auto-reporter.net: ACE fordert von Öl-Multis Transparenz ihrer Preiskalkulation

Diskutiere auto-reporter.net: ACE fordert von Öl-Multis Transparenz ihrer Preiskalkulation im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; </br>[IMG]Die Öl-Multis sollen jetzt selbst beweisen, dass an dem anhaltenden Verdacht verbotener Preisabsprachen an ihren Tankstellen nichts dran...

  1. #1 Newsbot, 20.01.2011
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    </br>[​IMG]Die Öl-Multis sollen jetzt selbst beweisen, dass an dem anhaltenden Verdacht verbotener Preisabsprachen an ihren Tankstellen nichts dran ist, fordert der Auto Club Europa (ACE). „Die Spatzen pfeifen es schon von den Dächern, dass es dem Bundeskartellamt ein weiteres Mal nicht gelingen wird, den Konzernen konzertierte Preisaktionen eindeutig nachzuweisen“, sagte ACE-Sprecher Rainer Hillgärtner im Vorfeld der von der Behörde für Ende Januar angekündigten Veröffentlichung entsprechender Untersuchungsergebnisse. Seit mehreren Jahren gehen die Wettbewerbshüter dem Verdacht auf Preisabsprachen in der Mineralölbranche nach. Es müssten neue Beweismethoden ins Feld geführt werden, fordert der Klub.In der Debatte um hohe Benzinpreise hatte zuvor schon der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Hendrik Hering (SPD) die Ölkonzerne aufgefordert, ihre Kalkulationen offenzulegen. Diesem Ansinnen schloss sich der Autoklub jetzt an. Wenn sich durch die kartellrechtlichen Instrumente mögliche Absprachen nicht aufklären ließen, müsse das Instrument um weitere Register ergänzt werden. Der ACE unterstützte auch Herings Forderung nach einer Umkehrung der Beweislast. Damit würde man jene Praxis anwenden, die bereits auch schon bei der Preiskontrolle für Strom und Gas umgesetzt worden sei. Zugleich erneuerte der ACE seine Forderung nach einer Preisregulierung nach österreichischem Vorbild. Einer neuen Tankstellenverordnung zufolge dürfen dort etwaige Preiserhöhungen für Kraftstoffe nur noch einmal am Tag um 12 Uhr vorgenommen werden; Preissenkungen hingegen sind den ganzen Tag über möglich. (Auto-Reporter.NET/sr)

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

auto-reporter.net: ACE fordert von Öl-Multis Transparenz ihrer Preiskalkulation

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: ACE fordert von Öl-Multis Transparenz ihrer Preiskalkulation - Ähnliche Themen

  1. Öl im Kerzenschacht

    Öl im Kerzenschacht: Hallo liebes Forum, bei meinem Mondeo MK3 -2002 - 2.0 145 PS - 140.000km habe ich vor einiger Zeit zuerst gelegentliche Zündaussetze r bemerkt....
  2. Öl vesorgung von turbolader

    Öl vesorgung von turbolader: Hallo Fahre ein Fiesta 1,6 tdci habe ein Turbolader schaden ,kann mir Jemand sagen wie das Öl zum turbo gelangt oder zieht der turbo das öl an....
  3. Neues Auto und der Rost ist da

    Neues Auto und der Rost ist da: [ATTACH] Servus Ich habe mal wieder ein kleines Problem entdeckt bei meinem Ford Ranger 09/2016 Wildtrak DK , Jungs schaut bei euren...
  4. Reboarder-, Wohnwagen- und Gelbeutelfreundliches Auto gesucht

    Reboarder-, Wohnwagen- und Gelbeutelfreundliches Auto gesucht: Hallo! Ich fahre sehr sehr gerne mit Ford-Autos und habe mir immer einen Focus gewünscht. Als mein Fiesta dann den Geist aufgegeben hat, habe ich...
  5. Größeres Auto mit 7 Sitzen

    Größeres Auto mit 7 Sitzen: Hallo liebe Forenleser ! Ich bin auf der Suche nach einem größeren Auto, zwischendurch brauche ich einen 6. Sitzplatz bzw den Platz. Im Auge...