Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Aussetzter während der Fahrt

Diskutiere Aussetzter während der Fahrt im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, hatte an meinem Focus 1,6D, 115 PS diese Woche auf der Autobahn massive Aussetzter. Bin mit ca. 125km/h, mal mit,mal ohne Tempomat...

  1. gstein

    gstein Neuling

    Dabei seit:
    25.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus I
    Hallo,

    hatte an meinem Focus 1,6D, 115 PS diese Woche auf der Autobahn massive Aussetzter. Bin mit ca. 125km/h, mal mit,mal ohne Tempomat gefahren. Ca. alle 30 Sekunden war es immer ganz kurz als wenn der Motor ausgeht. Ging so ca. 40km, dann war es wieder weg.

    Kennt das Problem jemand?

    Gruß

    Gerhard
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Diesel Focus, 24.07.2013
    Diesel Focus

    Diesel Focus Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj.2012 TDCI
    Ich habe schon zweimal das problem gehabt das es war als würde er sich verschlucken, wie wenn bei einem Benziner kurz die Zündung weg ist.
    Ausserdem habe ich schon zweimal das Problem gehabt ,wenn er den DPF ausbrennt dabei ab 3500RPM keine Leistung mehr bringt.

    mfg
     
  4. #3 n301987, 24.07.2013
    n301987

    n301987 ...

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Tita, 2013, 150PS EcoBoost
    Hallo,
    Ich habe zwar mit dem Focus keine Probleme, allerdings bei meinem Fiesta hatte ich auch Aussetzer. Hat sich an gefühlt, wie wenn bei unserem Quad der Tank leer wäre, so dass man auf Reserve umschalten müsste. Also ein Leistungsabfall. Wenn ich dann stehen geblieben bin, war es wie wenn er kein Benzin mehr nachzieht. Lief allgemein dann unruhig. Hatte ich aber dann alle paar Wochen. War deshalb dann etwa 10-15 mal beim freundlichen. Auto war auch ein paar mal für einen Tag dort. Letztendlich war es dann eine Sonde, die geprüft hat, ob genug Benzin in die Brennkammer eingespritzt wurde. Diese hat teilweise einfach keine Werte geliefert. Nachdem die getauscht wurde lief das Auto bis ich den Focus bekam einwandfrei und insgesamt besser.
    Gruß,
    N301987
     
Thema:

Aussetzter während der Fahrt

Die Seite wird geladen...

Aussetzter während der Fahrt - Ähnliche Themen

  1. Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt

    Ford fiesta 5 BJ 2007 ruckelt nach längerer Fahrt: Hallo, ich hatte gestern das Problem das mein Auto nicht anspringen wollte adac kam Fazit zündspule defekt wurde ein neuer von atu besorgt gleich...
  2. Motor geht während der Fahrt einfach aus

    Motor geht während der Fahrt einfach aus: Kennt jemand dieses Problem? Motor springt einwandfrei an, beschleunigt, läuft im Standgas! Wenn ich aber bei ca. 2000 U/min eine bestimmte...
  3. F-100 & Größer (Bj. 1957–1961) moin...wer fährt denn noch alles nen F100 aus 57?

    moin...wer fährt denn noch alles nen F100 aus 57?: Moin in die Runde... Mein 57er F100 steht aktuell noch in Houston/Texas und wartet auf den Container. Sind hier noch andere, die sich mit dem...
  4. Motor geht während der Fahrt aus

    Motor geht während der Fahrt aus: Hallo zusammen, mein Ford Focus mk2, 2.0 TDCI (190.000KM, Bj. 2006) geht neuerdings während der Fahrt aus. Motorkontrollleuchte blinkt kurz auf,...
  5. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Fiesta fährt nicht

    Fiesta fährt nicht: Hallo an alle Schrauber Wir haben einen Fiesta mk6, 2002, 1,4tdci. Das Problem, er fährt nicht Auch bei laufenden Motor kann man ohne die Kupplung...