Aussage zum 1.4L DureTec wahr oder falsch ?

Diskutiere Aussage zum 1.4L DureTec wahr oder falsch ? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin zusammen ! Als ich grade im Internet auf ein paar Seiten gesurft und gechattet habe, meinte jemand im Bezug auf meinen neuen FoFo MK II mit...

  1. .cb

    .cb Neuling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen !


    Als ich grade im Internet auf ein paar Seiten gesurft und gechattet habe, meinte jemand im Bezug auf meinen neuen FoFo MK II mit dem kleinsten Motor folgende Aussage treffen zu müssen -





    Abgesehen von der furchtbaren Artikulation seinerseits und der etwas forschen Art wollte ich diese Aussage mal auf Wahrheit prüfen lassen.


    Was ist allgemein zum 1.4L Duratec Motor im Focus zu sagen und habe ich wirklich "den falschen Motor" ?

    Oder ist das alles nur Schall & Rauch und mein Motor ist genausogut wie jeder andere DuraTec, nur halt "langsamer"
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlueDevil, 02.10.2007
    BlueDevil

    BlueDevil Forum As

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    ƒo©uš k0Mb1 2013 1,6 Automatic
    Moin moin!!:Zzz:

    Na wenn ich schon VW-Golf höre kommt mir gleich die Galle hoch!:kotz:
    Wenn dieser Typ nicht auf kleinere Motoren steht und unbedingt eine künstliche Penis-Verlängerung braucht, dann lass ihn doch.:eingeschnappt:
    Habe auch "nur" nen 1,6er....und ja, er ist auch nicht der schnellste, aber trotzdem kann ich 200 fahren, komme von A nach B und Macken hat der Motor überhaupt nicht....also....reicht völlig.:top1:
    Das was mich am meisten daran gereizt hat ist die Sparsamkeit gegenüber den großen Motoren und Du mit Deinem 1,4er bist nochmal ne Ecke sparsamer als iche.:rotwerden: Wenn man nicht viel Leistung will, warum dann z.B. ne 2 Liter Maschine?!:verdutzt:
    Sei froh mit Deinem 1,4er, denn Du zahlst bei Steuern und Versicherung vielleicht nur die Hälfte als dieser Typ, den Du zitiert hast. Deine Familie wird es Dir danken wenn Du mehr Geld in der Tasche hast um mit ihnen Eisessen zu gehen!:kuss2:
    Und wenn Dein Motor keine Macken hat....was willste mehr?!:huh:

    Man kann ja noch wenn man will etwas am Styling machen und dann traut sich auch so schnell keiner an Dir vorbei (siehe meinen Blechanzug):)

    Biba!:winken:
     
  4. #3 stefand, 02.10.2007
    stefand

    stefand Kölner Ringjäger

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Lass dir von so nen Spinner nich reinreden....nen Markenfetischist....Wenn ich nen Auto für 15000 haben will, schau ich an erster Stelle nach Preis/Leistung.....dann nach meiner jährlichen Fahrleistung.
    Und wenn ich den da schon lesen mit TDI...hat´s VW eigentlich schon geschafft Partikelfilter serienmäßig drin zu haben?
    Kannst ja mal das Forum posten...den reden wir an die Wand.:lol:

    Ich glaub was der Typ verwechselt...es gibt Leute die können sich nix "großes" leisten und wollen 200 fahren....an dem Punkt schluckt jeder Wagen.
    Wenn man weiß...200 muß nich sein...dann biste mit dem 1,4er top ausgestattet...zumal der glaube auch noch leichter als viele andere in der Klasse ist.

    Nixe Fehlkauf..haben Strunz perfekt gemacht!:):top1:
     
  5. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.958
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    also ich bin ja sehr neutral was andere marken angeht, und fahre auch schon von anfang an zweigleisig... ich kann dir mit gewissheit sagen das der herr aus dem anderen forum etwas verblendet ist bzw. auch nicht wirklich viel ahnung hat. die 1,4l duratecs sind nichts anderes als optimierte zetecs die sich schon seit jahren als zuverlässig bewähren und auch bei richtiger fahrweise sparsam sind. winteranfällig sind die duratecs auch nicht. klar hat der 1,4er mit dem gewicht der focus-karosse etwas zu kämpfen, aber wenn man damit nicht rallye fahren will sollte das kein problem darstellen.

    mal so am rande: im moment fahre ich selbst einen neuen A4 aus dem VW/Audi konzern als firmenwagen, dieser ist in sachen zuverlässigkeit und verarbeitungsqualität kaum noch zu unterbieten (keine ausnahme!). dieser wird auch definitiv der letzte vom VAG konzern für längere zeit sein.
     
