein Tribute 2,0 4x4...