Aussetzer der Lichtmaschine ? Transit '98

Diskutiere Aussetzer der Lichtmaschine ? Transit '98 im Ford Transit Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Hallo, habe einen eigenartigen Defekt, der zudem noch völlig unregelmäßig auftitt. In den letzten 3 Monaten passierte es ca 3 Mal. Während der...

  1. #1 donfipo, 29.03.2011
    donfipo

    donfipo Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    transit , 98 2,5 TD
    Hallo,
    habe einen eigenartigen Defekt, der zudem noch völlig unregelmäßig auftitt.
    In den letzten 3 Monaten passierte es ca 3 Mal.
    Während der Fahrt mit Licht, leuchtet zuerst die ABS-Leuchte auf , dann die Airbag-Lampe und dann noch die Feststellbremse.
    Dann fangen die Zeiger an zu spinnen und zu guter letzt geht die Bordspannung so runter das die Scheinwerfer nur noch glimmen.
    Es sieht so aus als ob plötzlich die LIMA keinen Strom mehr liefert oder er nicht ankommt. Alles läuft dann auf Batterie und die wird langsam leergesaugt.
    Das verrückte ist am nächsten Tag funktioniert wieder alles ( nach evtl Starthilfe o. ä. ).
    Dazwischen wurden jeweils locker 3000 km zurückgelegt.
    Keilriemen ist zwar alt und spröde tuts aber noch.
    Ladespannung stimmt soweit auch.
    Ich kann den Fehler weder auslösen noch beheben wenn er auftaucht.
    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann ?
    Dank und Grüße
    D.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. redxj

    redxj Neuling

    Dabei seit:
    20.02.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Riemen erneuern lassen!!
    und die Lima selbst hat nen Regler wenn der Spinnt kanns auch so passieren, alsao neue Lima oder Regler tauschen gibts eventuell im Boschladen
     
  4. #3 nunmachmal, 29.03.2011
    nunmachmal

    nunmachmal Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Transit 125T300 Bj03 2,0l TDCI
    Ich würde auf jeden Fall den Riemen tauschen!
    Das mit der ABS-Leuchte kann ich nicht zuordnen.
    Es kann sein das der Riemen durchrutscht.
    Wenn der alt ist, riecht der nicht einmal.
    Ist aber nur eine Vermutung, da ich nicht weiß
    was alles mit dem Riemen angetrieben wird.
    Danach noch mal testen.
    Wenn die Störung auftritt, sofort anhalten, Verbraucher aus, Motor aus, frisch starten.

    Gruß Nunmachmal
     
Thema:

Aussetzer der Lichtmaschine ? Transit '98

Die Seite wird geladen...

Aussetzer der Lichtmaschine ? Transit '98 - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...
  2. Transit VI 330 AWD, AGR Ventil

    Transit VI 330 AWD, AGR Ventil: Hallo Leute. Ich fahre einen 2012´ Transit 330 mit AWD und 125 PS. Da bei mir die gelbe Motor Warnlampe (Antriebsstrang) leuchtete, wollte ich...
  3. Frontscheibenheizung, Ford Transit 2015, Wie lange dauert das?

    Frontscheibenheizung, Ford Transit 2015, Wie lange dauert das?: Hallo! Mir kommt vor, als braucht meine Frontscheibenheizung extrem lange. Letzter Versuch war bei -12 Grad, allerdings nur eine sehr dünne...
  4. Technische Daten zu Transit FT 175 Bj. 1972

    Technische Daten zu Transit FT 175 Bj. 1972: Hallo in die Runde. Wie erhalte ich Infos zu den technischen Daten meines Ford Transit 175 (geschl. Kasten, zwillingsbereift)? Leider ist dem...
  5. Transit Connect, Verstärker

    Transit Connect, Verstärker: Servus zusammen! Habe seit Juni nun meinen Transit Connect (Trend L2, 120 PS, PowerShift) und bin eigentlich ganz zufrieden! Bis auf 2 Sachen: -...