Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Ausrücklager defekt?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk3 Forum" wurde erstellt von Falli2008, 19.03.2012.

  1. #1 Falli2008, 19.03.2012
    Falli2008

    Falli2008 Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford (D) Fiesta
    Bj.1994
    1119 m³, 50 Ps
    Hallo. war heute mit dem wechsel der kupplung beschäftigt. soweit alles reibungslos gelaufen.
    nun zu meiner frage, und ich hoffe jemand kann mir weiter helfen:
    als ich das ausrücklager gewechselt habe, ist mir aufgefalen,
    dass eine art stift im getriebe fehlt. ist schwer zu erklären...
    mit diesem stift wird das ausrücklager festgehalten/montiert.
    es funtkierniert auch soweit, aber ich bin mir nicht sicher, ob da vielleicht auf beiden seiten dieser (art stift) sein muss....:mellow:
    das ausrücklager hat ja aussen jeweils eine aussparung. aber ich kann im getriebe nur einen stift (der obere) finden. ich konnte auch keine abbruch stelle finden.
    ist das normal?
    und kann mir einer sagen, wie man dieses teil einstellt, was von aussen am getriebe befestigt ist (um das ausrücklager zu bewegen). das hat sich beim ausbau verstellt. habe es jetzt nach gefühl eingestellt. gibs da viel. eine richtlinie?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 19.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    an der ausrückgabel ist nur auf einer seite dieser stift drin .

    der hebel auf der ausrücklagerwelle past normalerweiße nur in einer stellung drauf !
     
  4. #3 Falli2008, 19.03.2012
    Falli2008

    Falli2008 Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford (D) Fiesta
    Bj.1994
    1119 m³, 50 Ps
    SUPER!^^ danke, dachte schon, ich hätte was kaputt gemacht ^^
    nun gut. weist du wie ich diese ausrückgabel einstelle? da gibt es ja keine markierung. habe es nun so eingestellt, dass ich den maximalen zug des kupplungsseile ausgemessen habe und die ausrückgabel so eingestellt habe, dass wenn es sich auf maximaler länge zieht, das das ausrücklager NICHT herausspringt. (geht das überhaupt, wenn alles zusammengebaut ist).
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 19.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    das ausrücklager kann nicht rausspringen wenn alles zusammengebaut ist
    und in dem einen stift drin hängt.

    auf der welle ist doch eine verzahnung drauf und im hebel auch
    und bei der verzahnung an der welle müste an einer stelle ein doppelzahn sein ,
    dieser gehört in die nut welche am hebel ist .
     
  6. #5 Falli2008, 19.03.2012
    Falli2008

    Falli2008 Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford (D) Fiesta
    Bj.1994
    1119 m³, 50 Ps
    danke für die antworten, super^^
    also das mit der verzahnung habe ich noch nicht ganz verstanden. also klar ist, das an der welle und an der gabel diese verzahnungen sind. soweit habe ich das verstanden. aber was meinst du mit doppelzahn?an einer stelle ist das ja in der gabel "frei", wo die schraube rein kommt und raus geht.
    und wo genau sollte da eine doppelverzahnung sein? (sry, wenn ich so blöd frage)^^
    UND noch eine wichtige frage:
    gehört nach oder vor dem ausrücklager eine art klammer? konnte da keine finden.
     
  7. #6 GeloeschterBenutzer, 20.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    mach am besten mal ein paar fotos ;)
     
  8. #7 Falli2008, 20.03.2012
    Falli2008

    Falli2008 Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford (D) Fiesta
    Bj.1994
    1119 m³, 50 Ps
    ich denke, ich habs hin bekommen. ist soweit alles wieder zusammen gebaut nach dem kupplungswechsel. habe allerdings glaube ich eine antriebswelle kaputt bekommen :rotwerden::rasend:
    weist du vielleicht, ob man diese nadeln wieder rein bekommt (auf der seite, welche INS getriebe rein geht?
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 GeloeschterBenutzer, 20.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    mit gedult und spucke ;)
     
  11. #9 Falli2008, 20.03.2012
    Falli2008

    Falli2008 Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford (D) Fiesta
    Bj.1994
    1119 m³, 50 Ps
    so isses^^
    danke dir nochmal. konnte auch die gabel richtig einstellen.


    *********CLOSE************
     
Thema:

Ausrücklager defekt?

Die Seite wird geladen...

Ausrücklager defekt? - Ähnliche Themen

  1. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  2. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...
  3. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  4. Sierra '87 (Bj. 87-90) GB*/BN* Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?

    Nasser Teppich Fahrerseite. Wärmetauscher defekt ?: Hallo Leute, vor kurzem war bei meinem 2.0 DOHC die Zylinderkopfdichtung defekt. Kopf wurde geplant u. Dichtung erneuert. Jetzt ist mir beim...
  5. Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!

    Hinteres Gebläse (3. Sitzreihe) defekt/Motor liegt im Wasser ?!: Hallo zusammen, seit einiger Zeit funktioniert an unserem Galaxy das Gebläse der 3. Sitzreihe nicht mehr. War gestern in der Werkstatt zur...