Auto als Notstromaggregat nutzen?

Diskutiere Auto als Notstromaggregat nutzen? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, hat jemand schon mal sein Focus 1.0l als Notstromaggregat genutzt? Ich würde gerne eine Pumpe mit ca. 700W für ca. 30min...

  1. #1 Alois.W, 31.10.2021
    Alois.W

    Alois.W Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Turnier 1l EcoBoost
    Hallo zusammen,
    hat jemand schon mal sein Focus 1.0l als Notstromaggregat genutzt?
    Ich würde gerne eine Pumpe mit ca. 700W für ca. 30min betreiben.
    Einfach KFZ Wechselrichter dran mit ca. 1000W und es kann losgehen?
    Oder muss ich mir irgend welche Sorgen wegen der Lichtmaschine oder Board Elektronik machen?
    Oder geht das ohne Probleme und bedenken?
     
  2. Anzeige

  3. #2 FocusZetec, 31.10.2021
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    23.825
    Zustimmungen:
    1.334
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    230V mit 700Watt eine halbe Stunde lang ist schon extrem, 700Watt sind ca. 70A die die Lichtmaschine bringen muss, das geht, aber wenn danach deine Lichtmaschine im Stand glüht (oder zumindest extrem heiß ist) wäre das für mich keine Überraschung, was dann zu einem vorzeitigem Ausfall führen kann.

    Der Wechselrichter muss aber Direkt an die Batterie, das kannst du nicht am Zigarettenanzünder anschließen. Auch sollte der Motor dabei laufen, und auch etwas Gas geben (Gaspedal bei ca. 2000U/min festklemmen), ist natürlich grenzwürdig, aber einmal sollte keinmal sein.
     
  4. #3 MucCowboy, 01.11.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    25.006
    Zustimmungen:
    2.771
    Fahrzeug:
    .
    Mal abgesehen von den Gedanken an die Umwelt sowie die STVO-Bestimmungen, die das Laufenlassen des Motors zu Zwecken, die nicht der Fortbewegung dienen, untersagt. Es gibt zudem wohl kaum einen unwirtschaftlicheren Stromerzeuger wie das Auto, weil auch im Stand sämtliche Nebenaggregate ihren Anteil am Benzinverbrauch haben. So gesehen ist ein handelsüblicher Benzingenerator noch effektiver.
     
  5. #4 Fordbergkamen, 01.11.2021
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    4.327
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Umweltschutz hin oder her, das Thema hatte ich letztens in einem anderen Forum auch. Da ging es darum bei Stromausfall Drainagepumpen in Betrieb zu halten.
    Und wenn der Schutz von Sachschäden ansteht, dann muss die Umwelt leider hinten anstehen. Das andere Problem ist halt das ein Notstromer vorgehalten und gewartet werden muss. Das Auto steht in voller Blüte und hoffentlich nicht komplett leeren Tank in der Garage und ist sofort einsatzbereit
     
    Gast75621, spacy, Focus 115 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 Mini-pli, 01.11.2021
    Mini-pli

    Mini-pli Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Ford focus Turnier 2016 1.0 Ecoboost
    Ich glaube wenn der Fall eintritt das man ein Auto als Notstromaggregat verwenden muss oder will hat die Polizei andere Sorgen als jemanden dafür zu bestrafen. :lol:
     
    Gast75621 gefällt das.
  7. #6 Focus 115, 01.11.2021
    Focus 115

    Focus 115 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Zumal es egal ist ob ich an dem Punkt wo ich mal kurz Strom brauche das Auto laufen lasse oder ein externes NSA welches ich vielleicht auch noch mit einem Hänger rankarren muss,zudem das NSA noch mehr Lärm macht wie ein 1,0 EB.
    Aber soviel Strom dauerhaft ziehen halte ich bei den neueren Limas für gefährlich da diese nicht für sowas annähernd ausgelegt sind,ein altes Auto aus den 90ern hat da mehr Standhaftogkeit.
     
  8. spacy

    spacy Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    21
    wie hier schon gesagt wurde: ein extra Notstromaggregat für einmal in 10 Jahren ist extrem unwirtschaftlich. Habe selber seit 10 Jahren einen 300 Watt 12 V Sinuswechselrichter liegen, der würde im Fall der Fälle die Heizung samt Warmwasser plus ein paar Lämpchen in Gang halten...
     
  9. #8 Caprisonne, 01.11.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    18.040
    Zustimmungen:
    3.295
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    NSA kann man sich auch ausleihen , wenn es nicht gerade um einen plötzlichen Notfall handelt .
     
  10. #9 Gast75621, 01.11.2021
    Gast75621

    Gast75621 Guest

    Das langt doch.
    Was erwartest du denn, dass das ganze Haus mit Strom versorgt wird?
    Wärme und Licht, mehr braucht es nicht. Kochen kann man auch auf nen Gasgrill oder Holzofen. Natürlich muss man das auch zu Hause haben.
    Ich denke das bei einem Blackout die hälfte der Menschen in D aus dem Fenster springen oder sonst einen Suizid begehen.
     
  11. #10 Alois.W, 01.11.2021
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2021
    Alois.W

    Alois.W Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Turnier 1l EcoBoost
    Genau darum geht es mir, um im Notfall die Sickergrube im Keller abzupumpen.
    Bei bekannten von uns war wegen Stromausfall der Keller Unterwasser.



