Auto geht nach Starten aus.

Diskutiere Auto geht nach Starten aus. im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Also sobald ich den Schlüssel umdrehe geht er zwar kurz mit den Drehzahlen hoch, aber dann auch wieder ganz runter... bis er meistens aus geht....

  1. #1 Micha18, 13.04.2005
    Micha18

    Micha18 Guest

    Also sobald ich den Schlüssel umdrehe geht er zwar kurz mit den Drehzahlen hoch, aber dann auch wieder ganz runter... bis er meistens aus geht. Selten bleibt er an. Auch wenn ich manchmal mit dem 1.Gang fahre oder ihn rollen lasse geht er auch.
    Ein Kumpel sagte, es könnte am Standgas liegen. Wieviel würde mich das kosten in der Werkstatt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 winnidoc, 17.04.2005
    winnidoc

    winnidoc Guest

    Auto geht nach Starten aus

    Welchen Motor, Welches Baujahr,Welches Getriebe?
    MfG Winni the Doc
     
  4. #3 Micha18, 18.04.2005
    Micha18

    Micha18 Guest

    bj 96
    motor 111 ps
     
  5. irwin

    irwin Guest

    Hallo Michael,
    ich besitze auch ein 96 er Mondeo und hatte dass gleiche Problem. Ein alten Meister der Fordwerkstatt hatte folgender Erklärung: Falsches Motoröl! Ford hat für Ihren ersten 16 Ventilern ein eigenes Öl entwickelt weil es wohl des öffteren zu solchen problemen geführt hat. Er hat mir geraten den Motor richtig heiß zu fahren und in die Werkstatt zu kommen für einen Ölwechsel. Bei mir ist dass Problem danach (1,5 Jahre) nur noch ein oder zwei mal vorgekommen. Ich kann dir leider nicht die genaue Bezeichnung von dem Öl geben weil es gerade verbraucht ist. Zum nachfüllen habe ich immer wieder dass Öl aus der Fordwerkstatt gekauft. Nicht garade billig aber die Kiste geht nicht mehr aus!
     
  6. #5 inlinerkalli, 09.05.2005
    inlinerkalli

    inlinerkalli Guest

    Wegfahrsperre

    Hi
    Hatte auch mal so ein Problem
    Bei mir lag es an der Wegfahrsperre.
    Habe sie abklemmen lassen und er geht nichtr mehr aus
     
  7. #6 M.Reinhardt, 28.05.2005
    M.Reinhardt

    M.Reinhardt Forum As

    Dabei seit:
    06.05.2005
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo II Turnier,1999,1.8 Zetec
    Kommentar zu den vorliegenden Antworten

    Servus!
    Das mit dem Motoröl verhält sich folgendermaßen:Die Zetec-Motore hatten bis zum Bj.96 Probleme mit hängenden Stösseln.Dieser Mangel tritt in der Regel bei häufigem Kurzstreckenbetrieb oder permanent zahmer Fahrweise auf.Das beste Mittel um festzustellen ob dieses Problem vorliegt,ist den Wagen mal 100-200 km. auf der Autobahn,möglichst zügig und am Stück zu fahren.Verhält er sich am nächsten Tag manierlich-weißt Du Bescheid.Es gibt hierzu natürlich eine Abhilfemaßnahme.Diese Geschichte ist nicht ganz preiswert,stellt aber das Problem ein-für allemal ab (Neue Stössel und ein geändertes Druckventil im Ölkreislauf).Sollte das in Erwägung gezogen werden,ist es am günstigsten das zusammen mit dem Zahnriemenwechsel vorzunehmen-der muß dazu sowieso gewechselt werden (2 mal den Gleichen einbauen ist nicht zulässig!).Dünnflüssigeres Motoröl hemmt zwar das hängen der Stössel,kann aber auch zu verstärkter Ölundichtigkeit im Bereich KW-Simmerring führen.
    Der Tip mit der Wegfahrsperre gilt nur dann,wenn es sich um eine Nachrüst-Wegfahrsperre oder um die Bosch-Wegfahrsperre (schwarzer separater Geber) handelt,die für ca. 1 Jahr serienmäßig verbaut war.Es lohnt auf jeden Fall diese Teil stillzulegen,da das Teil nach ca. 5 Jahren den Geist aufgibt und unverhältnismäßig teuer ist.Die neueren Modelle haben die Wegfahrsperre in ihrer Motronic verbaut (System PATS II)-da kann nichts ausser Kraft gesetzt werden.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Auto geht nach Starten aus.

Die Seite wird geladen...

Auto geht nach Starten aus. - Ähnliche Themen

  1. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  2. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern

    Auto säubern/ Frage zu Scheibenwischern: Hallo an alle :) Ich habe zwei Fragen deshalb das verwirrende Thema. Erstmal wollte ich von euch wissen wie oft ihr mit eurem Auto in die...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Auto läuft weiter obwohl der Schlüssel abgezogen ist!!

    Auto läuft weiter obwohl der Schlüssel abgezogen ist!!: Hallo, folgendes Problem. Bei meinem Bruder seinem Auto (MK3 FL, 1.0l EB, 125PS) hatten wir gestern morgen folgendes Problem. Er stieg daheim...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an

    Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an: Mein Focus ist erst 2 Wochen alt und hat nun schon das zweite Problem. Bei fast jeder Fahrt fängt irgendwann das Batteriesymbol im Tacho an zu...