Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Auto hat sich von selbst verriegelt

Diskutiere Auto hat sich von selbst verriegelt im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo und Schönen Guten Abend wehrte Ford Liebhaber, Ich bin neu in diesem Forum hier und habe mich angemeldet weil ich hoffe hier eine...

  1. #1 KaJu2403, 11.11.2014
    KaJu2403

    KaJu2403 Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Schönen Guten Abend wehrte Ford Liebhaber,

    Ich bin neu in diesem Forum hier und habe mich angemeldet weil ich hoffe hier eine plausible Erklärung für mein kleines Problem zu bekommen. Also ich fahre nun seit knapp 2 1/2 Jahren einen Focus Turnier Bj. 04/11. Bisher hatte ich nie wirklich nennenswerte Probleme mit dem Auto. Bis zum letzten Wochenende.
    Ich war also letzten Samstag dabei einer guten Freundin beim Umzug zu helfen und hatte den ganzen Tag schon mein Auto als Umzugswagen mit Anhänger zur Verfügung gestellt. Abends dann bei der letzten Fahrt passierte es dann. Als wir bei vor der neuen Wohnung vorfuhren und fertig mit dem Ausladen des Hängers waren wollte ich noch kurz mein Handy aus dem Auto holen. Und es war zu!!!
    Der Zündschlüssel steckte noch im Schloß. Und der 2. Schlüssel war in der Handtasche meiner Frau. Und dieser war natürlich auch im Auto. Neben bei sei noch bemerkt das auch noch 2 Hunde angeleint im Auto waren. Diese hat es aber herzlich wenig interessiert.
    Was mein Problem anging, so musste ich dann notgedrungen bei der Ford Service Nothotline anrufen. Diese haben dann den ADAC beauftragt. Der ADAC kam auch dann eine Stunde später. Er versuchte über die Beifahrerseite an den Türgriff zukommen, vergebens. Dann versuchte er mit der Stange an den Knopf über der Warnblinkanlage für die Türverriegelung zu kommen. Dies gelang auch, aber das Auto blieb trotzdem zu. Nächster und letzter Versuch war dann, mit eben dieser Stange den Schlüssel aus dem Zündschloss zu ziehen. Dies war dann auch erfolgreich und wir haben den Schlüssel über die Beifahrerseite nach draußen bekommen.
    Nun aber meine Frage, wieso ist es dazu überhaupt gekommen? Ich hab auch Heute schon mit meinem Ford Händler des Vertrauens gesprochen. Dieser ist genau so ratlos. Hat hier in dem Forum vielleicht schon ähnliches erlebt? Und wie stehen die Chancen dass das wieder passiert? Was kann ich dagegen tun?

    Ich bedanke mich schon mal vorab für eure Hilfe

    Schöne Grüße
    KaJu
     
  2. #2 Bud Bundy, 11.11.2014
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 EB 150PS (07/2011)
    Titanium
    Glaube es.
    Wir sind genauso ratlos.

    Scheint eine Fehlfunktion des Systems zu sein.

    Kann einer der Hunde mit der Pfote auf die Handtasche mit dem Ersatzschlüssel gekommen sein und so zufällig das Auto verriegelt haben ???
     
  3. #3 KaJu2403, 11.11.2014
    KaJu2403

    KaJu2403 Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich nicht, da beide im Kofferraum waren. Die Handtasche lag zu dem Zeitpunkt in einem Korb unter diversen Decken und einer anderen Tasche. Das Gewicht eines 6kg Hundes hätte glaub ich nicht ausgereicht um den Knopf am Schlüssel damit zu drücken. Und wie gesagt, selbst wenn es so passiert ist. Mein Schlüssel steckte ja auch noch im Zündschloss. Sollte dann doch erst recht nicht funktionieren, oder?
     
  4. #4 Crazysunny, 11.11.2014
    Crazysunny

    Crazysunny Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Edge FL Ford Focus (2015) + Mopped
    Kein Bug sondern ein Feature .-)

    Siehe http://www.motor-talk.de/forum/fahrzeug-schliesst-sich-von-selber-ab-t3328802.html

    In meiner bedienungsanleitung steht:

    Automatische
    Wiederverriegelung
    Die Türen werden automatisch wieder
    verriegelt, wenn innerhalb von 45
    Sekunden nach dem Entriegeln der Türen
    mit der Fernbedienung keine Tür geöffnet
    wird. Die Türschlösser und die
    Diebstahlwarnanlage kehren in den
    vorherigen Zustand zurück.
     
