Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Auto erhöht allein Drehzahl beim Gang wechsel

Diskutiere Auto erhöht allein Drehzahl beim Gang wechsel im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi erstenmal. Also mein Problem startet 3 tage nach einen Besuch zum ffh wegen Vibrationen die mit dem Füßen, knie in der Mittelkonsole und...

  1. #1 Braxos, 04.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2015
    Braxos

    Braxos Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 2011 1.6 150ps ecoboost stufenh
    Hi erstenmal.

    Also mein Problem startet 3 tage nach einen Besuch zum ffh wegen Vibrationen die mit dem Füßen, knie in der Mittelkonsole und Gaspedal nur streifen, bemerkbar sind von 90kmh bis 110/120kmh ohne was am Lenkrad zu spüren und knack Geräuschen beim lenken wenn man parkt, also lenken und langsam fahren 5kmh, das gleiche Geräusch wie wenn man das Lenkrad ganz rechts oder links lenkt. Für die Vibrationen hieß es es sind die Räder und für das Knacken die könnten nichts feststellen.

    Das war die prehistory. Wie gesagt 3 tage später war auf dem nachhause weg wo ich zum ersten mal bemerkt hab aber da ich mit bleifuss war hab es nicht als was schlimmes wahrgenommen. Nächsten tag das gleiche bloß jetzt war es deutlicher weil nicht so schnell war , erster zum zweiten Gang hörte wie der Motor die Drehzahl erhöht hat das gleich beim zweiten zum dritten und von Dritten zum vierten hab die kluplung nicht losgelassen, Gang war schon drin, siehe da Drehzahl steigt von 1800/2000 und steigt bis 4200 wo ich wieder auf neutral stellte und kluplung losgelassen hab, Dan ging alles auf normal. Zuhause hab ein Termin ausgemacht. Kurz und schmerzhaft da es nicht reproduzierbar ist und da kein Fehler im bc war könnten die nichts feststellen. Die haben gesagt ich soll vorbei kommen wenn es als Fehler im bc angezeigt wird und es beobachten wie oft es macht.

    Das war vor einen Monat, war im Urlaub in der zeit, Freitag zurückgekommen und sehe da gestern wieder das gleiche, von ersten zum zweiten es gehört, Motor brüllt und beim wechseln, da das Auto rollte wegen ampelnstau, hab keinen Gang eingelegt es war auf neutral, Kupplung getreten und rechter Fuß nicht mal in der nähe von gas, und siehe da wieder Drehzahl geht hoch von 1300 auf 2800, dann bloß Kupplung losgelassen und alles wieder inordnung.


    So irgendjemand eine Idee was es sein könnte. Vorschläge für alle 3 Sachen wären auch ok.

    P.S. Nach dem urlaub, Auto war draußen geparkt halbtags in der sonne, ohne was drüber, jetzt hat es ein Geruch im inneraum, Klima oder Fenster auf damit es drin Überlebenschancen hat.

    P.S 2 auto wurde Weihnachten gekauft von ffh. 08/2011 1.6 ecoboost 150 PS titanium 59000 km


    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Braxos

    Braxos Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 2011 1.6 150ps ecoboost stufenh
    Keiner hat eine Idee? Crap
     
  4. #3 Osdp1man, 06.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2015
    Osdp1man

    Osdp1man Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1,6 lt-182 Titanium
    Zu dem Eigenleben des Motors fällt mir nichts ein.
    Was den Geruch im Auto anbelangt, vermute ich mal, das die Klimaanlage eine Reinigung braucht.
    Es sei denn du hast da was ehemals Essbares im Auto vergessen. ;-)

    Doch ne Idee, hast du mal geguckt, ob da evtl. die Fußmatte mit dem Gaspedal "kollidiert"?
     
  5. Braxos

    Braxos Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus mk3 2011 1.6 150ps ecoboost stufenh
    Hab schon ein Termin morgen um die Klima mit ozon zu reinigen.

    Die Fußmatte ist weit weg und wenn die kluplung losgelassen wird, wird nicht beschleunigt, die Drehzahl Erhöhung ist im Leerlauf nur aka beim Gang wechsel, wenn Gang eingelegt wird läuft alles normal oder zumindest so das ich es nicht bemerke(wurde was auffallen ).

    Ich tippe auf Software, die die Drehzahl beim Gang wechsel auf der letzten Stand hält um ruhigen gang wechsel zu haben.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Auto erhöht allein Drehzahl beim Gang wechsel

Die Seite wird geladen...

Auto erhöht allein Drehzahl beim Gang wechsel - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI

    P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI: Hallo, ich weiss leider nicht mehr weiter. Mein STG war defekt, danach wurde ein neues verbaut und neu am Fahrzeug angelernt inkl. PATS...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Problem beim öffnen, geht nicht immer?

    Problem beim öffnen, geht nicht immer?: Hallo zusammen, ich habe das Problem das mein Fiesta sich oft nicht öffnen lässt oder das es mehrere anläufe brauch. Mein Fahrer türgriff liegt...
  3. Auf was achten beim kauf von Ford s max???

    Auf was achten beim kauf von Ford s max???: Hi Leute, zur Zeit fahre ich einen 5er BMW E39 Bj.1999 und wegen Nachwuchs suche ich in größeres Auto. Leider sind die neueren BMW´s für mich...
  4. Überhitzung an den Zündkerzen / erhöhte Drehzahl

    Überhitzung an den Zündkerzen / erhöhte Drehzahl: Guten Tag allerseits! Kürzlich wurde ich auf der Suche nach einem Alltagsfahrzeug fündig und kaufte einen sehr gut erhaltenen Fiesta 1,4l MK-II...
  5. Wechsel der Bremsflüssigkeit

    Wechsel der Bremsflüssigkeit: Habe demnächst vor die Bremsflüssigkeit an meinem Fiesta zu wechseln. Der Schwiegervater hat da nicht gerade penibel auf die Einhaltung der...