Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Auspuff defekt = Motor unrund?

Diskutiere Auspuff defekt = Motor unrund? im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo Miteinander, man merkt, dass der Wagen inzwischen in die Jahre gekommen ist. Momentan habe ich ein Problem, zu dem vielleicht hier jemand...

  1. #1 GregSki, 02.07.2010
    GregSki

    GregSki Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio, 95, 2Liter
    Hallo Miteinander,

    man merkt, dass der Wagen inzwischen in die Jahre gekommen ist.
    Momentan habe ich ein Problem, zu dem vielleicht hier jemand Rat weiß.

    Die Auspuffanlage ist an dem Flanch zwischen dem Katrohrstück und dem Mittelschalldämpfer-Rohr undicht.
    Es "war" eine große Lücke zwischen und nachdem ich es versucht habe nachzuziehen, kam nach fest auch schon schnell ab. Die Schraube ist gebrochen.

    Es fing so an.

    Anfangs Waren die Auspuffgeräusche noch marginal zu hören, doch der Motor fing im kalten Zustand an zu rucken. Im warmen lief er dann wieder ruhig.

    Mit der immer größer werdendem Auspuffgeräuscht lief der Wagen immer schlechter, bis auf einmal er auch im kalten zustand nur noch vor sich hertuckerte.

    Ging man in denn Leerlauf über, ging er sofort aus. Wenn man die Umdrehungen teilweise auf 2000-3000 halten wollte, merkten man, dass der Motor einfach nicht zündet.
    Bei hohen Drehzahlen kann man ihn laufen lassen.

    Was kann es sein? Ist hinter dem Kat noch eine 2te Lambdasonde oder evtl. auch die erste? (kann es leider nicht nachprüfen, da der Wagen wo anders stillsteht)

    Oder ist das evtl. ein echt blöder Zufall, dass nun die Zündkerze oder gar der Motor kaputt geht? Er hat immerhin schon 230.000 km

    Wäre um einen Rat dankbar, möchte mir nämlich so schnell möglich eine neue Auspuffanlage kaufen und es wäre mehr als ärgerlich, wenn am Ende der Motor sich ins Nirwana verabschiedet.

    Besten Dank Euch
    Gruß
    Gregor
     
  2. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    Hallo,
    also ich hatte genau das gleiche Themamit dem unruhigen Leerlauf. Es war ein ständiges "sägen". Ich suchte und fummelte ein halbes Jahr (!) war auch in der Werkstatt Fehler auslesen lassen und, und, ..... Ich glaube, daß es tatsächlich ein Zufall ist, daß der Auspuff auch noch dazukommt. Ich stand kurz vor der Entscheidung, die Karre wegzuschmeißen. Vor allem ist da das Problem, daß sich selbst die Ford-Werkstätten nicht auskennen. Die denken sowieso nur, alte Kiste, schmeiß ihn weg. Ich hatte dann das Glück, und fand einen Seitenschaden Scorpio Limosine. Der hatte erst 120 000 km auf der Uhr und lief perfekt. Ich baute den kompletten Antriebsstrang in meinen Turnier um. Und seit dem läuft er super.
    Ich wußte aber natürlich immer noch nicht, warum meiner nicht richtig lief. Ich zerrupfte den "alten" Motor. Dann bestätigte sich das, was ich eigentlich immer vermutete, erstens die Zylinderkopfdichtung, zweitens die Ventile, die schauten so dermaßen aus, der kann nicht mehr laufen. Traurig ist bloß, daß bei der Überprüfung der Kompression in der Fachwerkstatt, alles i.O gewesen sein soll.
    Zuvor könntest noch die Kurbelwellengehäuse Entlüftung überprüfen, die sitzt ganz nungünstig in der nähe des Abgaskrümmers hinten an der Spritzwand. Da wird gerne das kurze ca. 3cm lange Gummischläuchen porös, dann saugt er Falschluft. Dann läuft er echt ganz sch.....e.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg!

    Gruß
    Thomas
     
  3. ghiax

    ghiax Friese

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Explorer II Ltd. 4.0 Bj 2001
    Hallo und willkommen im Boot!