    Ich habe mal geschaut was so eine Lichtmaschine an Ladestrom hergibt

    https://www.autoteiledirekt.de/auto...-iii-kasten-kombi/113330/10450/generator.html

    Das einzige Problem ist dann halt die Kühlung.
    Bei Wohnmobilen werden die Batterien bei der Fahrt geladen, da kommen so Wechselrichten meistens zum einsatzt.

    Wird selbstverständlich nicht am Zigarettenanzünder angeschlossen.



    Aber Erfahrung, also wirklich mal ein Wechselrichter dran gehabt und belastet hat keiner ???
     
  12. #11 Gast75621, 01.11.2021
    Gast75621

    Gast75621 Guest

    Für den Fall würde ich trotzdem ein NSA kaufen.
    Ist auf jedenfall sicherer und die Welt kosten die Dinger auch nicht.
     
  13. #12 JoergFB, 02.11.2021
    JoergFB

    JoergFB Forum As

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    165
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW Titanium
    Die Idee an sich ist eigentlich klasse, das Auto ist quasi immer verfügbar, die Lima des Focus mit 150A sollte es normalerweise auch wuppen, Nun kommt mein Aber: es läuft ja nicht nur die Pumpe mit ihrem Spannungswandler, sonder auch viele andere Verbraucher, die sich nur bedingt oder gar nicht abschalten lassen, vielleicht sogar durch den Standbetrieb zur Höchstleistung auflaufen. Benzinpumpe, Steuergeräte, diverse Lüfter, das halbe Auto steht unter Strom. Die Lima braucht auch etwas mehr als Leerlaufdrehzahl, also brummt auch der Rest. Ideal ist es nicht.
    Ich würde auch zu richtigen NGA raten, die gibt es ab ~150€ in der kleinen 1200W-Klasse und ab ~300€ in der 2000W-Klasse, Preise ohne Gewähr:
    .
    Scheppach Inverter-Stromerzeuger 'SG 1200' 1200 W
    .
    https://www.amazon.de/dp/B07DLCZSXG/?tag=glv-21&ascsubtag=f9c27fa2-6fd3-4b1a-95d4-32c954bf2162&th=1&psc=1&linkCode=osi
    .
    Notstromaggregat Test & Vergleich » Top 9 im November 2021

    ...oder gebraucht mal in der kleinen und großen Bucht nachschauen
     
  14. #13 MucCowboy, 02.11.2021
    MucCowboy

    MucCowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    25.006
    Zustimmungen:
    2.771
    Fahrzeug:
    .
    OT:
    Das hatte ich vor 3 Jahren auch. Und nicht nur ein bisschen.
    Ausgepumpt hat da die Feuerwehr - mit ihrem Benzinaggregat.
     
  15. #14 JoergFB, 02.11.2021
    JoergFB

    JoergFB Forum As

    Dabei seit:
    21.02.2016
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    165
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL 07/2016, 2,0 TDCI 110KW Titanium
    Ein/zwei Probleme sehe ich allerdings noch: wenn es heißt bringe deine Fahrzeuge in Sicherheit bzw. in höhere Gefilde, ist auch der Focus außer Reichweite. Hatten wir hier im Februar als das Wasser 200m vor dem Haus stand :w00t: Und wenn du so ein Ding (NSA) ausleihen willst/musst, bekommst du keins, weil alle eins brauchen :weinen:
     
  16. #15 Fordbergkamen, 02.11.2021
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    4.327
    Zustimmungen:
    307
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Naja, wenn dein Haus wegschwimmt kannst du wenigstens mit dem Auto die Verfolgung aufnehmen:boesegrinsen:
    Das ist auch nur gedacht für kleinere Wassermassen. Mit einer 700Watt Pumpe kommt man nicht weit.
     
Thema:

Auto als Notstromaggregat nutzen?

Die Seite wird geladen...

Auto als Notstromaggregat nutzen? - Ähnliche Themen

  1. Auto-Start-Stop Warnung

    Auto-Start-Stop Warnung: Hallo, Jetzt leuchtet die Start/Stopwarnleuchte (gelbes 3eck) und Motorsymbol. Motor überprüfen und Auto Startstopp Automatik nicht verfügbar....
  2. Erfahrungen mit Ford Auto Abo?

    Erfahrungen mit Ford Auto Abo?: Ich möchte mir kurzfristig über das Ford Auto Abo einen MK4 Active holen, da ich krankheitsbedingt meinen MK2 (Schalter) nicht mehr fahren kann....
  3. Galaxy 2 Facelift (Bj. 10-15) WA6 Auto geht zwischen durch aus.

    Auto geht zwischen durch aus.: Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen. Hab seit einpaar Wochen ein Problem mit meinem Galaxy 2.2 Diesel 200 PS. Meine Frau bringt unseren Jüngsten...
  4. Welche Powerstation um mein Auto zu starten ?

    Welche Powerstation um mein Auto zu starten ?: Hallo, Ich finde Powerstationen sind eine gute Sache und wollte mal fragen mit welcher Powerstation man auch ein Auto starten kann. Ich habe eine...
  5. Unbekannte Flüssigkeit links unterm Auto

    Unbekannte Flüssigkeit links unterm Auto: Hallo zusammen mir ist gerade ein komischer, relativ großer Fleck unter meinem Auto aufgefallen. Genauer gesagt vor dem linken Vorderrad. Ich...