??? Austauschmotor - Garantie ???

Dieses Thema im Forum "Recht, Gesetz & Versicherung" wurde erstellt von BigDaddy, 05.07.2007.

  1. #1 BigDaddy, 05.07.2007
    BigDaddy

    BigDaddy BigDaddy

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Mk II 2.5 V6 ST200
    Hi Leute...

    ich bräucht wirklich dringend Hilfe von jemand, der sich mit den ganzen Kack-Paragraphen bei Garantiefällen auskennt.

    Problem ist folgendes:
    Ich hatte bei meinem "Dicken" einen Motorschaden - bei gerade mal138tkm :rasend:
    Leider war er gebraucht und ich häng jetzt mit 60 % Beteiligung an den
    Materialkosten mit drin, MultiPartGarantie... :mies:

    Jetzt wollte mir der zuständige Sachbearbeiter doch erzählen, das ich auf die ATM dann auch wieder nur die 40 % Garantie hätte?! D.h. im dümmsten Fall, steh ich in einem halben Jahr wieder an der gleichen Stelle und darf wieder kräftig zahlen?! Ich mein, so ein ATM wird ja auch nicht gerade verschenkt :wuetend:

    DAS KANN DOCH NICHT WAHR SEIN, ODER?!

    Ich war der Meinung, das ich auf eine ATM 100% Garantie habe, da es doch ein, von Ford Generalüberholter Motor ist, der mit einem Neuen gleich zusetzten ist.

    Kann mir irgendjemand Licht ins dunkle bringen und ggf. die zuständigen Paragraphen nennen???

    Für eure Bemühungen bereits im Voraus vielen vielen Dank

    BENNY
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 06.07.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    garnicht so einfach.
    Ich kenne es so dass wenn dein Fernseher nach 11 Monaten Pfötchen gibt, bekommst du einen Neuen, die Garantie für das Neugerät läuft aber nach dem Altgerät, d.h. es erfolgt keine verlängerung der Garantiezeit.
    Bei dir richtet sich ja der Selbstbehalt nach der Laufleistung, wenn der Ersatzmotor dann 0km hat und du ja auch selber richtig tief in die Tasche greifen musst (im obigen Beispiel war es kostenlos / du hast mit dem Kauf praktisch das Recht erworben für 24 Monate fern schauen zu dürfen).
    Noch ein anderer Aspekt:
    Es handelt sich doch bestimmt um eine Garantieversicherung, d.h. die zahlen an dich die Schadenssumme aus damit du damit die Ford-Rechnung bezahlen kannst, also hast du doch eine Rechnung von Ford über einen Austauschmotor, auf dem der Hersteller wiederum Garantie gibt...
    Alles bischen komplexe juristerische Fallstricke, schade das SVT schon so lange nicht mehr da war, der könnte dir das alles haarklein aufdröseln.
    Frag doch auch mal deinen Fordhändler, wie er die Sache sieht.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 BigDaddy, 06.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.07.2007
    BigDaddy

    BigDaddy BigDaddy

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Mk II 2.5 V6 ST200
    Es wird noch viiiiiiiiiel Komplizierter...

    Hi Fordbergkamen...

    erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort... nur leider, ist die ganze Sache sowas von verworren und kompliziert... :was:

    Ich hab mir den Mondi in Naila beim Fordhändler **** gekauft.

    Nach dem Motorschaden sagten die mir, stell ihn in eine Ford-Vertragswerkstatt, lass ihn reparieren, alles weitere klärt die Versicherung!

    Gesagt getan - und dann tat sich der Abgrund auf!!!

    Zuerst war mein "Dicker" in Aschaffenburg bei einer Vertragswerkstatt. Die hat aber nichts gemacht - 2 Wochen lang - Rechtschutz ist dran.

    Dann holte ich ihn wieder und stellte ihn zum Ford Händler (****) - dieser war der Versicherung aber zu teuer!!!

    Also auf zu einem anderen Ford Händler (****) - auch der war zu teuer!!!

    Jetzt fiel der Versicherung ein, man könne den PKW doch nach Naila holen und ihn beim Ford Händler **** reparieren lassen. Da steht er nun auch. Heute rief ich an, um mal zu hören, was denn nun los sei, da sagte man mir:

    DER MOTOR SEI NICHT LIEFERBAR! VON FORD - KÖLN NICHT LIEFERBAR!!!

