Auspuffwechsel - Bolzenart unbekannt

Diskutiere Auspuffwechsel - Bolzenart unbekannt im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo, bei mir wird die Krümmerverlängerung bzw. das vordere lange, gebogene Auspuffstück fällig. Bj. 96, FT 100 Frage: falls die (oder eine von...

  1. #1 bull-it, 21.02.2012
    bull-it

    bull-it Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FT 100, '96, 2.5 DI
    Hallo,
    bei mir wird die Krümmerverlängerung bzw. das vordere lange, gebogene Auspuffstück fällig. Bj. 96, FT 100
    Frage: falls die (oder eine von den dreien) Mutter direkt am Motorkrümmerflansch abreisst - wie kann ich dann sinnvoll für Ersatz sorgen?
    ich kenne dieses Verbindungs-System nicht und will nur vorbereitet sein...

    der hintere Befestigungsflansch ist kein Problem, Schrauben abflexen, neue rein und gut.

    aber die vorderen drei machen mir echt Sorgen, weil die durch die hohen Temperaturen bestimmt "verbacken" sind

    hat jemand ne Idee oder Erfahrung beim Wechsel?

    Danke, Helge
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Kleen, 21.02.2012
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Helge ...

    geh her und sprüh die Teile ne halbe Stunde bevor Du dran gehst,mit WD40/Caramba ein. Dann wenn Du mit Werkzeug dran gehst,vermute 12 oder 15er Nuss,dann versuch die Mutter mit ein paar satten Hammerschlägen vorher zu lösen. Solltest Du mit Nuss und langer Verlängerung dran kommen,setzt Du die Nuss mit Verlängerung auf die Mutter und gibst dann ein paar satte Schläge drauf. 3-5 Stck. Das lösst die Mutter normal ein wenig.
    Ist aber nur Sinnvoll wenn die Mutter ein Rand hat. Das heist,das die Nuss nur auf der Mutter aufliegt. Hat sie kein Rand,liegt die Nuss aufm Material auf. Dann machts es kein Sinn.

    Wenn die Muttern/Schrauben abreissen,ist es zu 99% deine Schuld.

    Wenn Du richtig dran gehst,reisst da nix ab.

    Sollten die Muttern fest sein,und sich nicht lösen lassen. Nicht mit Gewalt drehn,sondern immer minimal hin und her drehen. Schön WD40 drauf,dann gehn sie auf.

    Kannst auch hingehn,die Nuss die Du verwendest vorne gut heiss machen. Dann 2 Minuten auf die Mutter aufstecken,und dann nochmal versuchen. Durch die heisse Nuss wird auch die Mutter heiss (hehe cooles Wortspiel harhar) udn dehnt sich etwas aus. Das kann dann auch zum lösen der Mutter führen.

    Sollten es Schrauben sein !!! Dannn gilt das gleiche. Versuch den Schrauben eins mit nem langen Stab/Stange eins aufn Kopf zu geben. Nicht zu arg,das die Nuss noch drauf geht. Dann gleich verfahren wie bei der Mutter.

    Meist geht die Verschraubung aber auch direkt auf. Probier das erst,dann kannste alle anderen Tricks probieren

    Soweit von mir ... Gruss Mr.Kleen
     
  4. #3 GeierOpi, 21.02.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Ich hab keine Ahnung wie man dran kommt bzw wieviel Platz vorhanden ist, kenne nur den alten Transit (Bj um die 1998 - 2000 ca) - da war eigentlich recht viel Platz.
    Wenn das bei Dir auch ist: fahr ihn vorher warm...ist sicher wirkungsvoller als mit der heissen Nuss rumzuhantieren - die gibt eh nur nen Bruchteil der benötigten Wärme an die Mutter / Schraube weiter.

    Aber WD40 in rauhen Mengen würde ich auf jeden Fall auch empfehlen.

    SANFTE Gewalt ist oke, nicht zuviel...dann lieber wirklich auch mal "falscheum" (also "fest" drehen...hin und her.

    Ob Dich das vor nem Abreissen bewahrt ist dennoch fraglich.
     
  5. #4 Mr.Kleen, 22.02.2012
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Is halt so ne Gefühlssache gell ...
     
  6. #5 Fordbergkamen, 22.04.2012
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Moin,
    bevor man sich an solchen Stellen die Schrauben abreißt sollte man sich in Geduld üben.
    Ich habe schon Krümmer Muttern mit Dremel und 1mm Bohrer "zerbohrt" bis sie abgefallen sind.
    MfG
    Dirk
     
Thema:

Auspuffwechsel - Bolzenart unbekannt

Die Seite wird geladen...

Auspuffwechsel - Bolzenart unbekannt - Ähnliche Themen

  1. Ford Fusion Unbekannter Filter

    Ford Fusion Unbekannter Filter: Hallo liebe Foristen, Kann mir jemand sagen welcher Filter das ist? Bzw. ist es überhaubt ein Filter? Kann es sein, dass das der...
  2. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Unbekannter Stecker

    Unbekannter Stecker: Hi Leute, Ich habe eine Frage. Bisher konnte mir nirgends, auch in keiner Werkstatt richtig geholfen werden. Seit einigen Tage hängt aus...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Unbekannter Stecker und Buchse ?

    Unbekannter Stecker und Buchse ?: Auf der Suche nach dem Stecker der Fussraumbeleuchtung Beifahrer (leider erfolglos), bemerkte ich einen Stecker und eine Buchse.. Weiß jemand...
  4. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Zubehörmangel

    Zubehörmangel: Hallo Community, auf Wunsch meiner Frau und der Vernunft haben wir seit vier Tagen einen Tourneo Connect (BJ 2015) Titaniumausstattung. Was ich...
  5. Galaxy 3 Facelift (Bj. 10-**) WA6 Unbekanntes Kabel Radkasten hinten links

    Unbekanntes Kabel Radkasten hinten links: Hallo in die Runde, seit 1 Woche fahre ich einen Galaxy WA6 Bauj. 2011 FL. Letzte Woche habe ich Reifen gewechselt und sah dieses Kabel im...