    Mein 2,3er hat da gleiche Problem wie Deiner. Mit zunehmend lauer werdenden Auspuff ging die Leistung der Maschine zurück. Soweit, dass die Kiste am Mittwoch den Weg nach hause auf einem Trailer zurücklegen musste. Mein Scorpio-Spezi hatte es schnell raus: Der Auspuff ist schuld! Ich werde mich wohl morgen dran machen, den kompletten Auspuff inkl. Kat auszutauschen. Die ganze Anlage liegt hier schon seit einem Jahr rum, nun muss ich sie wohl doch mal einbauen:rotwerden:

    Ich denke, damit sollten sich die Probleme lösen lassen.

    Wenn ich fertig bin, dann gebe ich Bescheid ob es wirklich daran lag.

    Gruß
    Jo
     
  4. #4 GregSki, 03.07.2010
    GregSki

    GregSki Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio, 95, 2Liter
    Vielen Dank. Das wäre sehr freundlich.

    Wenn dem so ist, werde ich ebenfalls eine neue Auspuffanlage einbauen.
    Was kostet sie den neu?
     
  5. ghiax

    ghiax Friese

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Explorer II Ltd. 4.0 Bj 2001
    Hallo...

    So genau weiß ich den Preis nicht mehr, da die Anlage schon ein wenig länger bei mir liegt. Es müssen aber um die 700,-€ gewesen sein. Inkl. Kat und Anbaumaterial.

    Hast Du mal probiert wie er läuft, wenn Du den Luftmassenmesser abklemmst?
    Evtl. ist der auch hinüber. Ich habe gestern bei mir einen neuen eingebaut und schon lief die Kiste wieder rund. ( Wenn LMM defekt und Du den abklemmst, dann lauft die Maschine wieder, so war´s bei meinem auch). Der ist seit gestern neu und nun kann ich mich in Ruhe an den Auspuff machen.
    Vielleicht ist Dein Kat auch dicht. Dann nützt natürlich ein neuer LMM nichts.

    Einfach testen.
    Wie gesagt, meine Kiste läuft wieder und wenn der Auspuff neu ist, dann sollte auch wieder Ruhe einkehren.

    Gruß
    Jo
     
  6. #6 GregSki, 06.07.2010
    GregSki

    GregSki Neuling

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio, 95, 2Liter
    Hey danke für die Info.

    Habe den Luftmassensensor abgeklemmt und er schnurt wie ein kätzchen.. Super, werde naher mir mal einen neuen Sensor holen :)
     
  7. #7 dennis1985b, 29.07.2010
    dennis1985b

    dennis1985b Guest

    wo sitzt den der Luftmassenmesser?
    Fahre zwar ein Mondeo 01 2,0L aber dürfte ja grob gleich sein...

    Danke
     
  8. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    Sitzt kurz hinter dem Luftfilter. Häufig ist der Sensor nur versifft. Ausbauen, mit bremsenreiniger aus der Dode saubersprühen und gut. Kein (!) WD40 o.ä. nehmen und Reinigung nie mechanisch (Finger, Q-Tips) versuchen, davon geht der Sensor kaputt.

    Zum Auspuff: Schon mal den Krümmer abgehorcht?
     
Thema:

Auspuff defekt = Motor unrund?

Die Seite wird geladen...

Auspuff defekt = Motor unrund? - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme

    Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme: Moin Moin zusammen, ich brauche mal wieder einen Tipp von den Experten hier: Der Focus (1,6l tdci 109 PS) meiner Frau ging beim Beschleunigen im...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Elek. Fensterheber: Schalter defekt

    Elek. Fensterheber: Schalter defekt: Hallo zusammen, ich habe mir gebraucht einen Ford Ka Bj. 2008 zugelegt. Jetzt habe festgestellt, dass auf der Fahrerseite der Schalter nicht...
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor

    Dringend! Bauteil zwischen Thermostat und Motor: Hallo, ich habe folgendes Problem. Bei dem Scorpio 2.3 Automatik Baujahr 1997, Benziner, von meinem Vater wurde der Kühler, das Thermostat und...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus

    Motor geht beim Bremsen/Kuppeln während der Fahrt aus: Guten Tag, ich wollte letzte Woche den Focus Mk1 1.8 Zetec meiner Lebensgefährtin durch den TÜV bringen. Der hat die leicht siffende...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Motor reagiert nicht

    Motor reagiert nicht: Hallo liebe User, ich habe ein "kleines" Problem, beim zurücksetzen des Fiesta war noch alles gut, als ich aber dann aus "R" in "N" um auf "1" zu...