  5. #5 Jetstream747, 11.11.2014
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Ich hatte inzwischen schon diverse male, dass mein Auto einfach offen war.
    Soll heissen, dass ein Nachbar wohl unbeabsichtigt mit seinem Schlüssel auch meine Kiste geöffnet hat.
    Vielleicht hat jemand anderes mit seinem Funkschlüssel bei dir abgeschlossen?
    Und nein, ich vergesse nie mein Auto abzuschliessen.
    Dachte auch erst ich spinne...
     
  6. #6 Crazysunny, 11.11.2014
    Crazysunny

    Crazysunny Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Edge FL Ford Focus (2015) + Mopped
    Google mal kurz... Und glaube mir was da alles in einem modernen Fahrzeug auf- und zugeht glaubst Du nicht.

    Ist ja noch mal gut ausgegangen. Im Sommer wär ne Seitenscheibe fällig geworden.
     
  7. #7 Jetstream747, 11.11.2014
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Gilt das dann auch, wenn der Schlüssel noch im Zündschloss sitzt?
    Außerdem ist er ja noch aus dem Wagen ausgestiegen und damit sollte das so nicht ablaufen...
     
  8. #8 Fordbergkamen, 11.11.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.717
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Das ist anderen auch schon passiert.
    Daher immer den Schlüssel (ganz besonders auch aus Diebstahlschutzgründen) in der Hosentasche.
     
  9. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    285
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Niemals den Schlüssel stecken lassen und schon gar nicht alle beide.
    Und wenns aus irgendeinem Grund sein muß dann das Fenster runterfahren.
     
  10. #10 Fordbergkamen, 11.11.2014
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.717
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    [video=youtube;vvk90Jz4AW0]https://www.youtube.com/watch?v=vvk90Jz4AW0[/video]

    Wenn der Schlüssel mal wieder im Auto liegt...
     
  11. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    285
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Klasse, fällts jemandem auf das es nur beim Auto regnet? :lol:

    Drei Meter daneben wo er den Stempen ausreißt scheint die Sonne...
     
  12. #12 vanguardboy, 11.11.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.282
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wenn der Schlüssel steckt und das auto entwendet wird , kriegste auch kein müden cent. Und der dieb wird nichtmal dafür belangt , sondern der fahrer des fahrzeuges.
     
  13. #13 Red-Candy, 14.11.2014
    Red-Candy

    Red-Candy Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2011; EZ_7/12; 1,6EB
    Also ich hab eine Taste zum Ver-/Entriegeln der Türen über dem Warnblinkschalter in der Konsolenmitte. :gruebel:
     
  14. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    285
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium 2.0 TDCI Powershift 2018
    Aha. Und der nützt Dir was wenn Du draussen stehst und das Auto ist zu?
     
  15. #15 Crazysunny, 14.11.2014
    Crazysunny

    Crazysunny Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Edge FL Ford Focus (2015) + Mopped
    Er könnte seinen Hund abrichten (falls vorhanden). Kommando "AUF" und "ZU" also Quasi so ne Art Hundeverriegelung! ;-)
     
  16. #16 MaxMax66, 14.11.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.530
    Zustimmungen:
    664
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    die Automatische Wiederverriegelung funktioniert nur, wenn das Fahrzeug mit der FB geöffnet wurde und die Türen nicht innerhalb 45s geöffnet werden.

    In diesem Fall wurde der Motor ausgemacht, der Schlüssel stecken lassen (welche Stellung?) und zum Aussteigen die Türen geöffnet,
    danach verschloss sich die Karre wieder > darf nicht sein, eindeutig eine (einmalige?) Fehlfunktion des Systems

    gibs nicht nur bei Ford, hatte auf Dienstreise einen nagelneuen Audi A4: angehalten, Schlüssel stecken lassen (Radio lief!), Kollege und ich
    ausgestiegen, Kofferraum auf, Kofferraum zu, Click! Karre zu!!! bei minus 20 Grad Außentemperatur, ich im Businesshemd...
    ADAC gerufen, die sind über die Beifahrertür mit ner Stange rein und haben den Schlüssel gezogen

    - - - Aktualisiert - - -

    ja! hinten unter der Stoßstange ist ein geheimer Taster parallel geschalten!
     
