auto-reporter.net: E-Mobilität: Daimler fordert staatliche Anreize

Diskutiere auto-reporter.net: E-Mobilität: Daimler fordert staatliche Anreize im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; </br>[IMG]Um die Stückzahlen nach vorn zu bringen, fordert nach der „Nationalen Plattform Elektromobilität“ nun auch Autohersteller Daimler...

  1. #1 Newsbot, 29.06.2012
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    </br>[​IMG]Um die Stückzahlen nach vorn zu bringen, fordert nach der „Nationalen Plattform Elektromobilität“ nun auch Autohersteller Daimler staatliche Anreizprogramme für die Einführung von E-Autos. Man habe immer davor gewarnt, dass Elektromobilität nicht über Nacht Einzug auf unseren Straßen finden wird, äußerte sich Daimler-Entwicklungsvorstand Thomas Weber gegenüber den „VDI nachrichten“. „Wir sprechen hier von neuen Technologien, die zusätzlich noch eine Infrastruktur und auch ein Umgewöhnen der Kunden beim Nutzungsverhalten erfordern. Unsere Aufgabe ist es, Elektrofahrzeuge, ob mit Batterie oder Brennstoffzelle, serienreif zu entwickeln und zügig Kunden anzubieten.“ Nach Ansicht der Stuttgarter benötigt die Autoindustrie dabei jedoch Unterstützung. Das gemeinsame Ziel müsse sein, Elektromobilität für Kunden so attraktiv wie möglich zu machen. Die Herstellerseite kümmere sich mit großem Aufwand um die Technologie. Politik und Energiewirtschaft seien gefragt, entsprechende Anreizsysteme für die Kunden und eine flächendeckende Infrastruktur aufzubauen. Neben dem Weg der Elektromobilität müsse die Autoindustrie auch die großen Einsparpotenziale im Verbrennungsmotor nutzen, um den CO2-Ausstoß zu senken.Man sei gut beraten, kontinuierlich daran zu arbeiten, die Motoren effizienter und sauberer zu machen, so Weber. Bei Daimler könne man sich weitere Verbrauchssenkungen zwischen zehn und 15 Prozent vorstellen. (Auto-Reporter.NET/br)

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
Thema:

auto-reporter.net: E-Mobilität: Daimler fordert staatliche Anreize

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: E-Mobilität: Daimler fordert staatliche Anreize - Ähnliche Themen

  1. Android Auto und Sync3 gleichzeitig per Sprache steuern?

    Android Auto und Sync3 gleichzeitig per Sprache steuern?: Hallo liebe Gemeinde, Weiß jemand, wie/ob man bei aktivem Android Auto per Lenkradtaste die Sprachsteuerung des Sync3 ansprechen kann? Ich habe...
  2. Android Auto

    Android Auto: Moin allerseits! Ich weiß jetzt nicht ob das hier richtig ist, aber ich stelle mir folgende Frage: Ich habe ja das Radio/Navi mit Sync 3. Wofür...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Auto Tausch ?

    Auto Tausch ?: Plage mich einige Zeit schon damit meinen FF Kombi Titanium nach vier Jahren für einen garantierten Festbetrag von knapp 8000 Euronen abzugeben um...
  4. Schlauch Tropf leicht unter auto hinten beim tankdeckel

    Schlauch Tropf leicht unter auto hinten beim tankdeckel: Hallo , Kann mir jemand sagen was das ist ? Aus dem Schlauch kommt eine Flüssigkeit raus . Das ist unter den auto wo der Tank Deckel ist .
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Auto springt nicht an; Tachonadeln hüpfen; klackern;

    Auto springt nicht an; Tachonadeln hüpfen; klackern;: Hi zusammen, ich habe mir kürzlich einen alten Focus Turnier als Winterauto gekauft. Wir sind über 3 tkm ohne Probleme gefahren. Eine Inspektion...