C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Außenspiegel defekt? Oder Steuermodul ("Fernbedienung") im Innenraum?

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von D_a_r_K, 31.01.2015.

  1. #1 D_a_r_K, 31.01.2015
    D_a_r_K

    D_a_r_K Neuling

    Dabei seit:
    03.01.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 2003 Trend 1.8 Benziner
    Hallo Zusammen,

    folgendes Problem:

    Haben unseren C-Max erst seit kurzem.
    Beim Einparken fiel mir auf, dass der Beifahrer Außenspiegel seeeeeehr träge nach unten fährt. Nach oben geht es wesentlich schneller, aber nun gut, mühsam ernährt sich der Eichhorn ;)
    3 Wochen später tat sich leider gar nichts mehr. Rauf / Runter ging auf der Beifahrerseite nichts mehr. Ich ging also davon aus, dass der Stellmotor auf der Beifahrerseite defekt ist, da sich der Spiegel auf der Fahrerseite noch verstellen lässt.

    Nun habe ich einen neuen Außenspiegel ausm Zubehör gekauft und montiert. Soweit alles i.O., aber:

    Der Spiegel lässt sich sowohl nach unten als auch nach oben bewegen. Etwas schneller als vorher würde ich sagen, jedoch nach unten nur, wenn ich ziemlich fest an der "Fernbedienung", also am Steuermodul in der Fahrertür nach unten drücke.
    Nach oben, links und rechts geht es sehr locker. Ich sage jetzt mal dass man die Tasten mit normalem Druck betätigen kann. Nach unten geht es leider nur mit etwas mehr schmackes.

    Ich dachte der Spiegel hätte vielleicht nen Hau oder was weiß ich und hab den Fahrerseitigen betätigen wollen.
    Der aber verstellt sich jetzt ebenfalls nicht mehr nach unten. Weder mit festem Druck, noch sonst wie.
    Nach oben gehts noch, aber nach unten geht nix. Der Beifahrerseitige funktioniert ja nun soweit wieder, jetzt aber streikt die Fahrerseitige.

    Meine Frage nun:

    Kann es wirklich sein, dass der fahrerseitige Außenspiegel nun ebenfalls defekt ist (hat ja nun auch schon 12 Jahre aufm Buckel) oder kann es vielmehr das Steuermodul sein?!

    Falls ja, was könnte es sein? Einzig und allein ein Kontaktproblem, welches man mit Kontaktspray oder dergleichen ausmerzen kann, oder evtl. Austausch?
    Gibt es bekannte Probleme mit dem Steuermodul der Außenspiegel?

    Und dazu dann gleich die nächste Frage: Irgendwelche Tricks wie man das Teil rausbekommt, oder schlichtweg von oben leicht hebeln und das Teil rausholen?

    Würde mich über Antworten freuen.


    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 31.01.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ein modul für die spiegelverstellung gibt es nicht nur das bedienelement
    und das ist warscheinlich auch das teil was daran schuld ist .
     
Thema:

Außenspiegel defekt? Oder Steuermodul ("Fernbedienung") im Innenraum?

Die Seite wird geladen...

Außenspiegel defekt? Oder Steuermodul ("Fernbedienung") im Innenraum? - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung defekt

    Sitzheizung defekt: Hallo Bei meinem Kuge geht die Sitzheizung auf der Fahrerseite nicht mehr richtig. Vorweg möchte ich noch sagen der Kuga ist ein Reimport aus...
  2. Innenraum Beleuchtung

    Innenraum Beleuchtung: Guten Morgen Also ich habe folgende Situation und zwar habe ich mir Fußraumbeleuchtung eingebaut für vorne und hinten läuft alles über die...
  3. Lüftung für den Innenraum sehr schwach

    Lüftung für den Innenraum sehr schwach: Hallo, ich habe folgendes Problem: Stell ich die Lüftung auf Fussraum oder auch auf die Frontscheibe bläst die Luft super. Stelle ich allerdings...
  4. Benzinpumpe defekt?

    Benzinpumpe defekt?: Hallo, mein altes Schätzchen Ford Fiesta IV Bj. 96 1.3i und ich haben ein kleines Problem. Es fing damit an, dass er hin und wieder mal geruckt...
  5. Thermostat defekt ?

    Thermostat defekt ?: Hallo, ich brauch mal wieder eure Hilfe. Heute früh (-7 Grad) beobachtete ich das mit meiner Temperaturanzeige was nicht stimmt. Aber der Reihe...