auto-reporter.net: ADAC: Schlaglöcher können lebensgefährlich sein - Forderung nach L

Diskutiere auto-reporter.net: ADAC: Schlaglöcher können lebensgefährlich sein - Forderung nach L im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; </br>[IMG]Der ADAC hält den Zustand vieler Straßen in Deutschland für so schlecht, dass Schäden am Auto zu lebensgefährlichen Unfällen führen...

  1. #1 Newsbot, 30.05.2013
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    </br>[​IMG]Der ADAC hält den Zustand vieler Straßen in Deutschland für so schlecht, dass Schäden am Auto zu lebensgefährlichen Unfällen führen können. „An den spitzen Kanten großer Schlaglöcher leiden die Reifen immens“, warnt der ADAC-Technikexperte Hubert Paulus in der Zeitschrift auto motor und sport. „Es kann sogar passieren, dass der Stahlgürtel im Reifengummi ernsthaft beschädigt wird. Das ist oft nicht gleich zu erkennen, kann aber dazu führen, dass bei nächster Gelegenheit der Reifen platzt, etwa bei hohem Tempo auf der Autobahn.“ Deshalb sollten Autofahrer nach einem Schlaglochrempler unbedingt den Reifen in der Werkstatt überprüfen lassen.Mindestens die Hälfte der Gemeindestraßen sei kaputt, schätzt der ADAC. Allein drei Milliarden Euro seien aktuell allein zur Ausbesserung der Schlaglöcher in den kommunalen Straßen nötig. „Die kommunale Straßeninfrastruktur ist chronisch unterfinanziert“, sagt auch Carsten Hansen, Referatsleiter Verkehr beim Deutschen Städte- und Gemeindebund. „Es fehlen jährlich 2,15 Milliarden Euro. Die Erhaltungsaufwendungen fressen uns auf.“ Dabei kritisiert der Städte- und Gemeindebund, dass die Kommunen nicht an Mauteinnahmen beteiligt werden, obwohl sie die Schäden des Lkw-Verkehrs zu tragen haben. „Aus der Lkw-Maut sehen die Gemeinden keinen Cent, aber gerade für das kommunale Netz ist das Schadenspotenzial immens“, so Hansen. „Deshalb fordert der Deutsche Städte- und Gemeindebund eine Lkw-Maut auch für die kommunalen Straßen.“Zudem kritisiert Hansen, dass Städte, Kreise und Gemeinde nicht über Zuweisungen nicht völlig frei verfügen dürfen. Sie seien gehalten, Zuweisungen in in Neubauprojekte oder Umgestaltungen wie Verkehrsberuhigungen zu investieren, nicht jedoch in Erhalt und Reparatur, so Hansen. Die Folge: Dringend sanierungsbedürftige Straßen verrotten weiter, während andere Straßen gebaut oder verkehrsberuhigt werden. So steigen Substanzverlust und Reparaturkosten. Um ernsthaft gegen diesen Verfall anzugehen, müssten die Kommunen laut ADAC jährlich acht Milliarden Euro bereitstellen. Tatsächlich sind es nur fünf Milliarden Euro. (Auto-Reporter.NET)

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
Thema:

auto-reporter.net: ADAC: Schlaglöcher können lebensgefährlich sein - Forderung nach L

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: ADAC: Schlaglöcher können lebensgefährlich sein - Forderung nach L - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz

    Gaspedal Ford Fiesta 1,4 l Benz: Hi, hat jemand schonmal das Gaspedal ausgebaut und mal aus Spaß gemessen welchen Widerstand dieses bei „0“ Gas bzw. Vollgas hat? Oder...
  2. Android Auto

    Android Auto: Moin allerseits! Ich weiß jetzt nicht ob das hier richtig ist, aber ich stelle mir folgende Frage: Ich habe ja das Radio/Navi mit Sync 3. Wofür...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Auto Tausch ?

    Auto Tausch ?: Plage mich einige Zeit schon damit meinen FF Kombi Titanium nach vier Jahren für einen garantierten Festbetrag von knapp 8000 Euronen abzugeben um...
  4. Schlauch Tropf leicht unter auto hinten beim tankdeckel

    Schlauch Tropf leicht unter auto hinten beim tankdeckel: Hallo , Kann mir jemand sagen was das ist ? Aus dem Schlauch kommt eine Flüssigkeit raus . Das ist unter den auto wo der Tank Deckel ist .
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Auto springt nicht an; Tachonadeln hüpfen; klackern;

    Auto springt nicht an; Tachonadeln hüpfen; klackern;: Hi zusammen, ich habe mir kürzlich einen alten Focus Turnier als Winterauto gekauft. Wir sind über 3 tkm ohne Probleme gefahren. Eine Inspektion...