  6. #5 Jürgen, 02.10.2007
    Jürgen

    Jürgen Guest

    Hallo,

    ja der 1,4er Duratec ist ein früherer Zetec Motor, der ist auch schon seit vielen Jahren im Fiesta 1:1 implantiert und hat sich dort sehr bewährt! Irgendwelche Anfälligkeiten sind da absolut nicht auffällig geworden, ich persönlich bin sogar der Meinung, dass diese Motorgeneration die als Sigma Motoren geboren worden die zuverlässigsten und kultiviertesden Vierzylinder von Ford sind.

    Der Typ der dir so ein Unsinn schreibt hat echt keine Ahnung von Autos. Das merkt man schon daran, dass er ein Rumpeldiesel TDI fährt der auch noch wesentlich anfälliger ist als ein Duratec Benziner. Schade ich weiß nicht wo du diesen Besserwisser getroffen hast, würde es aber gerne mal wissen um den Dummbatz mal aufzuklären.


    Gruß, Jürgen
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 bauer_horscht, 02.10.2007
    bauer_horscht

    bauer_horscht Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volvo xc60
    Ford Focus MK3 FL
    Wen meinte der arme Kerl denn mit "keine Ahnung von Autos"? Ich vermute einfach mal sich selbst, denn so weit ich informiert bin hatte VW die angesprochen Probleme im Winter und nicht Ford.
    Ich kann mich nur der Meinung von Moso anschließen, meine Eltern haben nen Lupo als Zweitwagen und der stand bisher schon öfter außerplanmäßig in der Werkstatt als all seine Vorgänger zusammen. Die Krönung war wohl eine defekte Zylinderkopfdichtung nach bereits 30.000Km (Aussage der Werkstatt:"Das ist normal.")
    Vielleicht sollte er sich doch mal in nen Focus TDCI setzen und ne runde drehen dann wüsste er auch wie schön kultiviert und leise ein Diesel sein kann.:top1:

    Es ist auf jeden Fall ziemlicher Schwachsinn was er da von sich gegeben hat, gibt doch da ein passendes Sprichwort: Und wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten!

    Aber all die negativen Eigenschaften bei VW werden durch ein Top Design (à la Gas Wasser Scheiße Installateur Kastenwagen Touran) und durch einen niedrigen Preis wieder gutgemacht.:zunge1:

    Naja jeder Jeck ist anders, soll und kann ja zum Glück jeder das kaufen was ihm gefällt.


    Gruß, Micha
     
  9. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    ohne worte
     
Thema:

Aussage zum 1.4L DureTec wahr oder falsch ?

Die Seite wird geladen...

Aussage zum 1.4L DureTec wahr oder falsch ? - Ähnliche Themen

  1. Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?

    Ecoboost 1.0 falsches Öl - Problem?: Guten Tag zusammen, Ich war heute mehr durch Zufall mit meinem EB 1.0 bei Ford, Baujahr 3/2013 und letztes Jahr war er zum ersten Mal in der...
  2. KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.

    KFZ nimmt währen der Fahrt kein Gas mehr an.: Ich habe ab und zu das Problem, das der Wagen einfach kein Gas mehr annimmt. Zündung aus - Neustart alles wieder ok. Ohne Fehlermeldung. Vor 6...
  3. Falsche Reifen?

    Falsche Reifen?: Hey liebe Ford Freunde, auch wenn mir bei meiner letzten Frage nicht wirklich geholfen wurde, probiere ich es noch einmal. By the way: Nett war...
  4. Falsches Kombiinstrument bestellt?

    Falsches Kombiinstrument bestellt?: Hallo zusammen, kürzlich war ich bei einer Ford-Werkstatt und diese hat rausgefunden, dass mein Kombiinstrument kaputt ist. Für die...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003

    Fragen zum Kühlsystem 1.4L Benziner von 2003: Hallo Ford Gemeinde, ich weiß, dass dieses Thema ein alter Schuh ist, dennoch haben sich in den letzten Tagen viele Fragen angehäuft. Mein Fofo...