  17. #17 MaxMax66, 14.11.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.530
    Zustimmungen:
    664
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    macht meiner auch so: Sprachmodul an der Kofferklappe mit automatischer Heckklappenöffnung
     
  18. #18 Bud Bundy, 15.11.2014
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    82
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 EB 150PS (07/2011)
    Titanium
    Dein Hund ist doch nur am bellen. Da bekommst die Heckklappe nie zu. :)
     
  19. #19 Red-Candy, 15.11.2014
    Red-Candy

    Red-Candy Neuling

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 2011; EZ_7/12; 1,6EB
    Sorry, hatte überlesen dass das der ADAC ja versucht hatte. :rotwerden:
     
  20. #20 KaJu2403, 05.12.2014
    KaJu2403

    KaJu2403 Neuling

    Dabei seit:
    11.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So kleines Update zu meinem Problem. Also das eigentlich Problem mit der selbstständigen Verriegelung ist seitdem nur noch einmal, letzten Sonntag, aufgetreten. Nur dieses mal hatte ich bloß einen Schlüssel dabei und diesen hatte ich in der Jacke die ich zum Glück trug. Also war kein ADAC von Nöten :-) Es sind aber zwischenzeitlich noch weitere Probleme mit dazu gekommen. Denn seit 2 Wochen ist konstant nur auf der rechten Seite das Problem, das diese Seite mal Strom hat und mal keinen. Das äußert sich dadurch das der Außenspiegel beim Verriegeln nicht oder nur manchmal anklappt und auch wieder ausklappt. Dann funktioniert das Licht am Außenspiegel sobald das Auto geöffnet wird wie ein Blinker. Die Fenster auf der rechten Seite fahren nur noch mit mehreren Stopps auf und wieder zu. Und die Beleuchtung des Schalters für die Seitenscheibe blinkt auch nur noch permanent. Also alles in allem sehr nervig und absolut ratlos. Bin dann diese Woche notgedrungen mal zur Ford Werkstatt meines Vertrauens. Nach 3,5 Stunden Fehlersuche wurden Sie wohl fündig. Laut Aussage des Meisters hätte das Hauptsteuergerät gemeldet, das die rechte Seite keine Kommunikation mit dem Türmodul in der Fahrertür hätte. Dieses wäre das Mastergerät und nach dem Ausschlußverfahren gehen die Experten davon aus, das eben auch dieses Türmodul mit 90% Sicherheit defekt wäre. Da ja darüber auch alle bisherigen Probleme über das Gerät laufen.
    Nun meine an die Frage an die Experten hier im Forum. Könnt ihr die Aussage so bestätigen? Ich bin nach wie vor noch immer noch skeptisch. Auch mit dem Hintergrund das mich ein Wechsel des Moduls 340Euro kosten würde.
    Es ist noch zu erwähnen das seit dem Werkstattbesuch kein Fehler mehr vorhanden ist. Der Wagen funktioniert wieder wie zu Beginn. Und das obwohl laut Aussage der Werkstatt, kein Fehler gelöscht wurde. Also ich finde das alles sehr merkwürdig.
     
Thema: Auto hat sich von selbst verriegelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford mondeo verriegelt selbst

Die Seite wird geladen...

Auto hat sich von selbst verriegelt - Ähnliche Themen

  1. Quietschendes Auto

    Quietschendes Auto: Guten Abend zusammen, ich denke sicherlich, dass ich es einfach bei der Masse an Beiträgen einfach nicht gefunden habe. Nun zu meinem Problem:...
  2. Auto-Radiowechsel beim Mondeo

    Auto-Radiowechsel beim Mondeo: Hallo zusammen, bei meinem Mondeo Bj 2011 ist ein CD-Auto-Radio (CD 345-MCA) von Sony verbaut. Dies wollte ich nun durch etwas Moderneres...
  3. Auto C-Max

    Auto C-Max: Hi Leute, was sagt ihr, ich bin ab heute ein stolzer Besitzer eines C-Max. bj 2011 mit 40000km, aus 1ster Hand und für 9600 bezahlt. Findet ihr...
  4. Schiebetür offen lassen und Auto trotzdem absperren?

    Schiebetür offen lassen und Auto trotzdem absperren?: Vielleicht kann mir jemand von euch helfen, wie die Schiebetürsperrung funktioniert.' Bei uns es erforderlich den Kofferraum und eine Schiebetür...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Hilfe!! Mein Auto hat sich verzogen!!

    Hilfe!! Mein Auto hat sich verzogen!!: Einen schönen guten Abend liebe Ford Fahrer und Fahrerinnen, Ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem neu gekauften Ford Focus 1.6, Bj....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden