Auswechseln der Scheinwerferlampen

Diskutiere Auswechseln der Scheinwerferlampen im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich habe mir bei Ford eine Ersatzbirne für den Scheinwerfer vorne links gekauft. Ich dachte der Einbau sei schnell erledigt. Das war...

  1. #1 Focus-Fahrer, 01.10.2005
    Focus-Fahrer

    Focus-Fahrer Guest

    Hallo,

    ich habe mir bei Ford eine Ersatzbirne für den Scheinwerfer vorne links gekauft. Ich dachte der Einbau sei schnell erledigt. Das war wohl nix.
    Die Schutzabdeckung hinten auf dem Scheinwerfer lässt sich nicht richtig hochklappen und geht somit nicht raus, da die Batterie und die Plattform, auf der sie eingebaut ist, im Weg ist. Ein freundlicher Mitarbeiter bei Ford erklärte mir, dass es einfacher sei den Kühlergrill zu entfernen und den kompletten Scheinwerfer auszubauen, um die Birnen tauschen zu können. Aber auch das ist nicht so einfach. Der Kühlergrill ist mit mehreren Klammern befestigt und man hat das Gefühl etwas abzubrechen, da man nicht genaus sehen kann, wie die Klammern befestigt sind.
    Das Problem besteht übrigens nur beim linken Scheinwerfer.

    Wer kann mir helfen?

    vielen Dank

    Focus-Fahrer

    [Edit] Menschenfresser: Verschoben
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Scheinwerfer oben lose schrauben, etwas vor ziehen. Kappe mit Gewalt raus. Raus geht doch noch super, rein stellt ein viel größeres Problem dar. Warum hast du es denn nicht gleich mit einbauen lassen? PS Scheinwerferausbau ist auch nicht ohne. Da hätte man die Batteriekonsole schneller raus ohne Bühne.
     
  4. jonny

    jonny Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    bei unserem ford bj 2001 habe ich erst gestern die lampe gewechselt - auch links vorne. batterie erschwerte die sache zwar etwas, aber es ging dann doch relativ einfach. bin lt. bedienungsanleitung vorgegangen: klappe an oberem fortsatz kräftig nach hinten abziehen, stecker abziehen, lampenklemme zurückklappen (war das schwierigste), lampe heraus, neue hinein, klemme rauf, stecker ran und klappe wieder rauf. kann aber nicht sagen, ob vielleicht bei einem anderen modell die batterie wieder weiter vorne sitzt - würde dir in diesem fall empfehlen, die batterie eventuell aus der halterung zu nehmen, um mehr platz zu haben - das würde mir als einfachste lösung erscheinen.
     
  5. #4 Hörnchen, 22.11.2005
    Hörnchen

    Hörnchen Guest

    Da kann ich leider auch nichts zu sagen, ich wollte mir auch ne neue Birne holen als meine Winterreifen aufgezogen wurden und dann haben se mir die Birne noch kostenfrei gleich mit eingebaut. Naja, endlich mal ein Grund sich nicht über nen teuren Werkstatt aufenthalt zu ärgern.

    Gruß
    Hörnchen
     
  6. #5 scherersjung, 29.12.2006
    scherersjung

    scherersjung Guest

    Um links eine Glühbirne zu tauschen muss man unterhalb des Scheinwerfers eine Schraube lösen. Die ist recht versteckt und kann nur erreicht werden, wenn man sich unter das Auto legt. Man kann sie dann hinter der Frontschürze erreichen.
     
  7. #6 Focus ST Fahrer, 30.12.2006
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest

    Gut das man keinen Mercedes haben. Da kann ein Wechsel der Birne in der Werkstatt schon mal 200 Euro kosten. Haben die ja mal eine Reportage drüber gebracht.

    Da sehn ich mich aber nach meinen Golf 4 zurück. Einfach abdeckung abmachen, Stecker abziehn und die Klemme lösen und raus war sie.
     
  8. #7 burning-love, 30.12.2006
    burning-love

    burning-love Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8i Ghia
    Es ist schon eine fummelige Arbeit.
    Ich habe auch den Kühlergrill ausbauen müssen und den Scheinwerfer so gut es ging gelöst.
    Leider sitzt von unten auch noch eine Schraube, so dass man ihn nicht ganz rausbekommt. Hat alles in allem gut 30 Minuten gekostet.

    Die Ingenieure, die so ewtas erfinden, müßte man sofort rausschmeißen und deren Bosse, die das auch noch abnicken, gleich mit....ohne Abfindung!
     
  9. #8 Focus ST Fahrer, 01.01.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest


    Sowas wird es aber nie geben. Die machen sowas ja extra das man dafür rein muss in die Werkstatt damit sie dran verdienen können.
     
  10. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Bis jetzt haben wir bei einer in der Werkstatt gekauften Leuchte diese immer noch kostenlos gewechselt. Das finde ich gehört imer noch zum Service.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Focus ST Fahrer, 01.01.2007
    Focus ST Fahrer

    Focus ST Fahrer Guest


    Wenn man bei denen auch das Auto gekauft hat vielleicht aber wenn man woanders hin geht wollen die das auch bezahlt haben.
     
  13. black7

    black7 Guest

    Um die Schraube unterhalb des Scheinwerfers zu lösen, macht man die Verkleidung vom Radgehäuse ab und nimmt einfach eine Ratsche, dann geht das ziehmlich flott
     
Thema:

Auswechseln der Scheinwerferlampen

Die Seite wird geladen...

Auswechseln der Scheinwerferlampen - Ähnliche Themen

  1. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Kabelbaum in der Beifahrertür auswechseln

    Kabelbaum in der Beifahrertür auswechseln: Hallo liebe Forumsmitglieder Ich habe für meinen Ford Fusion vom Gebrauchtersatzteile Händler eine komplette Beifahrertüre erstehen können....
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Wie Parksensor auswechseln?

    Wie Parksensor auswechseln?: Hallo, hat jemand von euch schon die Parksensoren gewechselt? Mein Focus hat eine defekten Parksensor, links hinten. Gibt es dazu eine Anleitung...
  3. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 FORD SONY AUDIO SYSTEM auswechseln

    FORD SONY AUDIO SYSTEM auswechseln: Hallo Leute, ich bin dabei meinen SONY Audio Gerät aus zu tauschen in ein Blaupunkt Navigations Gerät.... Komm aber nicht weiter da der GPS...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Parksensor hinten austauschen, C-Max 7/2004

    Parksensor hinten austauschen, C-Max 7/2004: Servus Experten und Praktiker, an meinem C-Max 7/2004 (TDCI 2,0, 136 PS) meldet einer der hinteren Sensoren ein Hindernis (Dauerton) obwohl...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Scheinwerfer auswechseln, kann man die alten Stellmotoren weiterverwenden?

    Scheinwerfer auswechseln, kann man die alten Stellmotoren weiterverwenden?: Hallo, habe eine Focus C-Max Bj.2004. Die Scheinwerfer-Gläser (also das Plastik) sind komplett milchig und lassen sich auch mit polieren nicht...