auto-reporter.net: Ford Ausbilder zum Ausbilder des Jahres in Köln 2013 gewählt

Diskutiere auto-reporter.net: Ford Ausbilder zum Ausbilder des Jahres in Köln 2013 gewählt im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; [IMG]Gleich zweifach ist Ford-Ausbilder Ayhan Cinar ausgezeichnet worden. Zum einen überzeugte Cinar die Fachjury der IHK und gewann den...

  1. #1 Newsbot, 19.09.2013
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG]Gleich zweifach ist Ford-Ausbilder Ayhan Cinar ausgezeichnet worden. Zum einen überzeugte Cinar die Fachjury der IHK und gewann den Jurypreis. Zum anderen setzte er sich darüber hinaus auch in der Publikumsabstimmung gegen vier weitere Finalisten durch und heimste auch diese begehrte Auszeichnungein. In einer Feierstunde im Rahmen des "Tages der Ausbildung" konnte Cinar am Dienstagabend, 17. September 2013, bei der Industrie- und Handelskammer zu Köln die Auszeichnungen entgegen nehmen.Insgesamt setzte Cinar sich gegen 50 Nominierte, und im Finale gegen vier Ausbilder durch, und freute sich umso mehr, als Dr. Nicole Grünewald, IHK Vizepräsidentin, Gregor Berghausen, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung IHK Köln sowie Markus Lecke, Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses der IHK und Jury-Mitglied, ihm die Auszeichnungen überreichten: "Ich habe den Preis gar nicht alleine verdient. Wir sind ein tolles Ausbilderteam von insgesamt neun Elektroniker-Ausbildern und haben einfach auch großartige Auszubildende. Auch deswegen mache ich diesen Job so gerne!"Erstmalig führte die IHK auch eine Publikumsabstimmung durch. In einem Online-Voting via Youtube und facebook konnten Interessierte ihre Präferenzen für die fünf Finalisten abgeben. Der 37-jährige Ayhan Cinar hat nach einer Ausbildung zum Elektroniker noch den Abschluss des Diplom- Ingenieur der allgemeinen Elektrotechnik erworben. Bereits seit 21 Jahren ist er in verschiedenen Positionen innerhalb der Ford-Werke tätig und bereits im zehnten Jahr Ausbilder. Er ist sowohl für die Elektroniker für Betriebstechnik als auch für die Studenten der dualen Ausbildung do2technik verantwortlich.Nominiert für diesen Wettbewerb wurde Ayhan Cinar auch aufgrund seiner vielfältigen Ideen, den Auszubildenden anhand realer Werkaufträge Kundennähe und Kundenorientierung zu vermitteln. In der Begründung der Jury wurde die "besondere Qualität seiner Arbeit und das viele Herzblut und Engagement" hervorgehoben - es gab unter seiner Führung bislang keine Abbrecher, und immerhin schlossen bisher acht seiner Auszubildenden ihre Prüfung mit der Bestnote "sehr gut" ab. (Auto-Reporter.NET)

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
Thema:

auto-reporter.net: Ford Ausbilder zum Ausbilder des Jahres in Köln 2013 gewählt

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: Ford Ausbilder zum Ausbilder des Jahres in Köln 2013 gewählt - Ähnliche Themen

  1. Ford Fusion CD 6000 Adapter

    Ford Fusion CD 6000 Adapter: Hallo, ich bin etwas unerfahren und benötige eure Hilfe. Ich fahre ein Ford Fusion, Baujahr 2011, wo das Radio CD 6000 nun durch ein Creasono...
  2. Zentralverriegelung für Ford Mondeo MK3 Bj.2002 BWY Benziner 146 PS

    Zentralverriegelung für Ford Mondeo MK3 Bj.2002 BWY Benziner 146 PS: Hallo, ich hab da ein Problem mit meiner Fernbedienung. Wenn ich die Bedienung benutze, wird alles verriegelt und gleich wieder entriegelt. Wenn...
  3. Biete Ford Focus MK3 Frontstoßstange

    Ford Focus MK3 Frontstoßstange: Hi, ich habe eine Frontstoßstange abzugeben BM51-17757-A. Sie hat ein paar Kratzer/Abschürfung für ein optimales Aussehen sollte man sie neu...
  4. Lenso Alukompletträder18" für Ford, Jaguar, Land-Rover, Volvo

    Lenso Alukompletträder18" für Ford, Jaguar, Land-Rover, Volvo: Biete neu aufbereitete Lenso Alufelgen 7,5 J x 18 ET45 Lochkreis 5x108. Die Felgen wurden im Sept. 2016 pulverbeschichtet, das Felgenbett...
  5. Welches Auto fahre ich ?

    Welches Auto fahre ich ?: Hey, Ich hab so genau garkeine Ahnung von Autos und auch gerade ganz frisch meinen Lappen... Und tausend Fragen... aber die wichtigste: Welches...