    Es könne schon noch ein paar Tage dauern. Der Motorschaden ereignete sich am 01/06/07!!! Ich bin also seit über einem Monat ohne PKW und muss mich ständig mit irgendwelchen (mir nicht verständlichen) Argumenten rumärgern :rasend:

    Ich geh mittlerweile echt auf dem Zahnfleisch... in diesem Zustand harre ich der Dinge die da kommen mögen... :weinen2:

    MfG

    BENNY
     
  5. #4 Fordbergkamen, 06.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Man bin ich froh das ich ein altes Auto fahre.....
    Motorschäden hatte ich auch schon, Motor gekauft, selber eingebaut, Kostenpunkt ~500,--Euro / 4Tage.
    Tja, kann dich nur bedauern.:allesok:
    MfG
    Dirk

    Wiehoch sind denn die Preisunterschiede bei den Fordhändlern? Kann doch nicht soviel ausmachen? Und das Überführen gibt es auch nicht umsonst.
     
  6. #5 otti_mania, 09.07.2007
    otti_mania

    otti_mania Guest

    Also das Gewährleistungsgesetzt ist da ganz eindeutig!

    24 Monate Gewähr sind nur bei Neuteilen pflicht

    12 Monate bei Gebrauchtwaren

    also gehen wir davon aus das es ein Gebraucht-Motor ist:

    Innerhalb der ersten 6 Monate ist das voll auf deiner Seite der Hersteller mus für die funktion gerade stehen.

    Dann kommt estwas sdas nennt sich Beweisumkehr:

    Du musst in diesem Fall bei einem Schaden der innerhalb der zweiten 6 Monate auftritt dem Hersteller/Händler nachweisen das der Mangel schon zum Zeitpunkt des Kaufes bestand!

    Das ist aber nur über teure Gutachten möglich!

    Eine Garantie ist eine Art erweiterung der Gesetzlichen Regelung und kann vom Hersteller/Händler gehandhabt werden wie er beliebt!
     
  7. #6 Mondeo-Driver, 11.07.2007
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    hatte an meinem mondeo mk1 nach 2000 gefahrenen km nen beinahe motorschaden : das öl war komplett verbraucht , da der wagen 55 tkm drauf hatte und über die 50tkm marke hinaus war , musste ich ca 200 eur selber tragen , wenn man bedenkt das der ganze spass fast 3500 eur gekostet hat.

    mein FFH hat anstandslos den Motor getauscht ...

    mfg
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. eagle

    eagle Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Mondeo 2002 2,0 TDCI Ghia + X Kombi
    Hi Leute, hab da grad das selbe Problem, deshalb weiss ich ziemlich sicher, beim Austausch Motor gelten 12 Monate Volle Garantie. Jedenfalls bei Ford.

    Ich weiss auch nicht, warum du 10 Werkstätten aufsuchst, Du musst doch eh zum erst zum Verkäufer des Wagens gehen.

    eagle
     
  10. N-Jay

    N-Jay Forum As

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus Futura 1.8 Bj.02
    BigDaddy, wie ist die Sache eigentlich ausgegangen?
     
Thema:

??? Austauschmotor - Garantie ???

Die Seite wird geladen...

??? Austauschmotor - Garantie ??? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Türkantenrost (keine Garantie mehr)

    Türkantenrost (keine Garantie mehr): Hi, Habe mich vor einer Woche ein Gebrauchtwagen zugelegt, da mein alter nicht mehr übern Tüv kommt. Es ist ein 3 Türer an beiden Türen...
  2. EcoSport (Bj. 14-**) JK8 Zahnriemen und Garantie

    Zahnriemen und Garantie: Hi, da steht doch wahrhaftig in den Garantiebedingungen zum EcoSport drin, dass der Zahnriemen (und Folgen?) aus der Garantie nach der ersten...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Powershift-Garantie wurde verlängert auf 5 Jahre ??

    Powershift-Garantie wurde verlängert auf 5 Jahre ??: Hallo Zusammen, in der Vergangenheit berichtete ich von meinem kleinen Problem mit dem Powershift. Kann mir jemand etwas zum Titel sagen. Laut...
  4. Zum lachen.

    Zum lachen.: Schönen Guten Tag. Ich hatte mir am 5.1.2015 ein Jahreswagen bei ford gekauft den händler will ich mal jetzt nicht beim nahmen nennen. Nach 3...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Getriebe undicht. Garantie?

    Getriebe undicht. Garantie?: Guten Abend, mir wurde gestern in der Werkstatt gesagt, dass mein Getriebe undicht ist. Das Gehäuse wurde mal von aussen mit Silikon...