Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Austauschmotor Einbau MK7 1.6 16V

Diskutiere Austauschmotor Einbau MK7 1.6 16V im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hi leutz, da mir vor 2 Wochen die Zylinderkopfdichtung und wahrscheinlich somit auch der Zylinderkopf kaputt gegangen ist, habe ich mir überlegt,...

  1. DyXe

    DyXe Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier | 08/1998 | 16V 1.6L
    Hi leutz,

    da mir vor 2 Wochen die Zylinderkopfdichtung und wahrscheinlich somit auch der Zylinderkopf kaputt gegangen ist, habe ich mir überlegt, dass es vielleicht besser ist, direkt einen Austauschmotor zu holen, da man diesen ja schon ab 100€ bekommt.


    Folgende Eckdaten zum Fahrzeug:

    133TKM
    16V 1.6 90PS
    Escort Kombi MK7 EZ 08/98
    7 Vorbesitzer!!!

    Ich denke bei einem Austauschmotor bin ich sogar noch besser bedient, da mein Auto scheinbar schon ziemlich gelitten hat bei der Anzahl der Vorbesitzer oder was meint ihr?

    Was würde der Einbau vom Austauschmotor kosten?
    Ist der Einbau schwierig oder kann man das ohne Probleme selbst machen? (kleinere Sachen wie z.b. Bremsen, Auspuff oder Ähnliches mache ich selbst)
    Wie lange dauert der Einbau in etwa?

    Liebe Grüße

    Daniel :)
     
  2. #2 ralfcdc, 26.07.2011
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Wie sehr dein auto gelitten hat ist ohne hellseherische fähigkeiten nicht möglich.
    Warum tauschst du nicht einfach nur den kopf? Beim gebrauchten austauschmotor weiss man doch fast nie was man hat.
     
  3. DyXe

    DyXe Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier | 08/1998 | 16V 1.6L
    weil es angeblich viel mehr Arbeit ist laut den kfz-lern die ich kenne =/
    Die haben da alle irgendwie kein Bock drauf das zu machen unter 300€ >.<

    Bei meinem jetzigen Motor weiß ich auch nicht was ich habe. Er lief seid ich ihn habe Hochtourig(2000 Umdrehungen im Standgas) und habe diesen ja erst seid 2 Monaten.

    Oder hast du eine Idee, wo man günstig einen Kopf bekommt? Bei Ebay ist momentan ein Austauschmotor für 50€... deshalb dachte ich, dass das vielleicht viel günstiger ist ^^

    lg daniel :)
     
  4. #4 ralfcdc, 26.07.2011
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Ganz ehrlich, du hast nicht so die ahnung,oder? Das dein motor hohes standgas hat,wird einfache gründe haben die mit falschluft zu tun haben. Und 300€ für nen kopfwechsel? Ist doch ok, wie wenig hast du denn erwartet das es kostet?
     
  5. DyXe

    DyXe Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier | 08/1998 | 16V 1.6L
    Mit Motoren kenne ich mich fast gar nicht aus, da hast du recht ;)
    Naja ein Kumpel meinte, das ganze sei in zwischen 5 und 8 Stunden fertig. Und fast 40€ pro Stunde von einem Kumpel finde ich dann doch ziemlich viel verlangt, wenn ich überlege, dass ich denen Eine Komplette Musikanlage 5 Stunden lang für 0€ einbaue =/

    Also denkst du, dass es besser ist den Motor zu behalten und versuchen ganz zu machen?

    lg Daniel :)
     
  6. #6 Andre1982, 26.07.2011
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Fahr mal mit ner kaputten ZKD zum Händler. Dann weisste was teuer ist.

    Geil, das immer alle alles geschenkt haben wollen. :rolleyes:
     
  7. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    motor für 50€ kaufen, dann beide aufmachen und die besten teile zu einem zusammen setzen, idealerweise mit dem block, der im auto ist.
    dazu kommen natürlich noch ein dichtsatz, kopfschrauben und ein paar kleinteile (irgendwas wird immer benötigt).
    im übrigen finde ich, dass es aufwendiger ist, einen motor umzubauen, als eine musikanlage einzubauen (auch bei eventuellem identischen zeitaufwand).
    und über stundenlöhne von kumpels musst du mit denen sprechen. da hilft das beschweren im forum recht wenig.
     
  8. DyXe

    DyXe Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier | 08/1998 | 16V 1.6L
    Zahnriemen, wasserpumpe, Dichtsatz, Schrauben usw. habe ich bereits alles gekauft.

    Ich denke ich werde den Motor einfach mal kaufen.. so viel kann man damit nicht verkehrt machen denke ich^^

    Danke für eure Hilfe :)

    lg daniel
     
Thema: Austauschmotor Einbau MK7 1.6 16V
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford escort MK7 DOHC Austauschmotor kaufen

Die Seite wird geladen...

Austauschmotor Einbau MK7 1.6 16V - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen

    Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen: Mein Fiesta 1,6 tdci hat schon 182.000 km runter und ist Baujahr 2007. Vor 1 Jahr hatte ich die Injektorendichtungen erneuern lassen, da Abgase...
  2. Kühlmitteltemperatursensor Focus DAW 1,4 16v

    Kühlmitteltemperatursensor Focus DAW 1,4 16v: Hallo, Bitte helft mir... Ich finde den scheiss Kühlmitteltemperatursensor bei meinem 99 er Focus DAW 1,4 16 v Zetec Motor. Das Problem ist das...
  3. Kühler Aus-Einbauen

    Kühler Aus-Einbauen: Ich habe bei meinem Ford Escort Turnier Mk6 1.8 16v Jahrgang 1995 ein Kühlerschaden. Oberer Schlauchstutzen ist ausgerissen. Was muss ich beim...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.6 Ti-VCT kurze Aussetzer

    1.6 Ti-VCT kurze Aussetzer: Moin zusammen, ich habe einen 1.6 Ti-VCT Bj 12/05 mit mittlerweile 140t KM. Ab und an habe ich beim "härteren" Beschleunigen (z.B. im 2. + 3....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Anzugsmoment Schwungradbolzen 1.6 Tdci

    Anzugsmoment Schwungradbolzen 1.6 Tdci: Hallo zusammen! Weiß jemand zufällig das Anzugsmoment und ggf. Anzugswinkel der 6 Befestigungsbolzen des ZMS an der Kurbelwelle? Ich muss das ZMS...