auto-reporter.net: Ford bekennt sich zu Russland und startet Mondeo-Produkti

Diskutiere auto-reporter.net: Ford bekennt sich zu Russland und startet Mondeo-Produkti im Ford News Forum im Bereich Ford Forum; [IMG] Derzeit beherrschen News von Produktionskürzungen und -stopps die Schlagzeilen, wenn es um die russische Autoindustrie geht. Im...

  1. #1 Newsbot, 10.04.2015
    Newsbot

    Newsbot Ford-Forum.de Newsbot

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    5.619
    Zustimmungen:
    2
    [​IMG] Derzeit beherrschen News von Produktionskürzungen und -stopps die Schlagzeilen, wenn es um die russische Autoindustrie geht. Im März war der Pkw-Verkauf um 43 Prozent abgestürzt, auch Ford hat in der Größenordnung des Gesamtmarktes Absatz verloren. Dessen ungeachtet investiert der US-Autobauer mit seinem Joint Venture-Partner Sollers weiter kräftig. Noch in diesem Jahr sollen vier neue Modelle an den Markt kommen, darunter mit Focus, Fiesta und Monedo die drei Absatzsäulen der Marke.

    Im Werk Vsevolozhsk vor den Toren St. Petersburgs ging jetzt der erste Mondeo vom Band. Bei der Feierstunde im Werk betonte Ted Cannis, Präsident und CEO von Ford Sollers, dass der Produktionsstart das Bekenntnis des Autoherstellers zum Markt unterstreiche. Er sagte im Beisein von Alexander Drozdenko, Gouverneur der Region Leningrad: "Wir investieren weiter in die Erweiterung des Ford Modellportfolios und die Modernisierung unserer Werke." Cannis glaubt zwar auch nicht an eine schnelle Erholung und der Markt werde auch weiterhin sehr schwierig bleiben, langfristig sehe man aber weiterhin hohes Potenzial in Russland berichtet das Branchenblatt „Automobil Produktion".

    Zur Vorbereitung der Mondeo-Produktion wurde das Werk umfassend modernisiert und in neue Produktionsanlagen investiert. Diese sollen eine Fahrzeugfertigung nach internationalem Standart sichern. Insgesamt hat Sollers rund 400 Millionen US-Dollar in das Werk gesteckt. Noch in diesem Jahr geht ebenfalls in Vsevolohsk der neue Focus in die Fertigung, sowie der Fiesta im Werk Naberezhnye Chelny, Tartastan. Zudem nimmt in Elabuga die neue Motorenfabrik die Produktion auf.

    Der in Russland gefertigte Mondeo ist speziell auf die klimatischen Bedingungen dort ausgelegt. So verfügt das Auto über ein umfassendes Winterpaket, zudem hat das Fahrzeug 12 Millimeter mehr Bodenfreiheit. (dpp-AutoReporter)

    Zum Artikel...

    Quelle: auto-reporter.net
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

auto-reporter.net: Ford bekennt sich zu Russland und startet Mondeo-Produkti

Die Seite wird geladen...

auto-reporter.net: Ford bekennt sich zu Russland und startet Mondeo-Produkti - Ähnliche Themen

  1. Biete Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford

    Dachträger für Focus 2 Turnier ohne Dachreling Original von Ford: Dachträger funktioniert einwandfrei und hat Gebrauchsspuren. Zubehör ist komplett. Bei Versand kommt Porto dazu. Die Träger sind für den Turnier...
  2. Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter

    Mondeo BJ 2015 - Scheiben gehen von allein runter: Hallo, seit knapp einer Woche führt mein Mondeo (neues Modell aus 2015) ein Eigenleben. Sobald ich aussteige und abschließen will geht es los....
  3. Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!

    Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!: Hallo erstmal habe mich jetzt bisschen durchs Forum gelesen doch leider noch nix gefunden was mir bei meinen Problem weiter helfen könnte! Zum...
  4. Ford Granada MK2 bringt nur warme Luft in den Innenraum

    Ford Granada MK2 bringt nur warme Luft in den Innenraum: Hallo. Ich habe bei meinem Granada MK2 V6 90PS Baujahr 1981 das Problem, dass nur warme Luft im Innenraum an kommt. Kennt jemand das Problem und...
  5. Cougar (Bj. 98–01) BCV Startet nicht

    Startet nicht: Schönen guten Tag, Ich bin neu hier, also verprügelt mich nicht gleich. Habe einen Ford Cougar 1999 gekauft der recht fertig aussah, allerdings...